Ausbildung zum Betriebswirt (VWA) / Bachelor of Arts (m/w)

Das erwartet dich

Im August eines jedes Jahres startet bei uns das duale Studium zum Betriebswirt/in VWA. Das Studium dauert insgesamt 7 Semester (= 3,5 Jahre) und setzt sich zusammen aus insgesamt drei Abschlüssen.

Als duale/r Student/in bist du einen Tag pro Woche in der Berufsschule, drei Tage im Betrieb und zwei Tage in der Hochschule. In der Berufsschule, die du jeden Montag besuchst, erfolgt die theoretische Ausbildung in den Fächern Rechnungswesen, Industrie-Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Organisation, Textverarbeitung und in allgemeinbildenden Fächern. Von Dienstag bis Donnerstag lernst du in verschiedenen Stationen in unserer Firma die kaufmännischen Grundlagen eines Unternehmens wie z. B. Debitoren-, Lohn- und Finanzbuchhaltung, Auftragsannahme/-bearbeitung, Versand, Produktmanagement, Marketing und Einkauf. Freitags und samstags nimmst du an den Vorlesungen der Westfälischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Münster teil. Dort unterrichten Gastdozenten verschiedener Universitäten und Fachhochschulen.

Nach 1,5 Jahren schließt du deine Ausbildung als Industriekaufmann/-frau ab. Der Berufsschultag fällt dementsprechend weg und wird durch Anwesenheit im Betrieb ersetzt.

Nun hast du ausreichend Zeit, um dich auf die Vertiefung der fachlichen Inhalte, dein Studium und den Ausbau deiner Kompetenzen zu konzentrieren. Am Ende des sechsten Semesters findet die Prüfung zum Betriebswirt (VWA) statt, am Ende des siebten Semesters die Prüfung zum Bachelor of Arts. Der Abschluss des Bachelor of Arts ist ein Fachhochschulabschluss, das heißt die Prüfung wird entsprechend von der Fachhochschule in Münster abgenommen.

Durch die Sechs-Tage-Woche verlangt das duale Studium einiges an Ausdauer, Organisationsfähigkeit, Selbstständigkeit und Leistungsbereitschaft. Entlohnt wirst du dafür jedoch mit einem enormen Praxisbezug, einer erstklassigen Ausbildung im Betrieb und einer großartigen Qualifikation für dein Berufsleben.

Das erwartet dich im dualen Studium zum Betriebswirt VWA (m/w)
  • Du absolvierst die drei Abschlüsse: Industriekaufmann/-frau, Betriebswirt/in VWA und Bachelor of Arts Allgemeine Betriebswirtschaftslehre.
  • Im Unternehmen durchläufst du alle wichtigen Stationen wie Kundenservice, Buchhaltung, Einkauf, Marketing und Produktmanagement.
  • Zu Beginn lernst du einen Tag pro Woche in der Berufsschule, drei Tage im Betrieb und zwei Tage an der Akademie für Wirtschaft der IHK Nord Westfalen in Münster.
  • Mit Abschluss der Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau nach 1,5 Jahren fällt der Berufsschultag weg und wird durch Anwesenheit im Betrieb ersetzt.
  • Während der Semesterferien arbeitest du Vollzeit im Unternehmen.

Deine Studieninhalte sind unter anderem

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Wirtschaftsenglisch
  • Stochastik
  • Wirtschaftsmathematik
  • Marketing
  • Bilanzierung
  • Kostenrechnung
  • Management

Was du mitbringen solltest

  • Allgemeine Hochschulreife. Das Wirtschaftsabitur ist empfehlenswert, aber nicht zwangsläufig notwendig
  • sehr hohe Einsatzbereitschaft
  • hohe Motivation und Eigenverantwortlichkeit
  • ein guter Notendurchschnitt
  • sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Windows-Office-Paket (Word, Excel)
  • Textverarbeitungskenntnisse (10-Finger-System)
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Spaß und Begeisterung zum Thema Bike

Bist du Feuer und Flamme? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung mit aussagekräftigem Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Lass dich von unserer Begeisterung anstecken!

Bewirb dich jetzt postalisch oder per Mail und werde Teil des ROSE Teams!

ROSE Bikes GmbH
z. Hd. Stefanie Rose/Werner Hoven
Schersweide 4
46395 Bocholt

Deine Ansprechpartner: Stefanie Rose und Werner Hoven, bewerbung@rosebikes.com