Produkte anzeigen
Einmonatiges Rückgaberecht Lieferung auf Rechnung* Über 100 Jahre Familientradition
Warenkorb
    Rose
    (28)

    ROSE 2-Zent.A:-XL Zentrierständer

    Variante
    Größe
    Standard
    Verfügbarkeitsübersicht
    8
    129,95 €
    Grundpreis: 0,00 € /

    ROSE 2-Zent.A:-XL Zentrierständer

    Preis beobachten

    Produktbeschreibung

     
     
     

    Hier ist der Name Programm. Durch seine massive Bauweise ist der 2-Zent.A:-XL für den häufigen Einsatz ausgelegt. Mit einem Gewicht von ca. 7,7 kg steht der Ständer stabil und sicher auf deinem Arbeitsplatz. Alternativ lässt sich der Ständer auch mittels Schrauben fest mit der Werkbank verbinden. Die Klemmung der Nabe, Justage der Zentrierarme und des Auslegers erfolgen über ergonomische Handknaufe.
    · Klemmmaß: max. 150 mm · Material: Stahl
    · für 16" - 29" Laufräder · Prüfung auf Seiten- und Höhenschlag möglich · für Steckachs-naben empfehlen wir die Shimano-Adapter TL-FH12/TL-HB16 (Art.-Nr. 2001234/2001252) · Standmaß Grundplatte: B: 20,5 cm/L: 24,5 cm

    Produkte von ROSE in: Pflege/Wartung Produkte von ROSE in: Pflege/Wartung Werkzeuge Alle Produkte der Marke ROSE


    mehr anzeigen

    Kundenfragen und -antworten

     
     
     
    Du hast eine Frage zu diesem Produkt? Stelle sie den ROSE Kunden.
    Deine Frage wurde gespeichert und muss noch freigegeben werden. Du erhältst eine E-Mail, sobald du eine Antwort auf deine Frage erhalten hast.
    Es ist ein Fehler beim Abspeichern deiner Frage entstanden. Bitte versuche es später nocheinmal.

    Bewertungen

    (28)
     
     
     

    Dieser Artikel wurde 28 mal bewertet.

    5 Sterne
    16
    4 Sterne
    7
    3 Sterne
    1
    2 Sterne
    2
    1 Stern
    2

    Eine Bewertung von Artikeln ist nur für angemeldete Benutzer möglich, die das Produkt gekauft haben. Bitte logge dich ein um den Artikel zu bewerten.
    ROSE 2-Zent.A:-XL Zentrierständer 4
    von Christoph Terres
    (geschrieben am 27.01.2015) 2015-01-27
    (9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Sehr guter Zentrierständer. Dieses Modell von Bike Hand (Taiwan) namens YC-512N ist ein Mischling aus dem Park Tool TS-2 und dem Nachfolger TS-2.2. Mechanisch entspricht er mehr dem alten Modell, er hat allerdings die breiter ausgeformten Messfühler des neuen Modells. Leider mangelt es an einer Dokumentation zum Produkt. Weder Rose, noch Bike Hand bietet eine klare Anleitung an, wie man den Zentrierständer mittig einstellt. Das war bei meinem Gerät leider nötig, Zwar lässt sich der Fühlerkopf per mitgeliefertem 4mm Inbus-Schlüssel leicht lösen und verschieben, die Konstruktion hat allerdings bei gelockerten Schrauben recht viel Spiel und genaues Positionieren und Festschrauben gleichzeitig ist schwierig. Eine gute Hilfe bietet aber auch Park Tool (wohl unfreiwillig). Auf der Webseite von PT gibts die Wartungsanleitung zum TS-2.2 und diese Beschreibt dann auch, wie und wo man die mittige Justage einstellen kann. Mit dieser Hilfe konnte ich den Ständer schliesslich Mittig einstellen und nun geht die Arbeit leicht von der Hand. Die Verarbeitung dieses Ständers ist hochwertig. Park Tool verchromt ihre Ständer oder legt bei den günstigeren Modellen eine Pulverbeschichtung drüber. Der Ständer von Bike Hand / Rose ist an der Basis brüniert, die Stützen sind verzinkt und der Ausleger weiss lackiert. All dies ist wirkungsvoller Rostschutz und sollte für viele Jahre Gebrauch genügen. Mit besserer Justierung ab Werk und einer diese Thematik besprechenden Anleitung wäre es ein perfektes Produkt und übrigens auch zu einem sehr guten Preis.
    von Becker Moritz
    (geschrieben am 05.06.2014)
    (3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Topteil! War auf der suche nach einem richtig gutem Zentrierständer, und hab mit dem Parktool TS2.2 geliebäugelt,wollte aber nicht gleich mehr als 220€ ausgeben müssen. Der Rose 2-Zent ist Superstabil und recht präzise. Ist zwar kein Parktool, aber für den semiprofessionellen Laufradbau, absolut perfekt geeignet! Und deutlich besser als die etwas wackeligen und günstigeren kollegen von Minoura und Tacx. Hab schon 2 Rennrad LRS erfolgreich mit dem Rose aufgebaut! (lässt sich natürlich auch auf andere Laufradgrößen und achsbreiten einstellen) Würd' ihn jederzeit wieder kaufen!
    von Björn Volz
    (geschrieben am 05.02.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Standard
    (2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Ergänzung zur Bewertung von Christoph Terres vom 27.01.2015: Der Zentrierständer unterscheidet sich zum Vorbild von Park Tool grundsätzlich: 1. Beim dem Einstellen des Fühlerkopfs. Bei Park Tool ist der Fühlerkopf fest verbunden mit dem Ausleger und zum Einstellen wird der gesamte Ausleger durch gegenläufiges Betätigen der Kontermuttern am Ausleger verschoben. Beim Rose Ständer ist wie schon beschrieben der Fühlerkopf auf dem Ausleger verschraubt, der Einstellvorgang ist wie von Christopf genannt aufgrund der in diesem Punkt wackeligen und unpräzisen Konstruktion mühselig. Dafür kann man den Fühlerkopf nach Lösen einer weiteren Schrauberbindung drehen - völlig unnötig und unbrauchbar. Hier haben beim Roseständer Babykonstrukteure gearbeitet. Das scheint mir beim Park Tool grundsätzlich einfacher, funktionaler, besser gelöst. 2. Die Haltearme zur Laufradaufnahme sind kürzer wie beim aktuellen Park Tool TS-2.2 und haben deshalb weniger Öffnungsweite. Das hat zur Folge das die herrvoragenden Steckachsadapter TS-2TA von Park Tool hier zwar problemlos montiert werden können, aber keine X12 Steckachse mit 142mm Einbaubreite mehr eingesetzt werden kann, es fehlen wenige Millimeter Öffnungsweite. Ohne Adapter und mit einer M12x230mm Schaftschraube als Achse kann die X12 Achse aber im Ständer gespannt werden. 3. Für bessere Leichtgängigkeit der Antriebsspindel sind beim Park Tool Wälzlager zwischen Stellmuttern und Ständerbasis eingesetzt, beim Rose Ständer sind es normale Unterlegscheiben was aber auch funktioniert. 4. Beim Rose Ständer sind zwei Bleche im Lieferumfang, die mit der Ständerbasis verschraubt dem Ständer einen sicheren Stand geben, beim Park Tool fehlt das im Lieferumfang. Generell gilt; auch bei perfekter Mittigkallibrierung der Haltearme und des Fühlerkopfes bei einer Achsbreite z.B. 100mm Vorderrad mit Hilfe eines perfekt zentrierten Laufrads oder der Parkt Tool Centering Gauge 1554-1, ist der Ständer beim Einstellen auf eine andere Achsbreite z.B. 135mm Hinterrad schlagartig einige Millimeter außermittig. Dieses Problem kann den teuren Park Tool nach Recherche aber gleichermaßen betreffen, Ursache ist ungwollt unsymetrisches Öffnen / Schließen der Haltearme aufgrund von Fertigungstoleranzen. Durch Einstellen des Fühlerkopfs kompensierbar. Generell gilt; der Einsatz einer guten Zentrierlehre zur Mittig Zentrierung z.B. von Cyclus tool, Campa, oder VAR ist unerlässlich. Das kann dieses Ständerprinzip nicht gewährleisten. Fazit; gemessen am Preis ein herrvoragendes Produkt. Der günstigste mir bekannte Ständer der auch schwere Laufräder mit Hinterradnabenmotoren sicher hält und mit Zuberhör des Originals kompatibel ist. Wer aber Achsbreiten größer 135mm klemmen muss z.B. HR Steckachsen mit Adaptern, fat bike Naben, der sollte hier nicht zugreifen.
    von RadlHeinz
    (geschrieben am 13.01.2015)
    (2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Ein toller Zentrierständer, der sein Geld wert ist. Ein stabiles und wackelfreies Arbeitsgerät, das eine genaues Zentrieren ermöglicht. Das beste Preis-Leistunsverhältnis unter den Zentrierständern, die ich kenne. Wenn man nicht gleich mehrere hundert Euro ausgeben will, kann ich den Kauf nur empfehlen.
    von 18Kaninchen
    (geschrieben am 29.10.2014)
    (2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Stimme meinen Vorbewertern zu: Ein sehr guter stabiler und auf Werkstattnutzung hin ausgelegter Zentrierständer. Die Einmittung funktioniert einigermaßen gut (wie bei all diesen ZS). Zur wirklich genauen Mittenjustierung verwende ich allerdings so oder so immer eine Zentrierlehre. Der ZS dürfte z. Zt. das mit Abstand beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben.
    von Dieter Eheim
    (geschrieben am 02.12.2015)
    gekaufter Artikel: Standard / Standard
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Fünf Jahre habe ich in einer Profiwerkstatt mit einem Parktool Zentrierständer gearbeitet; das ist m.E. ausreichend für eine Bewertung! Seit ca. einem Jahr habe ich den ROSE Zentrierständer in meiner Werkstatt und konnte bisher keinen Unterschied feststellen. Natürlich kann man auf eine Zentrierlehre nicht verzichten, dies gilt auch für den Parktool! Das Preis/Leistungsverhältnis für das Produkt von ROSE ist unschlagbar
    von Andreas G.
    (geschrieben am 08.10.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Standard
    Na endlich - nach dem Versuch mit dem "Minoura" - Zentrierständer endlich ein für Uns adhäquates Gerät. Damit ist auch das Zentrieren von E - Bike - Motornaben kein Problem (Habe ich soeben Fertig gestellt nachdem der Zentrierständer Mittags Hier ankam). Solider Ständer Welcher auch häufigerer Beanspruchung wohl klaglos hin-nehmen wird :). Jetzt kann der Winter kommen = Laufradbauzeit.
    von Michael Ackermann
    (geschrieben am 04.06.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Standard
    Qualitativ einwandfreies Produkt. Eine Zentrierlehre und ein Tensiometer sind zwar dennoch nötig und müssen zusätzlich beschafft werden. So lassen sich dann aber excellente Ergebnisse mit diesem Produkt erzielen. Kein Vergleich zu den wackligen Kandidaten niederer Preisregionen.
    von Frank Mönig
    (geschrieben am 09.03.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Standard
    Ein sehr solides, standfestes Werkzeug; guter Kompromiss zwischen Verarbeitung, Maßhaltigkeit und Preis.
    von Wesley Rademaker
    (geschrieben am 16.11.2015)
    Super gleichwertig zum parktool
    weitere anzeigen
    Variante Standard
    Standard

    1 verfügbar

    Variante Standard
    Standard

    nicht verfügbar

    ROSE 2-Zent.A:-XL Zentrierständer

    Standard
    Standard Standard
    Artikel lieferbar