Produkte anzeigen
Einmonatiges Rückgaberecht Lieferung auf Rechnung* Über 100 Jahre Familientradition
Warenkorb
    Rose
    (54)

    WCW Umlenkrohr Flexpipe

    Variante
    Größe
    Standard
    Verfügbarkeitsübersicht
    8
    2,00 €
    Grundpreis: 0,00 € /

    WCW Umlenkrohr Flexpipe

    Preis beobachten

    Produktbeschreibung

     
     
     

    Die Flexpipe fungiert als flexibles Umlenkrohr für alle V-Bremsen. Die Flexibilität gewährleistet, dass sich das Rohr nur so weit biegt wie es unbedingt sein muss, was die Reibung und somit die Bedienkräfte merklich herabsetzt. Zusätzlich bietet die Flexpipe einen Bremskraftbegrenzer, der dem Überbremsen eines Rades entgegenwirkt und so Stürze verhindern kann.

    Produkte von WCW in: Bremsen Produkte von WCW in: Bremsen Zubehör Alle Produkte der Marke WCW


    mehr anzeigen

    Kundenfragen und -antworten

     
     
     
    Du hast eine Frage zu diesem Produkt? Stelle sie den ROSE Kunden.
    Deine Frage wurde gespeichert und muss noch freigegeben werden. Du erhältst eine E-Mail, sobald du eine Antwort auf deine Frage erhalten hast.
    Es ist ein Fehler beim Abspeichern deiner Frage entstanden. Bitte versuche es später nocheinmal.

    Bewertungen

    (54)
     
     
     

    Dieser Artikel wurde 54 mal bewertet.

    5 Sterne
    38
    4 Sterne
    9
    3 Sterne
    4
    2 Sterne
    2
    1 Stern
    1

    Eine Bewertung von Artikeln ist nur für angemeldete Benutzer möglich, die das Produkt gekauft haben. Bitte logge dich ein um den Artikel zu bewerten.
    WCW Umlenkrohr Flexpipe 2
    von Torsten Stender
    (geschrieben am 27.12.2012) 2012-12-27
    (2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Das bewegliche teil wird beim Bremsen zusammengedrückt,so das ein teil der Bremskraft in die Feder geht.Hab sie deswegen wieder ausgebaut.
    von Olaf Schneidereit
    (geschrieben am 20.08.2014)
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Nimmt zuviel Energie weg,für Reiseräder unbrauchbar, subjektiv 20% -25% weniger Bremskraft bei Paßabfahrten.
    von weissnix
    (geschrieben am 17.03.2014)
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    prima Teil, Bremse läßt sich sehr geschmeidig ziehen. Bei der Demontage ist zu erkennen, dass im inneren Kunststoffröhrchen sogar Fett platziert wurde. Habe für mein Rad die innenliegende Feder demontiert und somit eine Funktion ohne Modulator. Um das System von oben gegen eindringenden Schmutz und Wasser zu schützen, kann man ein Stück Schrumpfschlauch über die Übergangsstelle Röhrchen zur Bremsaußenhülle im schieben. In den übergezogenen, noch entspannten Schrumpfschlauch etwas Kerzenwachs einbringen und dann mit einem Heißluftfön auf die Verbindungsstelle aufschrumpfen lassen. Dreck oder Wasser von der Bremsenseite in den zu bekommen, ist somit ausgeschlossen.
    von Thoralf Krahl
    (geschrieben am 24.04.2013)
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Sieht zwar gut aus und biegt sich, aber mehr Gutes gibts nicht zu sagen. Der Druckpunkt wird extrem schwammig und die Bremskraft unnötig reduziert. Ein vollbelades Reiserad bringt man damit nicht zum Stehen. Bestenfalls für hinten geeignet, wo man nicht so viel Kraft auf die Bremse bringen muss.
    von Michael Goldhan
    (geschrieben am 02.08.2012)
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Super Flexpipe, die ich für besser halte wie den Power Modulator von Schimano, wegen des biegbaren Rohres u. der viel dünneren Konstruktion, daher auch gut geeignet für Hinterradbremse. Der Innendurchmesser ist relativ groß, deshalb gehört eine Endkappe auf den Bowdenzug. Die Bremshülle darf dabei nicht zu kurz sein. Die Pipe erhöht die Zugkraft auf die Bremse in einem bestimmten Bereich u. erreicht somit eine höhere Bremswirkung ohne daß man am Bremshebel stark ziehen muss. Ich selber montiere sie auch an der Hinterradbremse. Damit bekomme ich den Bogen des Bowdenzugs weg u. die Pipe liegt somit näher am Rahmen. Vor der Montage Hüllen ölen u. Züge einfetten, so habe ich Bremsen, die einwandfrei ohne große Reibung arbeiten.
    von Sven Seifert
    (geschrieben am 31.07.2012)
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Gutes Preis/Leistungsverhältnis. Allerdings: normale Bremsaussenhülle muss mit Endkappe eingesetzt werden. Normalerweise übernimmt der Kopf der Pipe die Funktion der Endkappe. Dies ist hier nicht der Fall, da der Innendurchmesser zu groß ist. Etwas mehr Widerstand des Flexrörchens wäre besser, da die Vorbiegung des Zuges mitunter unnötig vergrößert wird.
    von Falk Neuer
    (geschrieben am 18.06.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Standard
    TOP kein Formzwang wie beim original Rohr
    von MarioB
    (geschrieben am 01.11.2015)
    Der "Bremskraftbegrenzer" ist für meinen Geschmack eher nutzlos, mag aber bei Gelegenheitsfahrern vor allzu bissigen Bremsen schützen. Glücklicherweise handelt es sich dabei nur um eine simple Feder, die man herausnehmen kann. Sehr nützlich ist die Flexpipe auch am hinteren Schaltwerk, da dann der Schaltzug in einem deutlich günstigeren Radius verlegt werden kann und das Gesamtergebnis exakter und leichtgängiger wird.
    von Reinhard Kinzl
    (geschrieben am 16.05.2015)
    ... hat sich als Problemlöser bei einer etwas ungewöhnlichen Bremszugumlenkung an einem Damen-Rahmen bewährt. Druckpunkt der Bremse leidet allerdings ein wenig.
    von Timo Heiland
    (geschrieben am 09.01.2014)
    Bringt ein deutliches Plus in Sachen Bremskraftkontrolle. Den einen Stern Abzug gibt es für die Haltbarkeit. Aber im Grunde wird dieser Aspekt durch den Preis ausgeglichen.
    weitere anzeigen
    Variante Standard
    Standard

    7 verfügbar

    Variante Standard
    Standard

    nicht verfügbar

    WCW Umlenkrohr Flexpipe

    Standard
    Standard Standard
    Artikel lieferbar