Das neue BACKROAD
DAS GRAVELBIKE FÜR MEHR FREIHEIT UND DEIN NÄCHSTES OFFROAD-ABENTEUER

Mit dem BACKROAD präsentieren wir dir einen Alleskönner, der sich – wie sein Name vermuten lässt – auch abseits der Asphaltpisten zuhause fühlt. Denn ein längerer Radstand, breitere Reifen sowie zupackende hydraulische Scheibenbremsen bieten dir Laufruhe und Sicherheit im rauen Gelände. Dabei bleibt das BACKROAD seinen Race-Genen Leichtigkeit und Agilität stets treu. Es punktet mit einem 1.040 Gramm leichten Carbon-Rahmen, einer komplett internen Zugführung sowie der ROSE Disc Vollcarbongabel mit Steckachse, die regelmäßig Bestnoten in internationalen Tests erhält. Rahmen und Gabel besitzen darüber hinaus den Flatmount-Standard für die Aufnahme von Scheibenbremssätteln. Das spart Gewicht und verteilt die Bremslast optimal. Und da querfeldein nicht gleich querfeldein ist, steht dir das BACKROAD in zwei Aufbauvarianten zur Auswahl – einmal als Gravelbike sowie als Cyclocrosser.

Mit dem Gravelbike über Schotter
Gravel bedeutet so viel wie „Schotter” oder „Kies“. Demnach ist ein Gravelbike ein Rad, mit dem du gepflegt über Schotterpisten knallst und Kopfsteinpflaster oder befestigte Feld-, Wald-, und Wiesenwege meisterst. Eben dort unterwegs sein, wo das klassische Rennrad es schwer hat. Das BACKROAD ist demnach das ideale Geschoss für Abenteuerlustige mit Offroad-Verlangen. Oder – ausgestattet mit Schutzblechen, Licht und Gepäckträger – auch für Berufspendler eine geeignete Wahl. Der größte Unterschied zum Cyclocrosser liegt in der Bereifung. Das BACKROAD setzt auf den 38 mm breiten G-ONE Allround Evo von Schwalbe, der mit einem besonders geringen Rollwiderstand überzeugt und im Classic Skin Look daherkommt. Weitere Besonderheit des Gravelbikes ist seine Kompatibilität für Reifenbreiten bis 42 mm – für die extra Portion Komfort. Zusammen mit den leichten, widerstandsfähigen ROSE R Thirty Disc Laufrädern bretterst du kontrolliert über jeden Schotterpfad. Die ROSE RC-170 Flex Carbonsattelstütze federt dabei unangenehme Stöße gekonnt ab, der Ritchey WCS Evomax Lenker verschafft dir Unterarmfreiheit und mehr Hebelwirkung. Auch das BACKROAD steht dir mit verschiedenen Schaltgruppen zur Verfügung. Shimano Ultegra und Ultegra Di2, SRAM Force oder Shimano 105 – hier hast du die Wahl!

ROSE
(0)

BACKROAD Ultegra Di2

Mit einem Gravelbike knallst du gekonnt über Schotterpisten und bist dort unterwegs, wo das klassische Rennrad es schwer hat. Dabei setzt das BACKROAD...

ROSE
(0)

BACKROAD Force 1x11

Mit einem Gravelbike knallst du gekonnt über Schotterpisten und bist dort unterwegs, wo das klassische Rennrad es schwer hat. Dabei setzt das BACKROAD...

ROSE
(0)

BACKROAD Ultegra

Mit einem Gravelbike knallst du gekonnt über Schotterpisten und bist dort unterwegs, wo das klassische Rennrad es schwer hat. Dabei setzt das BACKROAD...

ROSE
(0)

BACKROAD 105

Mit einem Gravelbike knallst du gekonnt über Schotterpisten und bist dort unterwegs, wo das klassische Rennrad es schwer hat. Dabei setzt das BACKROAD...

Backroad Cross
MIT DEM CYCLOCROSSER ÜBER STOCK UND STEIN

ROSE
(0)

BACKROAD CROSS Ultegra Di2

Beim BACKROAD treffen Rennradkomponenten auf die Robustheit, die du aus dem MTB-Bereich schätzt. Ausgestattet mit 33 mm breiten Stollenreifen, den Sch...

ROSE
(0)

BACKROAD CROSS Force 1x11

Beim BACKROAD treffen Rennradkomponenten auf die Robustheit, die du aus dem MTB-Bereich schätzt. Ausgestattet mit 33 mm breiten Stollenreifen, den Sch...

ROSE
(0)

BACKROAD CROSS Ultegra

Beim BACKROAD treffen Rennradkomponenten auf die Robustheit, die du aus dem MTB-Bereich schätzt. Ausgestattet mit 33 mm breiten Stollenreifen, den Sch...

ROSE
(0)

BACKROAD CROSS Force

Beim BACKROAD treffen Rennradkomponenten auf die Robustheit, die du aus dem MTB-Bereich schätzt. Ausgestattet mit 33 mm breiten Stollenreifen, den Sch...

ROSE
(0)

BACKROAD MULTICROSS Ultegra

Das BACKROAD MULTICROSS punktet mit einem 1.040 Gramm leichten Carbon-Rahmen, einer komplett internen Zugführung sowie der ROSE Disc Vollcarbongabel m...