•  50.000 Artikel sofort verfügbar
  •  kostenlose Rücksendung
  •  individuelle Bike-Beratung
  •  30 Tage Rückgaberecht
  •  Ratenkauf / JobRad-Leasing
86 Treffer

Rennrad Handschuhe - leichte Radhandschuhe für Training und Race

Gute Fahrradhandschuhe gehören zu jeder Radsportausrüstung. Besonders wer auf dem Race Bike unterwegs ist weiß wie wichtig es ist, hochwertige Fahrradhandschuhe zu haben, die die Mikrovibrationen des Straßenbelags und des Lenkers abfedern und dir so einen langen Fahrspaß garantieren. Damit du die passenden Handschuhe für dein Rennrad-Vergnügen findest, haben wir dir hier eine praktische Kaufberatung mit allen wichtigen Tipps und Trick zusammengestellt. Von der passenden Polsterung der Fahrradhandschuhe bis hin zu den richtigen Materialien für Sommer oder Winter findest du hier alle Infos, die du beim Kauf von guten Rennrad Handschuhen benötigst.

In unserem Sortiment findest du eine große Auswahl an Rennrad Fahrradhandschuhen für die Dame und den Herrn in allen gängigen Größen und Preis Klassen von namhaften Marken wie ROSE, Roeckl, Chiba, GripGrab, GORE WEAR, Ziener, Shimano, Mavic, assos, Castelli und vielen weiteren. Im ROSE Online Shop findest du garantiert das richtige Modell!


Gel oder Schaumstoff - Welche Polsterung benötige ich?

  • Schaumstoff Polsterung: Durch das Fahren auf unebenen Trails oder Straßenbelägen entstehen Mikrovibrationen, die sich auch trotz einer eventuell vorhandenen Federgabel bis auf die Hand übertragen. Eine integrierte Schaumstoff Polsterung an der Innenhand kann diese Mikrovibrationen gedämpft werden und die Hand so vor frühzeitiger Ermüdung geschützt wird.
  • Gel-Polsterung: Die Alternative zum Schaumstoff Polster ist das Gel-Polster. Eine Gel-Einlage an der Innenhand dämpft Stöße und Vibrationen, die durch den Straßenbelag oder den Trail entstehen, noch besser ab und bietet so einen noch besseren Schutz

Rennrad Handschuhe für den Sommer

An heißen Tagen sollten deine Radhandschuhe eines sein: atmungsaktiv. Das Material sollte die überschüssige Feuchtigkeit und Wärme schnell aufnehmen und nach außen abgeben, damit du ein angenehm trockenes und kühles Tragegefühl hast.

Besonders leichte Mesh-Materialien und ein perforiertes Funktionsmaterial an der Handfläche werden im Sommer bevorzugt, da diese eine optimale Ventilation der Hände ermöglichen.

Einige Radhandschuhe in unserem Sortiment haben zudem ein spannendes Feature, das Bräunungsränder der Vergangenheit angehören lässt. Durch das feine und leichte Gewebe auf dem Handrücken kann die Sonnenstrahlung nahezu ungehindert durch den Handschuh auf die Hand gelangen. Dadurch ermöglichen die Handschuhe ein gleichmäßiges Bräunen. Die entsprechenden Fahrradhandschuhe mit durchbräunendem Funktionsmaterial sind im Produkttext als solches gekennzeichnet.


Rennrad Handschuhe für den Winter

Speziell für die kalte Jahreszeit bieten wir eine große Auswahl an gefütterten, warmen Winter Handschuhen, die dank ihres kälteisolierenden Materials effektiv schützen. Folgende Unterschiede gibt es im Bereich der Winterhandschuhe:

  • Softshell: Wenn du dich an kühlen Tagen lediglich vor leichtem Regen oder Spritzwasser schützen möchtest, ist das winddichte und wasserabweisende Softshell Gewebe die richtige Wahl.
  • Winddichte Membrane: Oftmals verarbeiten Hersteller bei Winter Fahrradhandschuhen eine winddichte Membrane. Dabei handelt es sich um eine dünne Kunststoffschicht, die in das Material eingearbeitet wird. Diese verhindert, dass kalter Fahrtwind eindringen kann. Durch mikroskopisch kleine Perforationen in der Membrane kann jedoch der Wasserdampf, der beim Schwitzen entsteht, ungehindert nach außen entweichen und du hast ein angenehm trockenes und warmes Tragegefühl. Bekannte winddichte Membranen sind zum Beispiel GORE WINDSTOPPER.
  • Wind- und wasserdichte Membrane: An kalten Tagen mit unbeständigem Wetter ist eine wind- und wasserdichte Membrane das Mittel deiner Wahl! Die mikroporöse Kunststoffschicht, die ins Material eingearbeitet ist, lässt in diesem Fall nicht nur keinen Wind eindringen, sondern verhindert zudem ein Eindringen von Regenwasser. Ideal für Regenwetter! Bekannte winddichte Membranen sind zum Beispiel GORE-TEX oder EUROTEX.
  • Touchscreen kompatibel: Viele Langfinger Bike-Handschuhe für den Winter haben integrierte Fasern an den Fingern oder am Daumen, die es dir ermöglichen, dein Smartphone zu bedienen.

Unsere umfassende Auswahl an passenden Winter Fahrradhandschuhen gegen kalte Finger im Winter findest du hier.


Wie sollten deine Rennrad Handschuhe sitzen?

Bei der Passform deiner neuen Kurzfinger-Handschuhe oder Langfinger-Handschuhe solltest du darauf achten, dass die Handschuhe eng anliegen wie eine zweite Haut - ohne einzuengen oder Falten zu werfen. Auch das Bündchen sollte nicht einschnüren und ausreichend Platz für die nötige Bewegungsfreiheit bieten.


Welche Features deine Handschuhe noch haben sollten:

Je nach Modell zeichnen sich einige Handschuhe auch durch besondere Features aus. Dieses hier sind die Wichtigsten, die dir dein Fahrerlebnis noch verbessern können:

  • Rutschhemmende Silikonprints: Viele Radhandschuhe verfügen in der Handfläche Prints aus Silikon. Diese sorgen für zusätzlichen Grip am Lenker und an den Hebeln.
  • Frottee-Daumen: Der Daumen einiger Fahrradhandschuhe ist aus einem besonders feuchtigkeitsabsorbierenden Material gefertigt. Dadurch kannst du unterwegs eben die schwitzige Stirn abwischen.

Mit dieser hilfreichen Kaufberatung solltest du keine Probleme haben, die perfekten Radhandschuhe für den Rennrad Sport zu finden. Solltest du Fragen zu Fahrrad Handschuhen haben, beraten dich unsere Experten jederzeit gerne. In unserem Sortiment findest du eine große Auswahl an Rennrad Fahrradhandschuhen für die Dame und den Herrn in allen gängigen Größen und Preis Klassen von namhaften Herstellern wie ROSE, Roeckl, Chiba, GripGrab, GORE WEAR, Ziener, Shimano, Mavic, assos, Castelli und vielen weiteren. Im ROSE Online Shop findest du garantiert das richtige Modell!