•  50.000 Artikel sofort verfügbar
  •  kostenlose Rücksendung
  •  individuelle Bike-Beratung
  •  30 Tage Rückgaberecht
  •  Ratenkauf / JobRad-Leasing
Thermo
winddicht
Alle zurücksetzen
1 Treffer
  • Vorherig
  • 1
  • Nächst

Die perfekten Fahrradschuhe für Trekking und Tour

Schuhe für Trekkingtouren und Radreisen



Unterwegs sein, auf Tour sein - wer beim Radurlaub oder bei gemütlichen Feierabendrunden lange Strecken zurücklegen will, braucht Rad Schuhe, auf die er sich verlassen kann. Speziell für den Outdoor Einsatz gibt es daher in unserem Online Shop Fahrradschuhe, die in ihren Materialien und Features genau an deinen Einsatzzweck angepasst sind. Welche Trekking Fahrradschuhe oder Fahrradsandalen für dich die richtigen sind? Hier beraten wir dich! In unserem Sortiment findest du eine große Auswahl an Damen und Herren Fahrradschuhen und Sandalen in allen gängigen Größen von bekannten Marken wie ROSE, Shimano, Mavic, Five Ten, VAUDE, Northwave und vielen mehr.


Fahrradschuhe für den Sommer

Wer bei sommerlichen Temperaturen seine Bike Tour genießen will, sollte bei der Wahl seiner Fahrradschuhe darauf achten, dass besonders leichte und atmungsaktive Materialien verwendet wurden. So kann überschüssige Wärme und Feuchtigkeit blitzschnell nach außen abgegeben werden, um zu verdampfen. Zur Auswahl stehen ebenfalls spezielle Fahrradsandalen mit Bohrungen zur Aufnahme eines Pedalsystems. Mit diesen Sandalen bist du auch an heißen Tagen locker und leicht für deine nächste Tour gekleidet.


Fahrradschuhe für den Winter

Damit du auch bei schlechtem Wetter oder im Winter unterwegs sein kannst, bieten einige Hersteller spezielle Fahrradschuhe an, die dich auf dem Bike warmhalten. Dabei werden oftmals wärmende Innenfutter oder Wattierungen verwendet, um einen optimalen Kälteschutz zu erreichen. Zusätzlich haben die Winter Fahrradschuhe in der Regel eine wind- und wasserdichte Membrane, die dich vor Wasser, Schlamm und kaltem Fahrtwind auf dem Bike schützt. Optional kannst du in der kalten Jahreszeit auch zu wind- und wasserdichten Überschuhen greifen oder zusätzlich wasserdichte oder wärmende Socken tragen. So zeigst du dem Winter die kalte Schulter!


Radschuhe mit Klick oder Radschuhe ohne Pedalsystem?

Die wichtigste Frage bei der Wahl der richtigen Fahrradschuhe ist die folgende: Möchtest du Fahrradschuhe, die kompatibel sind mit Pedalen und Klicksystem? Oder bevorzugst du Fahrradschuhe ohne Pedalaufnahme?

Wenn du gerne deinen Fuß schnell vom Rad nehmen möchtest oder längere Gehpassagen einplanst, empfehlen sich Fahrradschuhe ohne Aufnahme für ein Pedalsystem. Diese haben eine durchgehende Gummisohle mit rutschfestem Profil und einer speziellen Gummimischung, die dir auf dem Pedal deines Fahrrads und auf rutschigen Untergründen ausreichend Grip gibt und bei Gehpassagen angenehm flexibel ist. Fahrradschuhe ohne Klicksystem kannst du auch hervorragend beim Radurlaub tragen, wenn du zwischendurch einen Abstecher ins Café unternehmen möchtest.

Genau wie bei MTB- und Rennradschuhen kannst du dich jedoch auch für Trekking Schuhe und Sandalen entscheiden, die über ein Klicksystem verfügen. Pedale mit Klicksystem sind durch ihre feste Verbindung von Fuß und Pedal eine große Erleichterung für erfahrene Radsportler. Die Gefahr vom Pedal abzurutschen ist nicht mehr gegeben, die Fußposition auf dem Pedal ist optimaler und die Trittfrequenz kann erhöht werden. Zusätzlich schätzen Radler die Klickpedale für die bessere Kraftübertragung - denn du bringst die Kraft nicht nur durch ein Treten auf die Kurbel, sondern auch wenn du den Fuß samt Pedale wieder hochziehst - so wird die Pedalierbewegung runder und effizienter. Der Umgang mit Klickpedalen benötigt jedoch etwas Übung und professionelle Einweisung. Fahrradschuhe für den Trekking und Touren Bereich verfügen teilweise über Bohrungen, die passend zum MTB Pedalsystem sind. Sie können nicht mit Rennradpedalen verwendet werden.

In unserem Sortiment findest du eine große Auswahl an Trekking Fahrradschuhen mit Bohrungen zur Aufnahme eines Klickpedals mit 2-Loch-Standard wie z.B. Shimano SPD, Time ATAC, CrankBrothers, CrankBrothers Race, Look MTB, Xtreme MTB, Wellgo MTB. Wenn du Hilfe bei der Wahl der richtigen Bike Schuhe oder Pedale benötigst, kannst du jederzeit unsere Berater kontaktieren. Wir helfen dir gerne bei der Wahl der für dich geeigneten Schuhe.


Welcher Verschluss ist der Richtige?

Um den nötigen Halt im Schuh zu haben, ist es wichtig, dass die Schuhe nicht nur optimal sitzen, sondern dass auch die Ferse nicht aus dem Schuh rutschen kann. Je nach Verschlusssystem hast du unterschiedlich viel Halt im Schuh. Folgende Verschlussarten werden unterschieden:

Schnürverschluss: der klassisch geschnürte Schuh lässt sich millimetergenau anpassen. Eine Justierung während der Fahrt ist jedoch nicht möglich. Hier ist jedoch etwas Vorsicht geboten, da sich ein Schnürverschluss auch in deinen Komponenten oder in herunterhängenden Ästen hängenbleiben könnte.

Klettverschluss: wer sichergehen will, dass sein Verschlusssystem nirgendwo hängen bleibt, sollte Schuhe mit Klettverschluss, Ratschenverschluss oder Drehverschluss wählen. Der Klettverschluss bietet dir ebenfalls eine präzise Anpassungsmöglichkeit, lässt sich ggf. sogar während der Fahrt geringfügig justieren und bleibt nicht so schnell hängen.

Ratschenverschluss: Noch präziser anzupassen sind Schuhe mit Ratschenverschluss. Dabei wird eine Plastikschiene durch ein Verschlusssystem geführt und millimetergenau angepasst. Dadurch kann das Verschlusssystem nirgends hängen bleiben, sorgt für einen sicheren Halt des Fußes im Schuh und noch besseren Fersenhalt.

Drehverschluss (z.B. BOA oder ATOP): Schuhe mit Drehverschluss bieten dir eine besonders präzise Einstellungs- und Anpassungsmöglichkeit bei gleichmäßiger Druckverteilung auf den gesamten Fuß. Dabei sind - vergleichbar mit klassischen Schnürsenkeln - Metallschnüre quer über den Fuß gezogen, die über einen Drehverschluss in der Länge verstellt werden. So wird eine millimetergenaue Anpassung vorgenommen, die du auch während der Fahrt einhändig justieren kannst.


Welche Sohlen haben Trekking Radschuhe?

Während Rennrad- und MTB Schuhe von einer klassischen Nylon Sohle bis zur ultraleichten und ultrasteifen Carbon Sohle alles zu bieten haben, setzen Radschuhe für den Trekking und Touren Bereich nahezu ausschließlich auf Gummisohlen. Im Gegensatz zu den steifen Sohlen der MTB- und Rennradschuhe bieten die Gummisohlen zwar eine etwas verringerte Kraftübertragung, sind dafür aber deutlich rutschfester, bieten einen guten Halt auf dem Pedal und rutschigen Untergründen und sorgen mit ihrer hohen Flexibilität zusätzlich für einen hohen Tragekomfort und eine optimale Bewegungsfreiheit auf Gehpassagen.

Gummisohlen bei Radschuhen können aus unterschiedlichen Gummimischungen gefertigt sein und erhalten so ihre spezifischen Eigenschaften. Bekannte Gummisohlen sind beispielsweise Vibram, Michelin, Suptraction und Stealth.


In unserem Sortiment findest du eine große Auswahl an Damen und Herren Fahrradschuhen und Sandalen in allen gängigen Größen von bekannten Marken wie ROSE, Shimano, Mavic, Five Ten, VAUDE, Northwave und vielen mehr.