Produkte anzeigen
Einmonatiges Rückgaberecht Lieferung auf Rechnung* Über 110 Jahre Familientradition
Warenkorb
    Rose

    ROSE XEON CDX CROSS-4400

    ROSE
    Die aktuelle Version deines Browsers unterstützt die Konfigurator-Darstellung des Bikes leider nicht. Bitte aktualisiere den Browser, um ein visuelles Feedback zu deiner Konfiguration zu erhalten.
    meine Konfiguration
    Artikelfoto
    360°
    360°
    Bestellnummer: 2237820
    2237820
    Verfügbar in:

    51cm, 54cm, 57cm, 59cm und 62cm. Verfügbarkeiten

    Vormontierte Bikes direkt lieferbar

    Größenwahl erfolgt im Warenkorb

    Gewicht Basis-Modell:
    ca. 7,8 kg. Fertigungsbedingt sind Schwankungen bis +/- 5 % möglich, Gewicht bei Rahmenfarbe Shiny-UD-Carbon/Red-Grey, Größe 57 cm, Compact, ohne Pedale.
    2.399,00 €
    Finanzierung ab monatl. 43,81 € *
    plus Versicherung: inkl. VSt.
    Ausstattung
    Beschreibung
    (8)

    Zurücksetzen
    rückgängig
    Laden
    speichern
    drucken
    Berater anfragen
    Bike vergleichen
    Montagehinweise
    Zurücksetzen rückgängig Laden speichern drucken Berater anfragen Bike vergleichen Montagehinweise

    Einzelteile

    Rahmen
    High Modulus Aerospace Carbon Fibre T30/40, H.O.C.-Technology, ab ca. 1040 g
    Gabel
    High Performance Disc, 1 1/8" - 1.5", Vollcarbon
    Laufräder
    DT Swiss R 23 Spline DB
    Reifen
    Schwalbe X-ONE Allround Evo 700x33c
    Kurbel
    SRAM Force 22, 46/36
    Schaltwerk
    SRAM Force 22 11-fach WiFli (max. 32Z.)
    Ritzelpaket
    Shimano Ultegra CS-6800 11-fach
    Kette
    SRAM PC-1170 11-fach
    Umwerfer
    SRAM Force 2/11-fach
    Bremse
    SRAM Force HydroR, hydraulische Scheibenbremse, 160/160 mm
    Sattelstütze
    ROSE RC-170 Flex Carbon 350 mm
    Sattel
    Ergon SMC-40 Sport Gel (Größe M)
    Lenker
    Ritchey WCS Evo Curve (Farbe: blatte)
    Lenkerband
    fi´zi:k Microtex
    Vorbau
    Ritchey WCS C220 -schwarz matt-
    Pedale
    Kein Pedal gewählt
    Spacer
    Alu Spacer 20mm (2x10mm)
    Tachometer
    kein Tacho / Radcomputer gewählt
    Flaschenhalter
    kein Flaschenhalter gewählt (ohne optische Darstellung)

    Produktbeschreibung:

    Du willst alles? Einen leichten, steifen, modernen Carbon-Crosser mit großer Reifenfreiheit? Einen sportlichen Alleskönner mit Aufnahmen für Radschützer und Gepäckträger? Einen extrem leichten Rahmen (ab ca. 925 Gramm), der sehr belastbar ist und dich querfeldein rockt? Das XEON CDX CROSS-4400 kann das Ende deiner Suche bedeuten! Aufbauend auf einen High Modulus Aerospace Carbon Fibre T30/40- Rahmen bietet dieses Bike dir die Grundlage für ein komplett neues Cross-Erlebnis. Spritzig geht es mit einer sportlichen Sitzposition und einem Bikegewicht von rund 7,8 Kilogramm los, ausgerüstet mit einer soliden und überzeugenden SRAM Force 22-Gruppe sowie der hydraulischen Scheibenbremse SRAM Force HydroR. Hier wird knackig und schnell geschaltet und standfest und kräftig gebremst – der Fahrperformance zuliebe. Tolle Laufräder schmücken außerdem das Bike, „DT Swiss R 23 Spline Disc“ steht auf den Flanken. Der schweizer Premiumhersteller bietet nicht nur eine Top-Qualität sondern auch vorne wie hinten eine Steckachse. Nur durch den Dreck musst du selbst!

    Wähle eine Rahmengröße:

    Rahmengröße 51cm 54cm 57cm 59cm 62cm
    benötiger Sattelstützdurchmesser 27,2 27,2 27,2 27,2 27,2
    empfohlene Schrittlänge (in cm) 73-78 79-83 84-88 89-93 94-98
      51cm 54cm 57cm 59cm 62cm
    A - Sitzrohrlänge 483 513 543 563 593
    B - Oberrohrlänge (horiz.) 525 540 555 568 582
    C - Steuerrohrwinkel 71,0° 71,5° 72,0° 72,0° 72,0°
    D - Sitzrohrwinkel 74,0° 73,75° 73,5° 73,25° 73,0°
    E - Radstand 1009 1017 1025 1035 1047
    F - Vorderbau 591 600 607 618 629
    G - Kettenstrebenlänge 425 425 425 425 425
    H - Steuerrohrlänge 130 147 164 174 188
    K1 - Oberrohrmaß 1 (Höhe/Breite) 52/58 52/58 52/58 52/58 52/58
    K2 - Oberrohrmaß 2 (Höhe/Breite) 44/65 44/65 44/65 44/65 44/65
    L - Unterrohrmaß 1 (Höhe/Breite) 43/52 43/52 43/52 43/52 43/52
    L2 - Unterrohrmaß 2 (Höhe/Breite) 25/37 25/37 25/37 25/37 25/37
    M - Stack 541 559 577 587 599
    N - Reach 370 377 384 391 398

    Dieser Artikel wurde 8 mal bewertet.

    5 Sterne
    6
    4 Sterne
    1
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Stern
    1
    Eine Bewertung von Artikeln ist nur für angemeldete Benutzer möglich, die das Produkt gekauft haben. Bitte logge dich ein um den Artikel zu bewerten.
    ROSE XEON CDX CROSS-4400 4
    von Katharina Schell
    (geschrieben am 10.08.2017) 2017-08-10
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Das Rad wurde binnen 3 Wochen geliefert (an die falsche Adresse, aber okay, für die Unfähigkeit von DHL kann ROSE nix), war bestens verpackt und aufgebaut und die Restmontage in kurzer Zeit erledigt. Meine erste Begegnung mit Steckachsen führte zu einem kurzen Anruf beim ROSE-Service - sorry dafür, nächstes Mal lese ich die Gebrauchsanweisung genauer :) Konfiguration: ich habe eine 50/34-Kurbel drauf und 11-32 Kassette, Schwalbe G-One 30, ansonsten wie hier angeboten. Den Sattel hab ich sofort gegen meine one and only-Modell eingetauscht, den ich auf allen Rädern fahre und der auch leichter ist. Sofort auf die Piste damit und nach 130 km bin ich sehr zufrieden. Hier einige Pluspunkte (und ganz wenige Minus): + komfortabel - ich habe ein Carbon-Rennrad und einen Alu-Crosser, und das Gerüttle am Crosser hat mir - im Wortsinn! - Kopfschmerzen bereitet. Das Xeon fährt sich wie eine Sänfte (etwas schiefer Vergleich) + steif - reintreten und Meter machen, ein Genuss + leicht - naja ich habs (noch) nicht gewogen, ein Rad könnte immer leichter sein (ich selber bin auch nicht gerade schwer), aber es ist definitiv nicht schwerer als mein Cervelo R3 (das allerdings komponentenmäßig noch Luft nach oben hat). + vielseitig - plötzlich macht mir offroad wieder Spaß. in meiner Gegend weiß man nie so recht, ob ein Radweg plötzlich durch den Wald geht, blöd, wenn man mit dem Rennrad vor einer Hängebrücke und einem SInge Trail steht. Mit dem Xeon dagegen wünscht man sich das fast! schnell auf der Straße und sicher und komfortabel (und immer noch recht schnell) auf unbefestigten Wegen. +/- bei der Geometrie war ich mir nicht ganz sicher, und damit es passt, muss ich noch etwas justieren. Das Oberrohr ist weniger Sloping als meine anderen Räder, obwohl der Reach nach Zahlen der selbe ist... da muss ein kürzerer Vorbau her. Folglich ist ist auch die Überstandshöhe unbedingt zu beachten! für ein 54er schon recht hoch. Das gilt auch fürs Steuerrohr, sobald der kürzere Vorbau da ist, werde ich das Ding ganz ohne Spacer fahren, und dann ist die Sitzposition immer noch komfortabel. - die Sattelstütze ist wie so viele sehr fummelig einzustellen, mit einem Minitool kaum zu schaffen, ohne sie zu zerkratzen. - die Scheibenbremsen quietschen, da muss ich noch damit spielen (habe sie brav eingebremst) - die Ösen für den Flaschenhalter am Sitzrohr sind seltsam tief angebracht, mein Lieblingsflaschenhalter passt gar nicht bzw. die Flasche stößt unten an. - naja, und Schönheitswettbewerb wird es keinen gewinnen :) ich halte nichts von Poserbikes und habe kein Problem damit, ein "Versender-Fahrrad" zu fahren, die Rahmen-Optik mit den wirklich fetten Rohren könnte man ja auch als "interessant" bezeichnen und die Lackierung ist bisschen uninspiriert, aber wie gesagt - es fährt gut, das ist mir wichtiger.
    von Michael Fröhlich
    (geschrieben am 13.11.2016)
    gekaufter Artikel: shiny-grey/green-white /
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Was für ein geiles Rad. Ich bin begeistert. Alles was einschlägige Radzeitschriften darüber geschrieben haben, kann ich bestätigen. Ich habe (zum Glück) das Crossrad gewählt und bin mit der Sitzposition sehr zufrieden. Rennradähnliches Gefühl, bequem aber nicht zu aufrecht. Ich habe schon alle Geländevarianten probiert. Die Sitzposition ist für Waldwege (mit Schlamm), Wiese und Straße passend. Ich habe mir die Schwalbe G-One-Reifen liefern lassen. Die machen wirklich alles mit - unbefestigte Wege soundso, aber auch durch Schlamm kam ich noch durch und auf der Straße laufen sie wirklich unauffällig. Beides (Rahmen und Reifen) vermitteln ein unglaublich stabiles,sicheres und komfortables Fahrgefühl. Ich weiß jetzt schon ,dass mein Somerrennrad es bei mir im Frühjahr schwer haben wird. Zur Schutzblechmontage eine Anmerkung. Die Rose Carbonfelgen und die Schwalbereifen vergrößern den Radduchmesser so, dass die Haltestreben der gängigen Schutzbleche zu kurz sind. Da muss man basteln. Zum Service von Rose: Es war meinerstes Rad von einem Versender. Dementsprechend unsicher war ich. Alles unbegründet. Versand super, die Montage leicht und Probleme schnell gelöst. Im Preis war ein einmaliger Tausch des Vorbaus inbegriffen, was ich nutzte. Problemslose Abwicklung. Die hydraulischen Bremsen arbeiteten nicht korrekt. Mir wurde vom Rose-Service eine Fehlerbehebung vor Ort mit Kostenübernahme empfohlen. So von mir und von Rose getan. Problemlos. Angenehm auch, dass man wirklich telefonisch einen Berater erreicht. Ich bin sehr, sehr zufrieden!
    von Daniele Esposito
    (geschrieben am 12.05.2017)
    Das Rad ist eine Waffe ! Egal ob auf Asphalt, Schotter oder sonstigen Waldwegen - mit dem Rad fährt man jedem MTB davon und kann mit Rennrädern auf der Strasse annährend mithalten. Der große Spaß ist aber die unglaubliche Flexibilität, der ständige Wechsel zwischen Gelände und Strasse. Auf einer Mixstrecke kann ich mir kaum noch vorstellen, dass es ein noch schnelleres Rad gibt. Außerdem sind die Dämpfung und der Komfort dabei überragend. Erst auf relativ grobem oder wurzeligem Untergrund wird es etwas zappelig. Schaltung und Bremsen sind 1a. Die Verarbeitung des Rahmens ist sehr gut. Folgende Änderungen ggü. der hier vorkonfigurierten Version habe ich vorgenommen: Reifen: Schwalbe GOne EVO, Kettenblätter 50/34, Kassette 11-32, Lenker mit 30mm Alu-Spacern hochgesetzt und 2 cm breiter als bei meinem Rennrad. Mit Kombipedalen, Flaschenhalter, Garmin-Halterung etc. komme ich bei RH54 auf 8,5 Kilo Gesamtgewicht. Die Kaufabwicklung mit Rose war super. Nach ca. 3 Wochen stand das gute Stück bei mir.
    von Jörg Schmidt
    (geschrieben am 20.04.2017)
    Ein absolut geniales Rad! Nach einer langen Beratung im Rose Biketown München habe ich es dort auch gleich bestellt. Nach ca. 3 Wochen wurde das Rad geliefert. Ich entschied mich für die Schwalbe S-One 700x30C. Auf der Straße TOP aber auch auf festen Waldwegen und Schotter fahrbar und somit das perfekte Stadtrad auf allen Wegen. - Und der Rahmen? - Unglaublich, wie komfortabel ein guter Rahmen sein kann! - Ich hätte nie gedacht, dass ein Rad ohne Federung auf Kopfsteinpflaster so souverän rollt. Über die Qualität der Teile braucht hier glaube ich nichts gesagt werden. Die SRAM verrichtet ihren Dienst absolut unauffällig. - Was will man mehr! Die Bremsen mussten eine Weile eingebremst werden, Verzögern nun aber selbst mit einem Finger absolut genial! Beim Auspacken habe ich ein kurzes Video gedreht. Wer Interesse hat, verwendet den Link: https://www.youtube.com/watch?v=qfmJODPRsYY
    von Johann Gross
    (geschrieben am 12.04.2017)
    Alles perfekt, mein absoluter Biketraum!!! Mit 32 mm Schwalbe Durano E und ein bisserl niedrigerem Luftdruck ist's schnell und komfortabel auf der Staße u n d Feld-/Waldwegen - für mich optimal. Die Kritik von 'Münsterländer' kann ich nicht nachvollziehen. Beim Einbau eines Hinterrads mit Scheibenbremse muss man einfach umsichtig sein - ob da ein oder zwei Millimeter zur Verfügung stehen ist, denke ich, egal. Außerdem ist bei meinem ab Werk schon ein Alu-Schutzsteifen an der Kettenstrebe angeklebt. Ich bin absolut zufrieden und würd's mir sofort wieder kaufen!
    von Armin Weiand
    (geschrieben am 21.03.2017)
    gekaufter Artikel: shiny-grey/green-white /
    Hier klicken um den Kommentar in deine Sprache zu übersetzen.
    klasse Crosser!
    von Stephan-Johannes Paul
    (geschrieben am 03.11.2016)
    gekaufter Artikel: shiny-grey/green-white /
    Dieses Rad ( mit SRAM Force ) habe ich mir mit Schutzblechen, LED-Licht und Gepräckträger nach meinen Maßen zusammenbauen lassen. Die Lieferung war perfekt und ich brauchte nur noch die Pedalen dranschrauben und schon ging es los. Nach 2 Tagen sind schon knapp 200km absolviert ( davon eine Nachtfahrt ) und das Fazit ist: einfach super !!! Inzwischen habe ich die Reifen gewechselt, damit es auf der Strasse besser rollt. Ein geniales Rad ! Auf so einen Fahradtypus hatte ich schon lange gewartet ! Meine sonstigen Rennräder ( alle mit SRAM ) waren für diese Zwecke nicht geeignet und auch Umbauten eines Rennrades zum Winterrad mit Schutzblechen und Beleuchtung ( Son Delux 28 plus LED ) waren nicht befriedigend, da es meist keine Befestigungsmöglichkeiten gibt und insbesondere kaum breitere Reifen als 25mm einsetzbar sind. Wer auch mal richtig im Winter oder auf weniger guten Wegen unterwegs sein will, der hat mit diesem Gravelbike von Rose die beste Wahl getroffen. Das ist auch insofern von Bedeutung, da der Carbonrahmen, im Gegensatz zu Alurahmen, besser mit dem Salz auf den winterlichen Straßen zurecht kommt. Ich hatte vorher viel gesucht, aber es gab kein besseres Angebot, zumal ich unbedingt SRAM und nicht mehr Shimano wollte.
    von Münsterländer
    (geschrieben am 26.10.2016)
    gekaufter Artikel: shiny-grey/green-white /
    Schade, eigentlich ein tolles Rad, sehr vielseitig und tolle Preis-Leistung. Bei dem von mir bestelltem Rad mit 62cm Rahmen, SRAM Force 2*11, 160er SRAM Bremsscheiben und DT Swiss R32 db Laufrädern (gleiche Nabe wie die serienmäßigen R23 db), betrug der Abstand zwischen der linken Kettenstrebe und der hinteren Bremsscheibe weniger als 1mm. Dieser minimale Abstand ist absolut grenzwertig. Rahmenbeschädigungen im Fahrbetrieb sowie beim Laufradwechsel sind hier vorprogrammiert. Ich war leider gezwungen das Rad zurück zu schicken. Ob dieses Problem nur in der bestellten Konfiguration auftritt, oder ob hier ein Konstruktionsfehler besteht, kann sicherlich nur Rose beantworten. Ein so gebautes Rad sollte aber nicht an Kunden ausgeliefert werden.
    von ROSE
    (geschrieben am 27.10.2016)
    Vielen Dank für Ihr Feedback, Wir haben Ihre Konfiguration nachgestellt und ausgiebig getestet. Der Abstand der 160mm Bremsscheibe zum Rahmen ist in der Tat recht gering, reicht jedoch vollkommen aus. Eine intensive Prüfung im Fahrbetrieb hat gezeigt, dass es zu keinem Kontakt zwischen Bremsscheibe und Rahmen kommt. Wenn das Hinterrad häufig getauscht werden muss empfehlen wir den Rahmen mit einem Schutzaufkleber zu versehen. So können Beschädigungen des der Lackierung zuverlässig vermieden werden. Ihr ROSE BIKES Team

    "Überragend" für das XEON CDX CROSS-4400 - so das Testurteil bei BIKEBOARD.AT

    BIKEBOARD.AT - 04/2017

    Fazit: "Die Attribute leicht, steif, sicher, extrem animierend und optisch ansprechend, all das zu einem wirklich fairer Preis, lassen nur ein Urteil zu: Überragend!"


    * Die Summe aus den Produktpreisen einer Bestellung entspricht dem Nettodarlehensbetrag. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a Abs. 4 PAngV dar.. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München. Finanziere deine Wünsche zu einem effektiven Jahreszins von ab 0 % (www.rosebikes.de/nullprozentfinanzierung) ab einem Bestellwert von mindestens 150,- Euro in 6 Monatsraten. Nur gültig für Kunden mit deutschem Wohnsitz.

    lade Daten

    lade Daten

    lade Daten

    lade Daten

    Beim Zurücksetzen wird deine bestehende Konfiguration gelöscht!

    Trotzdem fortfahren?

    Beim Wechseln der Variante wird deine bestehende Konfiguration gelöscht!

    Trotzdem fortfahren?

    Willst du den aktuell gewählten Artikel in die Konfiguration übernehmen?

    Loading
    Laden...
    Loading
    Laden...
    lade Daten















    Konfiguration drucken
    Konfiguration drucken
    Sende uns eine Nachricht, oder vereinbare einen persönlichen Termin mit einem unserer Berater.
    Sende uns eine Nachricht

    * Pflichtfeld


    senden ...
    Oder vereinbare einen Beratungstermin
    Udo Brockmann

    Udo Brockmann

    Telefon: +49 28 71 - 27 55 - 70

    Fax: +49 28 71 - 27 55 - 50

    radverkauf@rosebikes.com

    Beratung in:

    E-Mail erfolgreich versendet
    Es ist ein Fehler aufgetreten

    Wir bauen dein Traumbike ganz individuell auf, so wie du es dir am Bike-Konfigurator zusammengestellt hast. Sobald du uns einen Auftrag erteilst, bekommst du einen voraussichtlichen Liefertermin und kannst dich schon mal drauf freuen. Sollte sich etwas ändern, informieren wir dich.

    Variante 51cm 54cm 57cm 59cm 62cm
    shiny-UD-carbon/red-grey
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    shiny-grey/green-white
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung

    Du hast keine Änderungswünsche? Folgende Räder stehen zum sofortigen Versand für dich bereit. Eine Änderung der Basisspezifikation ist leider nicht möglich.

    Variante 51cm 54cm 57cm 59cm 62cm
    shiny-UD-carbon/red-grey
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    shiny-grey/green-white
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung
    Artikel lieferbar, Lieferzeit in Klärung