•  50.000 Artikel sofort verfügbar
  •  kostenlose Rücksendung
  •  individuelle Bike-Beratung
  •  30 Tage Rückgaberecht

Terry Sättel werden spezifisch für Männer und für Frauen im Terry-Ergonomie-Labor entwickelt. Sie können Sitzstress minimieren, wirken entlastend und verteilen passend zur individuellen Beckenanatomie den Druck optimal.

Die in zwei Sitzbreiten gefertigten und in 5 verschiedenen Fahrradkategorien erhältlichen Sättel sind für die weibliche und männliche Anatomie entwickelt. Das stufenfreie 3-Zonen-Komfort-Prinzip mit ergonomischer Entlastungsöffnung wirkt effektiv gegen Sitzbeschwerden beim Radfahren.

Das Terry Ergonomie-Labor mit Urologe Dr. med Uwe Niekerken, Physiotherapeutin Hedda zu Pulitz und Sportergonom Dr. Kim Alexander Tofaute steht für ergonomisches und medizinisches Knowhow rund um den Sattel.

"Der Sattel ist die zentrale sensorische Schnittstelle zwischen Mensch und Fahrrad. Die Unterschiede von Frauen und Männern, insbesondere im Sitz- und Urogenitalbereich, erfordern eine spezifische Sattelergonomie." - Dr. Kim Tofaute.

Wähle deinen Einsatzbereich








Wähle deinen Einsatzbereich