Produkte anzeigen
Einmonatiges Rückgaberecht Lieferung auf Rechnung* Über 100 Jahre Familientradition
Warenkorb
    Rose

    ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS

    11.07.2017
    Thum und Laffont fahren knapp am gelben Trikot vorbei

    Vaujany_11072017.jpg

    Steffen Thum (GER/32) und Rémi Laffont (FRA/25) erreichen bei der Rundfahrt AlpsEpic über sechs Tage den zweiten Gesamtrang. Die beiden Fahrer vom Team ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS holen zwei Tagessiege, müssen sich aber im Kampf um das gelbe Trikot den Franzosen de Poortere und Briatta (Team Focus) geschlagen geben. ... weiterlesen

    11.07.2017 | 0 Kommentare

    05.07.2017
    Thum und Laffont holen Etappensieg bei der AlpsEpic

    Vaujany_05072017.jpg

    Steffen Thum (GER/32) und Rémi Laffont (FRA/25) holen sich den Tageserfolg auf der zweiten Etappe der AlpsEpic. Das Team ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS liegt damit auf dem Gesamtrang zwei, 1:42 Minuten hinter den Leadern aus Frankreich.

    ... weiterlesen

    05.07.2017 | 0 Kommentare

    04.07.2017
    Aline Seitz fährt in die Top-15 beim Weltcup in Andorra

    Vaujany_04072017.jpg

    Die U-23-Fahrerin Aline Seitz (SUI/20) schaffte beim Weltcup in Andorra den Sprung in die Top-15. Ihr ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS - Teamkollege Simon Gegenheimer (GER/28) hatte keinen guten Tag und kam nur eine  oche nach seinem Sieg nicht in die Punkteränge.

    ... weiterlesen

    04.07.2017 | 0 Kommentare

    27.06.2017
    Deutscher Meister gewinnt Sprint-Weltcup

    Vaujany_27062017.jpg

    Simon Gegenheimer (GER/28) gewinnt in Waregem seinen ersten Sprint-Weltcup 2017. Der 28-Jährige vom Team ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS verbessert sich mit seinem Sieg auch in der Weltcup Gesamtwertung und liegt nun auf einem aussichtsreichen drittem Rang. ... weiterlesen

    27.06.2017 | 0 Kommentare

    19.06.2017
    Ein Weltcup aus dem Höhentraining heraus

    Vaujany_19062017.jpg

    Das Team ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS hat bei der Marathon World Serie in Italien eine positive Standortbestimmung gemacht. Steffen Thum (GER/32), Rémi Laffont (FRA/25) und Viviane Favery-Costa (BRA/30) platzierten sich über die 4.500 Höhenmeter alle in den Top 25, und das aus dem Höhentraining heraus.

    ... weiterlesen

    19.06.2017 | 0 Kommentare
    Seiten: 1 | 2 | ... | 45