SKU
2095677
Abstract Product Id
53301
Concrete Product Id
206822
Brooks

Swift Sattel

(18)
(18)
Best.-Nr.: 2095677

104,95 UVP 145,00 €

Preis inklusive MwSt. zzgl. 2,95 € (Versand nach Deutschland)

Verfügbar in 5 Wochen

Store Verfügbarkeit

Details

Der Swift zählt zu einem der frühesten Rennsättel von Brooks. Die großen handgehämmerten Kupfernieten und die angeschnittenen Flanken der hochwertigen Kernlederdecke machen ihn zu einem wahren Beispiel handwerklicher Kunst. Das hochwertige Leder passt sich im Laufe der Zeit der Körperform seines Fahrers an und bietet so Fahrspaß für viele Jahre.

Details:
· Gestell: Chromium Stahl
· Maße: L 272 mm, B 150 mm, H 72 mm
· Gewicht: ca. 510 g
· inkl. Spannschlüssel

Hinweis: Zur optimalen Sattelpflege empfiehlt sich die regelmäßige Anwendung mit dem Brooks Maintenance Kit Pflegeset (Best.-Nr.: 2257586) bzw. dem Brooks Proofide Single Sattelfett (Best.-Nr.: 531267).

Eigenschaften
mit Öffnung:
Nein
Stufensattel:
Nein
Carbongestell:
Nein
Hersteller Art.-Nr.:
80420000
GTIN:
831273006037
Bewertungen (18)
(12)
(3)
(0)
(3)
(0)

(18)

Bewertung abgeben

Swift Sattel

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard
Ni trop raide ni trop souple. Cette selle est parfaite pour l'utilisation hybride (vélotaf, randonnée sportive, voyage) que j'ai avec mon Gravel en acier Reynolds.

Swift Sattel

Farbe: 
antikbraun
Größe:
Standard
Passt optimal, keine Beschwerden.
Muss gut eingefettet und ca. 500 km eingefahren werden. Danach sehr gut. Vor Regen schützen.

Swift Sattel

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard
Es ist ungefähr mein 10. Swift. Ich fahre diesen Typ auf einem Cyclocross und einem Rennrad als Randonneur. 600 km am Stück kann man, gute Behandlung vorausgesetzt, damit locker radeln.

Der jetz gekaufte hat weniger Leder an der Spitze, was dazu führt, dass man ggf. mit dem Sitzposter der Hole kollidiert. Auch die frühere geschwungene Oberflüche ist jetz ähnlich wie beim Team, den ich auf meinem 2. Cyclocross fahre. In den letzten 3 Jahren hat sich viel geändert, aber es ist immer noch ein Fahrgenuss. Typischweise fahre ich einen Sattel, nach der Vorbehandlung, immer auf der Strecke Hannover -Berlin (am Stück) und am nächsten Tag auf einer anderen Strecke zuck, ein. Auf einen MTB von 1979 (Panther) habe ich einen Fleyer, der immr noch seinen Diest tut und er hat, jetzt als Zugmaschine für den Anhänger und im Winter auf der Rolle, immer noch gut zu tun. Leider habe ich das Gefühl, dass, seitdem der Laden nach Italien verkauft wurde, die Qualität nicht mehr die gleiche ist. Meine Anatomie verlangt nach Sätteln, die lange schmal verlaufen und dann schnell breit werden, wie es der Swift tut.

Swift Sattel

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard
Der Brooks hat mich nicht überzeugt, da man auf der Oberfläche keinen halt hat.

Swift Sattel

Farbe: 
antikbraun
Größe:
Standard
soweit so gut, muss ihn nur noch einfahren.

Swift Sattel

Farbe: 
antikbraun
Größe:
Standard
Einfach ein richtiger Brooks, 300 - 500 km einfahren, dann gebe ich solch einen Sattel nicht mehr her

Swift Sattel

Farbe: 
antikbraun
Größe:
Standard
Super produit

Swift Sattel

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard
Gut! Ein wenig zu schwer. Sonst gut!

Swift Sattel

Farbe: 
antikbraun
Größe:
Standard
Brooks ist einfach Spitze. Man muss allerdings einige Geduld beim "Einreiten" haben.

Swift Sattel

Farbe: 
antikbraun
Größe:
Standard
Edel. Optisch wunderschön, ein echter Hingucker, und in Kombi mit den richtigen Lenkergriffen und einer guten Rahmenfarbe die Highendveredelung meines Fixis.