SKU
208611000
Abstract Product Id
26694
Concrete Product Id
88159

CASCO SPEEDairo RS Helm

Bestellnummer: 208611000

Der SPEEDairo RS Helm von CASCO punktet durch Aerodynamik, Belüftung und sein selbsttönendes Visier. Dieser Fahrradhelm ist extra für Profifahrer und... mehr Details

Lieferzeit 2 Tage

statt 320,00 € ab 254,00 €

Preis inklusive MwSt.
zzgl. 0,00 € Versand nach Deutschland

Du bist dabei das Standard-Modell zu kaufen.
Deine Konfiguration wird nicht übernommen,
falls du dein konfiguriertes Bike kaufen möchtest, klicke hier.

Oder möchtest du mit dem Kauf des Standard-Modells fortfahren?

Details

Der SPEEDairo RS Helm von CASCO punktet durch Aerodynamik, Belüftung und sein selbsttönendes Visier. Dieser Fahrradhelm ist extra für Profifahrer und Geschwindigkeitsfans entwickelt worden. Alles an ihm ist auf Performance ausgelegt. Der SPEEDairo RS Zeitfahr Helm hat sich zum Ziel gesetzt, dich mit einem kühlen Kopf besonders schnell ans Ziel zu bringen.

Details:
• Rennradhelm mit MONOCOQUE ULTRA Mehrschicht-Aufbau und aufwändiger Doppelschalen-Konstruktion
• abnehmbares, hochklappbares und selbsttönendes SPEEDmask VAUTRON Visier, unter dem auch eine Sportbrille getragen werden kann
• DISCFIT VARIO Verstellsystem
• CASCO-LOC Verschlusssystem
• AIRFIT Technologie für optimierte Aerodynamik und ein Plus an Belüftung
• geschlossene Seitenflanken für einen störungsfreien Luftstrom
• große Belüftungsöffnungen mit Insektenschutz
• farbige CASCO MYSTYLE Streifen zum Austauschen (Art. 2086253); 360 Grad Sichtbarkeit durch Reflektor-Streifen (Art. 2086262)
• in zwei Schalengrößen erhältlich für eine optimale Passform
• zertifiziert nach Prüfnorm EN 1078
• optional können verspiegelte SPEEDmask CARBONIC Visiere (Art. 1988307) nachgerüstet werden
• inklusive Helmbox zur Aufbewahrung

Hersteller-Artikelnummer: 1509 (schwarz/rot), 1507 (schwarz/neon), 1511 (weiß/schwarz)

MONOCOQUE ULTRA:
Der mehrschichtige Aufbau des Helmes ermöglicht für jede Helmzone eine individuelle Zusammenstellung der Materialien, um ein Plus an Sicherheit zu liefern.

VAUTRON:
Die selbsttönende Scheibentechnologie erlaubt eine automatische und blitzschnelle Anpassung an sich ändernde Lichtverhältnisse. Die selbstreinigende und kontrastverstärkende Scheibe ist mit einer Anti-Fog-Beschichtung versehen, damit du überall den Durchblick hast.

DISCFIT VARIO:
Das Verstellsystem am Hinterkopf lässt sich kinderleicht durch ein Verstellrad an den eigenen Kopfumfang anpassen und kann auch vertikal verschoben werden, um einen ergonomischen Sitz zu ermöglichen.

CASCO-LOC:
Einhändig zu verstellender Schließmechanismus für kinderleichtes Anlegen und Anpassen auch während der Fahrt.

AIRFIT:
Ein eingearbeitetes Netz, das an der Innenschale befestigt wird, sorgt dafür, dass die Innenschale nicht direkt auf der Kopfhaut aufliegt. Dieser kontaktlose Sitz des Helmes bietet nicht nur eine hervorragende Passform, sondern sorgt zusätzlich für eine ständige Umströmung des Kopfes mit kühlendem Fahrtwind. So wird Wärme noch effektiver abtransportiert.

Bewertungen
(7)
(3)
(0)
(1)
(1)

(12)

Eine Bewertung von Artikeln ist nur für angemeldete Benutzer möglich, die das Produkt gekauft haben. Bitte logge dich ein um den Artikel zu bewerten.

SPEEDairo RS Helm

Farbe: 
schwarz/rot
Größe:
53-58

Zunächst habe ich mir beide Helme in den unterschiedlichen Größen liefern lassen, da ich nicht genau wusste, welcher Helm mir am besten passt. Meine Hutgröße ist 57 cam. Der Helm ab Größe 59 war etwas zu großzügig für meinen Kopf dimensioniert, jedoch hatte er genügend Freiraum, um das Visier in Kombination mit meiner Brille verwenden zu können. Leider war er zu groß für meinen Kopf, so dass ich diesen wieder zurückgesendet habe

Der kleinere Helm passte sehr gut für meine Hutgröße. Jedoch drückte das Visier gegen meine Brille. Da ich eine rahmenlose Brille trage, hat mich der sehr geringe Abstand zum Visier schon verwundert. Nachdem ich die zahlreichen Einstellmöglichkeiten ausprobiert habe, ging es einigermaßen.

Im Einsatzfall zeigte sich dann doch, dass das Visier in Kombination mit der Brille etwas gedrückt hat. Das System an sich, mit der selbsttönenden Visiereinrichtung fand ich so gut, dass ich den Helm behalten habe und nach weiteren Verbesserungen gesucht habe.

Gestern habe ich mir dann ein 5mm starkes Moosgummi besorgt und es mit doppelseitigem Klebeband so auf dem Helm befestigt, dass das Visier einen zusätzlichen Abstand vom Gesicht hat. Jetzt funktioniert es richtig.

4 Sterne hat der Helm von mir bekommen, da ich für fast 300 Euro einen passgenauen Helm erwarte und nicht noch nachträgliche Modifikationen anbringen muss.

Ich würde dem Hersteller empfehlen, die Schale größer auszulegen, dass das Visier nicht zu nah am Gesicht liegt. Wenn ich eine größere Brille tragen würde, dann wäre der Helm für mich wahrscheinlich nicht brauchbar gewesen.

SPEEDairo RS Helm

Farbe: 
schwarz/rot
Größe:
53-58

Helmeinstellung etwas fummelig aber danach... perfekter Sitz! Helm liegt sehr gut im Luftstrom, keinerlei Verwirbelungen hinter dem Visier, auch wenn ich den Kopf etwas drehe. Der Helm ist komfortabel, es gab keine Druckstellen. Meine Brille passt ebenfalls problemlos unter das Visier.
Insgesamt, ein lohnender Kauf, da ich nun meine Brille unter dem Visier tragen kann.

SPEEDairo RS Helm

Farbe: 
schwarz/rot
Größe:
53-58

Design und perfekter Halt ist Super. Im Sommer ist die Belüftung bei längerer Fahrt etwas schlecht, im Stirnbereich kommt kaum Luft durch und der Schweiß läuft auf das Visier ... ein Stern Minus :) mfg Frank

SPEEDairo RS Helm

Farbe: 
schwarz/rot
Größe:
53-58

ERSTKLASSIG!

Ein Helm der Spitzenklasse. Auch für Brillenträger ist der Helm sehr gut. Und eine absolut sinnvolle Alternative zu einer Radbrille mit Brillengläsern.

Ein ganz kleiner Wermutstropfen: die Regen/Kälte-Abdeckung ist sehr schlecht zu bekommen, und aufgrund der Bauart leider nicht in der Satteltasche verstaubar.

SPEEDairo RS Helm

Farbe: 
schwarz/rot
Größe:
53-58

Für den Speedairo RS mit Vautron-Visier kann ich nur eine absolute Kaufempfehlung abgeben, habe ihn am 10.08.2016 beim Race around Austria/Ch. 24 Std./560 km bei Tag und Nacht und bei 200km Regen durchgehend getragen. Perfekte Durchsicht bei Regen, in der Nacht, Nässe und bei Nebel kein Beschlag. Belüftung optimal, das Netz verleiht dem Helm eine Leichtigkeit beim Tragen man spürt ihn kaum.

SPEEDairo RS Helm

Farbe: 
schwarz/rot
Größe:
53-58

+: Super Sicht, beschlägt bei mit nicht, Aerovorteil glaub schon da, sehr bequem einstellbar, gut belügtet
-: (etwas fühlbares Gewicht (bei mir laut Küchenwage 332g)

SPEEDairo RS Helm

Farbe: 
schwarz/rot
Größe:
53-58

Der Vorteil des RS gegenüber dem normalen Speedairo ist auch gleich der einzige Unterschied: das selbsttönende Visier.
Bei einigen Bewertungen liest man, dass es nicht tönen würde. Das stimmt aber nicht, man merkt den Effekt anfangs nur wenig. Die Tönung ist jedoch so, dass man im Grunde immer klare Sicht hat, aber nie geblendet wird.
Das macht den Helm wesentlich besser einsetzbarer, wenn die Sonne mal untergeht.
Ansonsten überzeugt mich das Tragnetz im Inneren nach wie vor. Keine verschwitzen angeklitschten Haare, sehr gut unterbelüftet.
Im Trainingslager/Malle habe ich den Helm bei Pausen oft weitergetragen als Sonnenbrille; den Helm merkt man kaum bis gar nicht.
Einzig die Helmeintellung hinten kann einklappen, wenn man den Helm falsch aufsetzt, ist aber Gewöhungssache.
Fahre den Helm ganzjährig auf Rennrad & Zeitfahrrad. Sehr überzeugend.

SPEEDairo RS Helm

Farbe: 
schwarz/rot
Größe:
53-58

Super helm!

SPEEDairo RS Helm

Farbe: 
schwarz/rot
Größe:
53-58

My first bike helmet and as specs wearer I found it prefect. No problems even with my bigger regular glasses. The visor is much better than my sun glasses with prescription lenses. My only criticism would be that the visor is not easy to lift when on the bike.

SPEEDairo RS Helm

Farbe: 
schwarz/rot
Größe:
53-58

Der Helm macht einen wertigen Eindruck, lässt sich gut einstellen und sitzt bequem. Bestellt hatte ich ihn allerdings in der Hoffnung, meine Brille unter dem Visier tragen zu können. Das geht leider nicht. Zum einen lässt sich das Visier dann nur noch sehr mühselig über dem Brillengestell anheben, für mich untauglich wurde der Helm zum anderen aber, weil sich die Rahmen meiner Brillen im Innenvisier spiegeln. Angesichts des Preises von 100€ nur für das Visier war dieser Mangel für mich nicht akzeptabel.