MTB Plattformpedale

  • Sortieren:
  • Weitere Filter weniger Filter
Sale Alle zurücksetzen

4 Treffer

MTB Plattformpedale

Optimaler Halt auch ohne Klicksystem


Flat-Pedale bieten keine feste Verbindung zwischen Fuß bzw. Schuh und Pedal, wie du es vielleicht von Klickpedalen kennst. Der Fuß wird hier einfach auf das Pedal gestellt. Die Trittfläche bietet dennoch genügend Halt am Pedal, weil sie mit rutschhemmenden Oberflächen ausgestattet sind. Viele Mountainbike-Pedale besitzen Pins aus Aluminium oder Stahl auf der Standfläche, die sich in die Sohle deiner Schuhe bohren und für sicheren Halt sorgen. Du hast hier die Auswahl zwischen verschiedenen Bauarten, Formen und Farben, welche dir eine hohe Flexibilität bieten. Angeboten werden sie jeweils als Pedalsatz. Worauf es bei den Pedalen ankommt und welche für dich und dein Bike die Richtigen sind, erfährst du hier:

Worauf muss ich beim Kauf von Plattformpedalen achten?

Auch beim Kauf von MTB-Pedalen gibt es einige Aspekte, die du beachten solltest. Hierbei kommt es auf deinen Einsatzbereich und Nutzen an. Die Pedale bieten verschiedene Eigenschaften:

  • Stabilität
  • Design
  • Funktionalität
  • Größe der Trittfläche
  • Gewicht


Eigenen sich Plattform- oder Klickpedale besser?

Ob du bei deinem Fahrrad lieber Plattform- oder Klickpedale verwendest, ist meistens eine Frage der persönlichen Präferenz. Die verschiedenen Vorteile haben wir für dich hier aufgeschlüsselt:

Plattformpedale:

  • Du kommst in brenzlichen Situationen schneller vom Pedal/ Fahrrad.
  • Seitliches Abrutschen wird durch die Pins verhindert.
  • Plattformpedale lassen sich leichter von Schlamm und Dreck befreien.
  • Du benötigst nicht zwangsläufig spezielle Fahrradschuhe und Cleats. Spezielle Flatpedal-Schuhe können jedoch durch ihre widerstandfähigen und griffigen Sohlen die positiven Aspekte der Plattformpedale unterstützen.

Klickpedale:
  • Bieten dir eine sichere Bindung und gleichbleibende Position auf dem Pedal.
  • Du kannst die Pedale nicht nur nach unten treten, sondern auch hochziehen.
  • Klickpedale werden auch bei viel Nässe nicht rutschig.


Wodurch wird die der Halt bei Plattformpedalen ermöglicht? Was bringen die Pins an den Pedalen?

Bei Plattformpedalen für dein MTB ist wichtig, dass diese rutschfest sind und dir auf groben Trails genug Halt bieten. Dies machen viele Plattformpedale über eine profilierte oder aufgeraute Oberfläche. Ansonsten gibt es oft sogenannte Pins auf dem Pedalkörper. Sie bohren sich in die Sohle deiner Schuhe und ermöglichen so einen besseren Halt auf dem Pedal. Falls die Pins mal beschädigt sein sollten, findest du bei uns auch Ersatzpins.



Welche Schuhe werden benötigt?

Für Plattform-Pedale kannst du verschiedene Schuhe tragen:

  • Grundsätzlich kannst du jeden normalen Straßenschuh verwenden.
  • Am besten eignen sich spezielle Flatpedal-Schuhe, die rutschhemmende und widerstandsfähige Gummisohlen haben.
  • Oder auch MTB Schuhe verwenden, die in ihrer Sohle über zwei Bohrungen für ein Systempedal verfügen. Diese kannst du ebenfalls auf einem Plattform-Pedal verwenden, hast dann aber eine kleinere Standfläche.
Weitere Infos und unsere Flatpedal-Schuhe findest du hier.



Du suchst noch mehr und genauere Infos? Dann schau doch in unserem Pedal-Guide vorbei oder besuch uns in unseren Stores.

Worauf wartest du noch? Kaufe dir die richtigen Pedale und starte ins nächste Bike Abenteuer :)