Produkte anzeigen
Einmonatiges Rückgaberecht Lieferung auf Rechnung* Über 100 Jahre Familientradition
Warenkorb
    Rose

    Richtige Größe finden

     

    Die passende Rahmengröße ist das Wichtigste beim Fahrradkauf und die häufigsten Fehler bei der Bestimmung der Rahmenhöhe passieren beim Messen der Schrittlänge (Schritthöhe). Die Schrittlänge ist neben der Körpergröße der entscheidenste Faktor zum Errechnen der Rahmenhöhe. Da es sich allerdings um einen Rechenfaktor handelt, können Messungenauigkeiten im Bereich von 2 - 3 Zentimetern bereits zur falschen Rahmenhöhe führen. Wir geben dir auf den folgenden Seiten Tipps zur korrekten Messung. 

    Wie messe ich meine Schrittlänge

    • Organisiere dir das richtige Messwerkzeug. Ideal sind Zollstock und Wasserwaage. 
    • Messe dich bitte in Radsportkleidung, damit die Maße genau abgenommen werden können. TIPP: Nicht selber messen, bitte einen Helfer, deine Maße zu ermitteln
    • Zur Bestimmung der Schrittlänge halte die Wasserwaage oder den Katalog genau waagerecht im Schritt. Wichtig ist, wirklich komplett bis ganz oben zu messen. Zur Ermittlung der Schulterbreite, lehne dich an einen Türrahmen und lasse die Schulterbreite messen. TIPP: Achte auf den Andruck von Wasserwaage - sie muss dem Satteldruck entsprechen
    • Mit diesen Maßen können wir die entsprechenden Radmaße ermitteln. Die richtige Rahmenhöhe kann ganz einfach mit unserem Rahmengrößenrechner ermittelt werden.

     

     
     















    Lade Karte
    'Lade Karte