SKU
2096782
Abstract Product Id
9884
Concrete Product Id
28392

Magura EBT Profientlüftungskit

Bestellnummer: 2096782

Profientlüftungskit für Magura Scheiben- als auch Felgenbremsen. Im Kit enthalten: · 1 x 250 ml Royal Blood · 1 x Ersatzspritze · 1 x Befüllstutzen... mehr Details

Lieferzeit 2 Tage

statt 46,90 € 32,95 €

Preis inklusive MwSt.
zzgl. 4,95 € Versand nach Deutschland

Du bist dabei das Standard-Modell zu kaufen.
Deine Konfiguration wird nicht übernommen,
falls du dein konfiguriertes Bike kaufen möchtest, klicke hier.

Oder möchtest du mit dem Kauf des Standard-Modells fortfahren?

Details

Profientlüftungskit für Magura Scheiben- als auch Felgenbremsen.
Im Kit enthalten:
· 1 x 250 ml Royal Blood
· 1 x Ersatzspritze
· 1 x Befüllstutzen Magura M6
· 2 x Befüllschlauch
· 1 x Auffangflasche
· Herstellernr.: 0724492

Hinweis: Das Profientlüftungskit vereinfacht den Entlüftungsvorgang erheblich, Voraussetzung ist das passende Anschlusstücke aus dem Magura Servicekit (Art.-Nr.: 1745924) vorhanden sind.

Bewertungen
(2)
(0)
(0)
(1)
(0)

(3)

Eine Bewertung von Artikeln ist nur für angemeldete Benutzer möglich, die das Produkt gekauft haben. Bitte logge dich ein um den Artikel zu bewerten.

EBT Profientlüftungskit

Farbe: 
Standard
Größe:
Standard

Eignet sich gut zum entlüften von Magura Bremsen, mit der neuen MT8 ab 2015 hatte ich so meine Probleme, mit der alte oder erste Generation MT8 klappt es besser oder ist einfacher. Fahre an meinen Top Bikes nur die MT8 von Magura und habe sie alle wegen der Rückrufaktion nach Magura geschickt. Bei der letzten Magura MT8 haben sie mir sogar das neue Modell der MT8 kostenlos umgetauscht. Super Service von Magura !!! Deswegen werde ich nur Magura Bremsen fahren. Weiter so !!!
Übrigens meine erste Magura HS33 aus dem Jahr 1998 bremst auch noch wie Sau !!!

EBT Profientlüftungskit

Farbe: 
Standard
Größe:
Standard

Ohne anleitung oder beschreibung sehr schlechte preis-leistung

EBT Profientlüftungskit

Farbe: 
Standard
Größe:
Standard

Einfacher und bequemer kann man nicht beim Entlüften der neuen Magura´s arbeiten - mein altes Entlüftungskit ist sofort in die Ecke gewandert...

Aber einen Vermerk sollte Magura vielleicht noch in die Anleitung setzen:
Die Auffangflasche ist zwar leer im Anlieferzustand, aber die Zuleitung in die Auffangflasche ist mit einem Kunststoff-stopfen verschlossen! Diesen vorher unbedingt entfernen - das irritierte mich beim ersten Einsatz, da ich nix rein bekam und der Druck im Bremssystem immer weiter anstieg.
Den Stopfen entfernen und gut ist´s - danach läuft es wie von selbst.