Floaterhoist

Wenig Platz und doch Platz fürs Fahrrad - sein geliebtes Hobby veranlasste den Maschinenbau-Studenten Andrew Mountain zur Gewinnung von zusätzlichem Stauraum in seiner Wohnung neue Wege zu gehen. Kurzerhand konstruierte der begeisterte Radfahrer einen Fahrrad-Deckenhalter, der sein Fahrrad über drei Seilzüge und lackschonende Schlaufen horizontal platzsparend an die Decke befestigte.

Mit dieser simplen wie genialen Idee gründeten er und die Industriedesignerin Kevin Kimberley 2011 in Kanada das Unternehmen Floaterhoist. Mittlerweile konnte er Fahrradbegeisterte auf der ganzen Welt mit wenig Platz in Wohnung oder Garage davon begeistern. Im Mittelpunkt jedoch steht die Freude am Fahrrad - und das ist dank dieser Idee platzsparend verstaut und jederzeit gut geschützt.