•  50.000 Artikel sofort verfügbar
  •  kostenlose Rücksendung
  •  individuelle Bike-Beratung
  •  30 Tage Rückgaberecht

Immer cool auf dem Bike unterwegs – mit den thermoregulierenden MISSION Produkten
MISSION sorgt bei deiner nächsten Tour für kühlende Effekte

Die amerikanische Marke MISSION hat es sich zum Ziel gesetzt, Sportler mit thermoregulierenden Produkte auszustatten, die den Körper bei der Vorbereitung, im Wettkampf und bei der Erholung ideal unterstützen. Auch im Radsport können diese thermoregulierenden Produkte wie z. B. die kühlenden Handtücher, Stirnbänder und Unterhelmmützen sehr gut eingesetzt werden, um die Radsportler bei heißen Temperaturen vor Überhitzung zu schützen. Die MISSION Kühl-Handtücher bestehen beispielsweise aus Leistungsgewebe, das sofort abkühlt, wenn es in Wasser getränkt, ausgewrungen und dann in der Luft auseinandergezogen wird, um die Kühleigenschaften zu aktivieren.

Leichte, atmungsaktive Materialien für heiße Tage auf deinem Bike
Dabei werden die MISSION Produkte zusammen mit namhaften Sportlern entwickelt, wie z. B. Tennisstar Serena Williams. Die MISSION Technologie nutzt eine Kombination, die die drei wichtigsten Kühlungsfaktoren abdecken. Eine spezielle Webtechnik zieht die Feuchtigkeit zunächst aus dem Körper in das Gewebe hinein, die Fasern transportieren die Feuchtigkeit dann aus dem Gewebe und eine regulierte Verdunstung kontrolliert die Verdunstungsgeschwindigkeit für den gewünschten Kühlungseffekt. Die aus Mikrofaser und schweißableitenden Techknit Material gefertigten Produkte sind sehr leicht, atmungsaktiv und maschinenwaschbar und somit optimal für den Einsatz im Radsport geeignet. So schützen die rutschfesten Unterhelmmützen und Stirnbänder vor Staub und Wind und verfügen zudem über einen Lichtschutzfaktor 50. Damit sind sie ideal auch als schützende und kühlende Ausrüstung unter dem Fahrradhelm zu tragen.