SKU
225217701
Abstract Product Id
15309
Concrete Product Id
43368

Geringer Bestand!

O´NEAL FURY MIPS Vollvisierhelm

Bestellnummer: 225217701

Geringer Bestand!

Der O’NEAL FURY Vollvisier Helm verfügt nun über das bekannte MIPS System. Dadurch schützt dich dieser optimal belüftete Fullface Helm zusätzlich vor... mehr Details

Lieferzeit 2 Werktage

169,95 €

Preis inklusive MwSt.
zzgl. 0,00 € Versand nach Deutschland

Du bist dabei das Standard-Modell zu kaufen.
Deine Konfiguration wird nicht übernommen,
falls du dein konfiguriertes Bike kaufen möchtest, klicke hier.

Oder möchtest du mit dem Kauf des Standard-Modells fortfahren?

Details

Der O’NEAL FURY Vollvisier Helm verfügt nun über das bekannte MIPS System. Dadurch schützt dich dieser optimal belüftete Fullface Helm zusätzlich vor Rotationskräften beim Aufprall. Eine neue Technologie, auf die mittlerweile viele Mountainbiker schwören. Probier‘ es selbst aus!

Details:
• leichter Fullface Helm mit ABS Hülle
• MIPS System vermindert Rotationskräfte
• große, über den Helm verteilte Belüftungsöffnungen
• O’NEAL Fidlock Magnet-Verschluss für einhändiges Verschließen
• herausnehmbare, waschbare und schweißabsorbierende Polsterung
• höhenverstellbares Visier
• Kante am Hinterkopf bietet Goggles optimalen Halt
• inklusive abnehmbarer GoPro Halterung
• übertrifft die Schutznorm EN1078 für Fahrradhelme

Hersteller-Artikelnummer: 0499

Gewicht: ca. 1.100 g

ABS:
Die bewährte Technologie schützt den Kopf mit harter Schale effektiv vor einwirkenden Kräften.

WAS IST MIPS?
MIPS (Multi-Directional Impact Protection System) ist ein Gleitebenensystem innerhalb des Helms. Es wurde entwickelt, um innerhalb des Helms zu rotieren und die Energiemenge,die zum Kopf hin oder vom Kopf weg übertragen wird, verlangsamen oder vermindern zu können und so Kopfverletzungen durch Rotationseinwirkungen zu reduzieren.
WARUM IST MIPS WICHTIG?
Wenn der Kopf schnell rotiert und abrupt anhält, kann das Gehirngewebe durch die Rotationsbeschleunigung einem hohen Grad an Belastung ausgesetzt sein. Die Dehnung des Gewebes, die durch diese Bewegungen möglicherweise verursacht wird, kann unterschiedliche Arten von Hirnschäden zur Folge haben. MIPS wurde entwickelt mit der Maßgabe, Rotationsbeschleunigung aus einem Aufprall zu reduzieren.
WIE FUNKTIONIERT MIPS?
MIPS verwendet ein Gleitebenensystem, das sich innerhalb des Helms befi ndet und das hirneigene Schutzsystem nachahmt. Diese Schicht rotiert innerhalb des Helmes und soll die Energiemenge, die zum Kopf hin oder vom Kopf weg übertragen wird, potenziell verlangsamen oder reduzieren. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen kann das Risiko und das Ausmaß von Hirnschäden vermindert werden, wenn es gelingt, Beanspruchungen zu reduzieren, die mit Rotationsbeschleunigung einhergehen.

Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

(0)

Eine Bewertung von Artikeln ist nur für angemeldete Benutzer möglich, die das Produkt gekauft haben. Bitte logge dich ein um den Artikel zu bewerten.