SKU
230561201
Abstract Product Id
135802
Concrete Product Id
566318
POC

CRANE MIPS Fahrradhelm

(0)
(0)
Best.-Nr.: 230561201

99,95

Preis inklusive MwSt. zzgl. 2,95 € (Versand nach Deutschland)

Größe

Details

Der CRANE MIPS von POC ist ein leichter, robuster und langlebiger Helm für den Einsatz im Alltag oder beim BMX. Die EPS Innenschale mit zwei unterschiedlich dichten Zonen sorgt für eine besonders gute Stoßabsorption. Zusätzlich schützt dich die robuste Außenschale beim Aufprall.

Details:
• gefertigt mit INMOLD Technologie
• EPS Innenschale mit zwei unterschiedlichen Härtegraden und harter Außenschale für ein Plus an Sicherheit
• die äußere Schicht der EPS Innenschale, die an die Außenschale angrenzt, ist besonders hart und widerstandsfähig
• MIPS System vermindert Rotationskräfte
• Größenverstellsystem
• große Belüftungsöffnungen
• individuell anpassbares Gurtsystem
• abnehmbarer Schirm bietet zusätzlichen Schutz vor Sonne und Regen
• einhändig zu bedienender Steckverschluss
• EN 1078, CPSC 12.03, AS/NZ 2063

Gewicht: ca. 305g (Größe M/L)

INMOLD:
Die Innenschale wird unter hohem Druck und starker Hitze unter die Außenschale geschäumt, um eine vollständige Verbindung zu erzeugen. Dadurch ist der Helm besonders stabil und leicht.

WAS IST MIPS?
MIPS (Multi-Directional Impact Protection System) ist ein Gleitebenensystem innerhalb des Helms. Es wurde entwickelt, um innerhalb des Helms zu rotieren und die Energiemenge, die zum Kopf hin oder vom Kopf weg übertragen wird, verlangsamen oder vermindern zu können. So können Kopfverletzungen durch Rotationseinwirkungen reduziert werden.

WARUM IST MIPS WICHTIG?
Wenn der Kopf schnell rotiert und abrupt anhält, kann das Gehirngewebe durch die Rotationsbeschleunigung einem hohen Grad an Belastung ausgesetzt sein. Die Dehnung des Gewebes, die durch diese Bewegungen möglicherweise verursacht wird, kann unterschiedliche Arten von Hirnschäden zur Folge haben. MIPS wurde entwickelt mit der Maßgabe, die Rotationsbeschleunigung aus einem Aufprall zu reduzieren.

WIE FUNKTIONIERT MIPS?
MIPS verwendet ein Gleitebenensystem, das sich innerhalb des Helms befindet und das hirneigene Schutzsystem nachahmt. Diese Schicht rotiert innerhalb des Helmes und soll die Energiemenge, die zum Kopf hin oder vom Kopf weg übertragen wird, potenziell verlangsamen oder reduzieren. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen kann das Risiko und das Ausmaß von Hirnschäden vermindert werden, wenn es gelingt, Beanspruchungen zu reduzieren, die mit Rotationsbeschleunigung einhergehen.

Eigenschaften
Hersteller Art.-Nr.:
10573 1650
GTIN:
7325549967502
Helmausstattung:
Mips
Bewertungen (0)
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)