(0)

COUNT SOLO

Bestellnummer: 226310302

  • Schaltgruppe:

    Shimano SLX 2x11
  • Fahrwerk:

    Rock Shox Recon RL Solo Air
  • Laufradsatz:

    Mavic Crossride FTS-X 27,5"

Größen-Finder

MIT DIESER KONTROLL- RECHNUNG KANNST DU DEINE RAHMEN- UND SITZGRÖSSE BERECHNEN:

Rennrad/Triathlon Schrittlänge x 0,66 = Rahmenhöhe in cm
MTB Schrittlänge x 0,226 = Rahmenhöhe in Zoll
Fitness
oder
Schrittlänge x 0,61 = Rahmenhöhe in cm
Schrittlänge x 0,24 = Rahmenhöhe in Zoll
Trekking/Reiserad
oder
Schrittlänge x 0,61 = Rahmenhöhe in cm
Schrittlänge x 0,24 = Rahmenhöhe in Zoll
Schrittlänge x 0,885 = Sitzhöhe bei allen Rädern

Sollte die ermittelte Rahmenhöhe exakt zwischen zwei Werten liegen, dann hast du die Wahl: Der kleinere Rahmen tendiert in die Richtung „Race“-Sitzposition, der größere Rahmen in die „Tour-Komfort“-Sitzposition.

In unserem Video findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ermitteln deiner Rahmengröße. Wir erklären dir, wie du Schulterbreite, Schrittlänge und Armlänge ganz einfach selber ausmessen kannst.
Bei weiteren Fragen zur Größenermittlung wende dich bitte an unsere Fachberater!

Schau dir jetzt das passende Video dazu an!

999,00 

Preis inklusive MwSt.
zzgl. 0,00 € Versand nach Deutschland

Du bist dabei das Standard-Modell zu kaufen.
Deine Konfiguration wird nicht übernommen,
falls du dein konfiguriertes Bike kaufen möchtest, klicke hier.

Oder möchtest du mit dem Kauf des Standard-Modells fortfahren?

Durch diese Änderung verfällt deine bisher getätigte Konfiguration.
Möchtest du die Änderung trotzdem durchführen?.

Fortfahren

Beschreibung

Bestellen, auspacken, loslegen! Unser COUNT SOLO 2 BIKE NOW! bietet dir ein leistungsstarkes Gesamtpaket zum Top-Preis. Der neu gestaltete, abenteuerlustige Rahmen bietet dir jede Menge feine Teilchen. Wie die Rock Shox Recon RL-Federgabel an der Front, die mit sportiven 100 mm Federweg ausgerüstet ist. Sie bietet neben einer tollen Performance die Möglichkeit, die Gabel per OneLoc-Remote-Hebel zu bedienen. So lässt sich das Federelement perfekt auf die eigenen Ansprüche und auf das Terrain einstellen – egal, ob man es lieber sensibel oder doch lieber sportlich-straff mag. Und auch beim Antrieb gibt es Top-Technik, hier finden wir Shimanos SLX-Gruppe. Schnelle, knackige Schaltvorgänge gehören ebenso zu ihrer Spezialität wie hohe Belastbarkeit und Langlebigkeit. Ein bezahlbares Cross-Country-Bike mit Rennqualitäten!

ca. 12,7 kg, fertigungsbedingt sind Schwankungen bis +/- 5 % möglich, Gewicht bei Rahmenfarbe Matt-Black/Shiny-Black, Größe M, ohne Pedale

Ausstattung
Rahmen:
COUNT SOLO, AL 6061, ab ca. 1,8 kg (XS+S: 27,5" / M+L+XL: 29") Matt Grey/Neon Yellow S-27.5
Gabel:
Rock Shox Recon RL Solo Air 100mm - inkl. One Lock stealth black 27,5"
Laufräder:
Mavic Crossride FTS-X 27,5" 27,5"
Reifen:
Schwalbe Racing Ralph Evo Snakeskin 2,25 schwarz 27,5x2,25
Kurbel:
Shimano FC-MT600-2 36/26 2-fach schwarz 170mm
Zahnkranz:
Shimano SLX CS-M7000 11-fach 11-42
Umwerfer:
Shimano SLX FD-M7020-D 2/11-fach
Schaltwerk:
Shimano SLX RD-M7000 GS Shadow+
Kette:
Shimano HG-6001 11-fach 118gl.
Schalthebel:
Shimano Schalthebelsatz SLX SL-M7000 i-Spec II 2/11-fach
Bremsen:
Shimano BL-MT500 / BR-MT500 180mm/160mm schwarz
Lenker:
Level Nine Race, Flatbar, 720 mm Black-Stealth 31,8mm
Griffe:
Ergon GA30 schwarz
Vorbau:
Level Nine Race Black-Stealth 75mm
Spacer:
Alu Spacer 20mm (2x10mm) schwarz
Sattel:
X3 Flow Fec schwarz/schwarz
Sattelstütze:
Level Nine Race, 400 mm Black-Stealth Ø31,6/400mm
Pedale:
kein Pedal gewählt
Flaschenhalter:
kein Flaschenhalter gewählt 1 Stück
Bewertungen (0)
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

(0)

Eine Bewertung von Artikeln ist nur für angemeldete Benutzer möglich, die das Produkt gekauft haben. Bitte logge dich ein um den Artikel zu bewerten.

"Sehr Gut"

Fazit zum COUNT SOLO 4: „Rassig […] bleibt das sehr preiswerte Count Solo […], mit viel Schmackes auf Front und Pedal, mit ordentlichem Grip am Heck durch die längeren Kettenstreben. (…) Das Rose tritt spritzig an und klettert mit Verve. […] dabei bleibt das Count Solo aber stehts berechenbar und sicher.“

"Sehr Gut"

Fazit der Mountainbike zum COUNT SOLO 3: "Flotter Feger! Das Count Solo begeistert mit sehr sportlicher Attitüde, es lechzt nach Tempo, klettert mit viel Elan. Dazu gibt es tolle Parts.[..]."