SKU
225671001
Abstract Product Id
16883
Concrete Product Id
46608
SALE
ROSE

Rastmaxx QR-1 Hinterbauständer

(3)
(3)
Best.-Nr.: 225671001

12,95 statt 14,95 €

Preis inklusive MwSt.
zzgl. 4,95 € Versand nach Deutschland

  • Farbe:  schwarz

Du bist dabei das Standard-Modell zu kaufen.
Deine Konfiguration wird nicht übernommen,
falls du dein konfiguriertes Bike kaufen möchtest, klicke hier.

Oder möchtest du mit dem Kauf des Standard-Modells fortfahren?

Details

Der Rose Rastmaxx QR-1 Hinterbauständer ist die optimale Lösung, wenn eine Ständeraufnahme fehlt, die Befestigung an den Streben aus baulichen oder geometrischen Gründen nicht möglich ist bzw. du der Rahmenoberfläche keine unschönen Kratzer zufügen möchtest. Die Befestigung über Schnellspanner ist denkbar einfach und macht die Befestigung an allen gänigen Bikes mit Standard Schnellspanner möglich.

· werkzeuglose Längenverstellung für 24“ – 29“-Fahrräder
· Befestigung über vorhandenen Standard-Schnellspanner (Hinweis: Nicht geeignet für Steckachs-Systeme)
· Zusatzsicherung über Nocke die ins Ausfallende greift
· für senkrechte Ausfallenden
· Material: Aluminium
· Belastbarkeit: 10 kg (Fahrradgewicht plus Zubehör/Gepäck)

Eigenschaften
GTIN:
2002256710014
Bewertungen (3)
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

(3)

Bewertung abgeben

Rastmaxx QR-1 Hinterbauständer

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard

Rastmaxx QR-1 Hinterbauständer

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard

Rastmaxx QR-1 Hinterbauständer

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard
Endlich ein schöner Ständer für mein Centurion MtB.
Mittelständer geht bauartbedingt nicht, diese Klemmständer für den Hinterbau
hatte ich früher mal an 2 anderen Rädern, furchtbar, ruinieren einem nur den Lack.
Der Rastmaxx sieht dagegen richtig elegant aus und lässt sich leicht montieren.
Die Länge lässt sich mit einem Handgriff verstellen, das Rad steht sicher.
Es muss aber klar sein das dieser Ständer nichts für schwere und schwer beladene Räder ist.
Das Befestigungselement ist aus Aluguss und der Ständer hält nur über eine Nocke die ins Ausfallende greift
und den Druck den der Schnellspanner ausübt.