(0)

ROOT MILLER

Bestellnummer: 214446903

  • Schaltgruppe:

    SRAM X0
  • Fahrwerk:

    FOX 34 FLOAT FIT DPS 130 mm / FOX Float DPS
  • Laufradsatz:

    DT Swiss XM 1501 Spline One 29"

Größen-Finder

MIT DIESER KONTROLL- RECHNUNG KANNST DU DEINE RAHMEN- UND SITZGRÖSSE BERECHNEN:

Rennrad/Triathlon Schrittlänge x 0,66 = Rahmenhöhe in cm
MTB Schrittlänge x 0,226 = Rahmenhöhe in Zoll
Fitness
oder
Schrittlänge x 0,61 = Rahmenhöhe in cm
Schrittlänge x 0,24 = Rahmenhöhe in Zoll
Trekking/Reiserad
oder
Schrittlänge x 0,61 = Rahmenhöhe in cm
Schrittlänge x 0,24 = Rahmenhöhe in Zoll
Schrittlänge x 0,885 = Sitzhöhe bei allen Rädern

Sollte die ermittelte Rahmenhöhe exakt zwischen zwei Werten liegen, dann hast du die Wahl: Der kleinere Rahmen tendiert in die Richtung „Race“-Sitzposition, der größere Rahmen in die „Tour-Komfort“-Sitzposition.

In unserem Video findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ermitteln deiner Rahmengröße. Wir erklären dir, wie du Schulterbreite, Schrittlänge und Armlänge ganz einfach selber ausmessen kannst.
Bei weiteren Fragen zur Größenermittlung wende dich bitte an unsere Fachberater!

Schau dir jetzt das passende Video dazu an!

statt 3.279,00 € 2.869,00 

Preis inklusive MwSt.
zzgl. 0,00 € Versand nach Deutschland

Du bist dabei das Standard-Modell zu kaufen.
Deine Konfiguration wird nicht übernommen,
falls du dein konfiguriertes Bike kaufen möchtest, klicke hier.

Oder möchtest du mit dem Kauf des Standard-Modells fortfahren?

Durch diese Änderung verfällt deine bisher getätigte Konfiguration.
Möchtest du die Änderung trotzdem durchführen?.

Fortfahren

Beschreibung

Wer das ultimative Trailerlebnis sucht, der sollte zum ROOT MILLER 3 greifen. Es ist leicht, vielseitig und leistungsstark, ausgestattet mit besten Parts auf Top-Niveau. Ganz besonderen Wert wurde auf die Leistung des Fahrwerks gelegt. Hier sind zwei Federelemente der Top-Marke Fox verbaut, vorne eine Fox 34 Float FIT DPS Federgabel, hinten ein passender Fox Float DPS Dämpfer. Beide sind mit der noblen Kashima-Beschichtung veredelt, sie bietet nicht nur goldigen Glanz, sondern auch einen deutlich geringeren Losbrechmoment, was zu einem sensibleren Ansprechverhalten der Federung führt.
Um den zu erwartenden Speed ordentlich runter zu bremsen, haben wir das Bike mit einer SRAM Guide RSC Disc-Brake ausgestattet. Vorne bringt sie eine 200 mm, hinten eine 180 mm Scheibe mit. Sie ist standfest und bissig – bergab eine Klasse für sich.

ca. 13,1 kg, fertigungsbedingt sind Schwankungen bis +/- 5 % möglich, Gewicht bei Rahmenfarbe Anodized Black/Silver, Größe M, ohne Pedale

Ausstattung
Rahmen:
ROOT MILLER, AL 7005, ab ca. 2,5 kg Anodized Black/Silver M
Gabel:
FOX 34 FLOAT FIT DPS 130 mm, 15 mm Steckachse - mit Kashima Coating schwarz, Decal gold 29''
Dämpfer:
FOX Float DPS mit Kashima Coating schwarz 190mm
Laufräder:
XM 1501 Spline One Disc MTB-Laufradsatz 29" schwarz 29''
Reifen:
Continental Mountain King II Race Sport 29x2,4 schw/schw. 29x2,4
Zahnkranz:
SRAM PG 1070 10-fach 11-36
Umwerfer:
X0 - Umwerfer Low Direct Mount 10-/2-fach 39 Zähne
Schaltwerk:
SRAM XO long cage gold
Kette:
SRAM PC 1071 10-fach
Lenker:
Race Face Next Carbon, 10 mm Rise, 35.0, 760 mm carbon-silber
Griffe:
Ergon GE10 schwarz
Vorbau:
RACE FACE Turbine 35.0 schwarz 60mm
Spacer:
Carbon Spacer 10 mm (2x5mm)
Sattel:
SDG Circuit MTN schwarz
Sattelstütze:
ROCK SHOX Reverb Stealth inkl. Remote, 150mm travel schwarz left / MatchMaker
Pedale:
kein Pedal gewählt
Flaschenhalter:
kein Flaschenhalter gewählt 1 Stück
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

(0)

Eine Bewertung von Artikeln ist nur für angemeldete Benutzer möglich, die das Produkt gekauft haben. Bitte logge dich ein um den Artikel zu bewerten.

"Sehr gut"

Fazit zum ROOT MILLER 2 29": „Das Rose Root Miller 2 ist ein extrem potentes Trailbike mit einem sehr gut abgestimmten und auch für ruppige Trails geeigneten Fahrwerk. Optik und Ausstattung sind für die Preisklasse sehr gut, die Verarbeitung tadellos. […] Insgesamt ein extrem stimmiges Gesamtpaket für Freunde der Abfahrt.“

Testbericht

Zum ROOT MILLER 2 29": „Das „Alleskönner-Bike“ wird es wahrscheinlich nie geben. Es gibt aber Bikes, die vielseitiger sind als andere. Aus meiner Sicht findet man diese Bikes häufig unter Trail-Bikes mit 29-Zoll-Rädern. Das Root Miller bestätigt das …”

Testfazit

Fazit zum ROOT MILLER 2 29": „Einmal lanciert hat man eine unerschütterliche Maschine zwischen den Beinen, die bei jeder Herausforderung sehr stabil ist. (…) Sehr beeindruckend. Er benimmt sich wie ein echtes Enduro.“

Testbericht

Zum ROOT MILLER 2 29": „Gute Pedalierbarkeit. Ein echter All-rounder, der reich an Details ist, mit Boost Standard, metrischen Dämpfermaßen und 27,5“+ Kompatibilität. Hervorragend für technische Abfahrten.“

Testbericht

Zum ROOT MILLER 2 29": „Komfort auf höchstem Niveau: Das Rad ist gemacht für Abenteuer ohne Stoppuhr im Nacken… genau darum geht’s beim Mountainbiken.“

"Sehr Gut"

Fazit zum ROOT MILLER 2 29“: "Das ROSE erreichte insgesamt die zweithöchste Punktzahl im Test und ist somit das beste 29er."