SKU
231026503
Abstract Product Id
139294
Concrete Product Id
576456
smith optics

PERSIST Fahrradhelm

(0)
(0)
Best.-Nr.: 231026503

89,95 UVP 99,95 €

Preis inklusive MwSt. zzgl. 2,95 € (Versand nach Deutschland)

Größe

Lieferzeit 4 - 8 Werktage

Store Verfügbarkeit

Details

Der PERSIST von SMITH ist ein klassischer Radhelm für den Alltag. Der Helm wurde für Radfahrer geschaffen, die nach einem eleganten Helm mit idealer Passform Ausschau halten. Das verstellbare VAPORFIT Anpassungssystem sorgt für eine individuelle Passform, während das MIPS Innenfutter deinen Kopf durch Verminderung der Rotationskräfte noch besser schützt. Dank optimal platzierter Belüftungsöffnungen, die mit den Luftkanälen im Inneren zusammenwirken, wird dein Kopf angenehm gekühlt. Die durchgehenden Kanäle ermöglichen dir die mühelose Unterbringung deiner Brille an der Helmvorderseite.

Gewicht: ca. 300 g (Größe M)

INMOLD:
Die Innenschale wird unter hohem Druck und starker Hitze unter die Außenschale geschäumt, um eine vollständige Verbindung zu erzeugen. Dadurch ist der Helm sehr stabil und leicht.

VAPORFIT:
Individuell mittels Drehknopf regulierbares Verstellsystem mit 5 cm Verstellbereich. Eine Anpassung ist sowohl in der Höhe als auch im Kopfumfang möglich.

AIREVAC:
Belüftungsöffnungen im vorderen Teil des Helmes ermöglichen einen Ventilationsstrom. Kühle Luft kann so in das Belüftungssystem gelangen, überschüssige Wärme verlässt den Helm an den Belüftungsöffnungen der Rückseite. Der konstante Luftstrom sorgt für einen besonders hohen Tragekomfort mit optimaler Temperaturregulierung.

WAS IST MIPS?
MIPS (Multi-Directional Impact Protection System) ist ein Gleitebenensystem innerhalb des Helms. Es wurde entwickelt, um innerhalb des Helms zu rotieren und die Energiemenge, die zum Kopf hin oder vom Kopf weg übertragen wird, verlangsamen oder vermindern zu können. So können Kopfverletzungen durch Rotationseinwirkungen reduziert werden.

WARUM IST MIPS WICHTIG?
Wenn der Kopf schnell rotiert und abrupt anhält, kann das Gehirngewebe durch die Rotationsbeschleunigung einem hohen Grad an Belastung ausgesetzt sein. Die Dehnung des Gewebes, die durch diese Bewegungen möglicherweise verursacht wird, kann unterschiedliche Arten von Hirnschäden zur Folge haben. MIPS wurde entwickelt mit der Maßgabe, die Rotationsbeschleunigung aus einem Aufprall zu reduzieren.

WIE FUNKTIONIERT MIPS?
MIPS verwendet ein Gleitebenensystem, das sich innerhalb des Helms befindet und das hirneigene Schutzsystem nachahmt. Diese Schicht rotiert innerhalb des Helmes und soll die Energiemenge, die zum Kopf hin oder vom Kopf weg übertragen wird, potenziell verlangsamen oder reduzieren. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen kann das Risiko und das Ausmaß von Hirnschäden vermindert werden, wenn es gelingt, Beanspruchungen zu reduzieren, die mit Rotationsbeschleunigung einhergehen.


Eigenschaften
GTIN:
716736336619
Helmausstattung:
Mips
Bewertungen (0)
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)