Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise zum Gewinnspiel auf Instagram
Gewinne jetzt für dich und dein Bike-Buddy ein neues ROSE MTB- oder Rennradoutfit deiner Wahl!

Teilnehmen dürfen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die ROSE Bikes GmbH zeichnet sich als Veranstalter verantwortlich für diese Kampagne / Aktion und wird im Folgenden als „der Betreiber“ bezeichnet. Die Teilnahme an der Aktion ist weder an Kosten noch an den Erwerb von Waren und / oder Dienstleistungen gebunden.

Die Aktion startet am 17.05.2018, 18:00 Uhr und endet am 27.05.2018, 23:59 Uhr.

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger, der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten, ist nicht Instagram, sondern der Betreiber. Die bereitgestellten Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Betreiber bestimmte Teilnehmer von der Aktion ausschließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.

Folgende Preise werden vergeben:

  • ein neues ROSE MTB- oder Rennradoutfit deiner Wahl

Ablauf Gewinnspiel

  • Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnehmerinnen ihren Bike-Buddy unter dem Bild markieren
  • Eine zweiköpfige Jury der ROSE Bikes GmbH zieht einen Gewinner nach dem Zufallsprinzip
  • Der Gewinner wird per Kommentar benachrichtigt und aufgefordert, eine persönliche Nachricht mit Namen, postalische Adresse, Geburtstag und E-Mailadresse auf Instagram an ROSE Bikes zu schicken

Die Gewinner werden innerhalb von 12 Stunden nach Ende der Aktion benachrichtigt. Die Gewinner haben den Gewinn anschließend per Direktnachricht zu bestätigen. Bleibt eine Bestätigung innerhalb von 48 Stunden aus, so behält sich der Betreiber das Recht vor, den Gewinn anderen Teilnehmern zu verleihen. Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst. Sollte der Betreiber aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich der Betreiber vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter, Händler und Partner des Betreibers sowie alle an der Entstehung und Durchführung der Aktion beteiligten Personen und die Familienangehörigen aller zuvor genannten Personen sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen. Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der der Haftung durch den Betreiber. Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Schlussbestimmungen

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.