Produkte anzeigen
Einmonatiges Rückgaberecht Lieferung auf Rechnung* Über 110 Jahre Familientradition
Warenkorb
    Rose

    TESTBERICHTE

    Technologie und Kundenservice in Vollendung

    Viel Leidenschaft und Liebe zum Detail sind der Grundstein für unsere Produkte. Neben technischer Perfektion und ausgefeiltem Design ist uns besonders wichtig, dass sich die Fahrräder, Rahmen und das Zubehör im täglichen Gebrauch bewähren. Zusammen mit unseren Entwicklern und Profi-Sportlern testen wir unser Material auf Herz und Nieren, bevor es den Weg in unseren Shop findet. Dazu kommen perfekte Beratung und ein außerordentlicher Service, die das Einkaufserlebnis bei ROSE perfekt machen. Unzählige Testsiege und Kaufempfehlungen in verschiedenen Fachmagazinen unterstreichen unsere Kompetenz rund ums Fahrrad. Überzeuge dich selbst. Die aktuellsten Testergebnisse aller Kategorien:

     

    Das PRO SL DISC-2000 im Test bei "bikeradar"

    bikeradar - 10/2017

    „Das Pro SL Disc-2000 ist ein wirklich gelungenes Rad ohne nennenswerte Schwächen.“



     

    Das ELEC TEC im Test der Zeitschrift "PEDALIÉRO"

    PEDALIÉRO - 10/2017

    FAZIT: "Technisch greift das ELEC TEC auf sehr hohem Level an und kann mit jeder Menge toller Lösungen punkten. Ein kräftiger, hochwertiger Conti-Antrieb, ein Display mit umfangreicher und intelligenter Software, dazu ein sportlicher, agiler Rahmen – hier zeigt sich ein idealer E-Allrounder. Die hohe Fertigungsqualität, die man von ROSE gewöhnt ist, ist ein weiterer Pluspunkt. Ein solides und trotzdem aufregendes E-Trailbike!"

     

    Das XEON CWX-3000 im Test bei "tech-cycling.it"

    tech-cycling.it - 09/2017

    „Das ROSE XEON CWX ist für hohe Geschwindigkeiten designt. Die Ingenieure von ROSE haben jedoch einen guten Kompromiss mit den anderen mechanischen Eigenschaften gefunden, weshalb das XEON auch gute, fast hervorragende, Klettereigenschaften aufweist.“

     

    Das X-LITE CRS-4400 im Test beim Online-Magazin "BIKEBOARD.AT"

    BIKEBOARD.AT - 08/2017

    Fazit: "Gutes Rahmenset, leichte und zuverlässige Anbauteile. Das Rose X-Lite CRS 4400 glänzt als echtes Arbeitstier zu einem mehr als fairen Preis." […]

     

    "TESTSIEG" für das XEON RS-3000 in der RoadBIKE

    RoadBIKE - 09/2017

    Fazit: "Das Xeon RS-3000 ist knallhart kalkuliert, die Ausstattung hochwertig, der Rahmen hervorragend konstruiert. Entsprechend fällt das Gesamtgewicht aus: für die Preisklasse top! Der sportliche Tourer verdient sich so den klaren Testsieg unter den Versenderrädern."

     

    "SEHR GUT" für das PSYCHO PATH 2 im Test der bike

    bike - 09/2017

    Fazit: "Das Psycho Path vom Bocholter Versender ist ein agiles 29er-Hardtail für den Startblock zum fairen Preis. Trotz leichtem Carbon-Rahmen muss man keine Abstriche bei der Ausstattung hinnehmen. Wem die Geometrie zu sportlich ist, wechselt auf einen kürzeren Vorbau und breitere Reifen in einer griffigeren Mischung."

     

    Das PIKES PEAK im Test bei "enduro-mtb.com"

    enduro-mtb.com - 06/2017

    Fazit: „Das PIKES PEAK läutet bei ROSE eine neue Ära ein und liefert eine überzeugende Vorstellung ab. […], auf der Abfahrt brilliert es als starker Allrounder, mit dem man sowohl auf technischen Trails als auch im Bikepark seinen Spaß haben kann. Wer ein abfahrtslastiges Enduro mit Nehmerqualitäten sucht, sollte sich das ROSE PIKES PEAK unbedingt genauer anschauen.“

     

    Das PIKES PEAK im Test bei "pinkbike.com"

    pinkbike.com - 06/2017

    Ralf Hauser: „As always, limited time on a bike for a first ride evaluation is not enough to come to a final verdict, but I have no trouble to say that the downhill performance of the Pikes Peak EN's 165 mm travel rear suspension can rival the best on the market.
    Easy to setup, with great traction on varying terrain and with the ability to take hard hits, the bike feels at home in a wide array of riding situations. The Progeo technology is a nice touch in terms of quick geometry and spring curve adjustment, and with modern geometry, a highly competitive price, and the option to customize most of the parts, there are a lot of things to like about the Pikes Peak.“

     

    Das PIKES PEAK im Test bei "bike-magazin.de"

    bike-magazin.de - 06/2017

    Fazit: „Mit dem Pikes Peak EN hat Rose ein potentes Enduro-MTB im Programm, das mit seiner gelungenen, modernen Geometrie und einem souveränen Hinterbau überzeugt. Mit Progeo liefert Rose einen spannenden Ansatz zur Geometrieverstellung, der vor allem in der Handhabung überzeugt. Der Unterschied zwischen den einzelnen Positionen hält sich zumindest im ersten Test jedoch in Grenzen. Ausstattung, Gewicht und Verarbeitung liegen für den Preis auf sehr hohem Niveau.“

     

    Das PIKES PEAK im Test bei "mountainbike-magazin.de"

    mountainbike-magazin.de - 06/2017

    „In unserem ersten Test wusste das Rose Pikes Peak in der Enduro-Topversion sofort zu überzeugen. Unser Testchef André Schmidt: „Man fühlt sich sofort wohl auf dem Bike, trotz seiner Länge wirkt es nicht unhandlich – auch wenn man sofort merkt, dass man 'viel Rad' bewegt. Wer zwischen zwei Größen liegt, greift vermutlich besser zur kleineren." Auch lange, alpine Anstiege erklimmt es zwar nicht ausgesprochen leichtfüßig, aber effizient und zielstrebig. Das leichte Wippen des Hinterbaus ist dabei tolerierbar - und mittels zuschaltbarer Plattform am wuchtigen Fox-X2-Federbein noch etwas eindämmbar. Bergab fällt sofort die selbst für ein Enduro enorme Laufruhe aus, ohne dass es zu sehr an Beweglichkeit mangelt. Das Pikes Peak geht gut aufs Hinterrad, lässt sich willig zum Sprung ziehen. Zumal sich das Handling ja durch Progeo verändern lässt: "Nach etwas Übung lässt sich Progeo super bedienen, die Veränderungen bei der Geometrie sind erstaunlich stark spürbar, […]