Produkte anzeigen
Einmonatiges Rückgaberecht Lieferung auf Rechnung* Über 100 Jahre Familientradition
Warenkorb
    Rose
    (7)

    BiciSupport Duemila Montageständer

    Variante
    Größe
    Standard
    Verfügbarkeitsübersicht
    8
    174,95 €
    Grundpreis: 0,00 € /

    BiciSupport Duemila Montageständer

    Preis beobachten

    Produktbeschreibung

     
     
     

    Einer für Alles - dieser Montageständer sollte in keiner Hobbywerkstatt fehlen. Ob Schaltungseinstellung, aufwendiger Lagertausch oder Komplettaufbau eines Rades - der Ständer scheut auch vor schweren Arbeiten nicht zurück. Die stabile Bauweise und hohe Variabilität erlaubt eine Bearbeitung von Rennrad/ Trekkingrad oder auch Mountainbike. Durch ausgesparte Klemmschalen wird eine sichere Klemmung der Nabe erzeugt und ist dadurch auch für Steckachssysteme geeignet. Mit dem beiliegenden Adapter hast du die Möglichkeit, das Rad auch ohne Vorder- oder Hinterrad einzuspannen.
    · Werkzeugablage
    · variable Arbeitshöhe durch verstellbare Tretlagerauflagefläche
    · integrierte Zentrierfunktion (nur auf Seitenschlag)
    · zusammenklappbar auf ca. 100 x 40 x 10 cm
    · Standmaß aufgebaut: L: 86 cm/B: 34 cm

    Produkte von BiciSupport in: Pflege/Wartung Produkte von BiciSupport in: Pflege/Wartung Montageständer Alle Produkte der Marke BiciSupport


    mehr anzeigen

    Kundenfragen und -antworten

     
     
     
    Du hast eine Frage zu diesem Produkt? Stelle sie den ROSE Kunden.
    Deine Frage wurde gespeichert und muss noch freigegeben werden. Du erhältst eine E-Mail, sobald du eine Antwort auf deine Frage erhalten hast.
    Es ist ein Fehler beim Abspeichern deiner Frage entstanden. Bitte versuche es später nocheinmal.

    Bewertungen

    (7)
     
     
     

    Dieser Artikel wurde 7 mal bewertet.

    5 Sterne
    6
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    1
    1 Stern
    0

    Eine Bewertung von Artikeln ist nur für angemeldete Benutzer möglich, die das Produkt gekauft haben. Bitte logge dich ein um den Artikel zu bewerten.
    BiciSupport Duemila Montageständer 5
    von Homo Faber
    (geschrieben am 13.01.2016) 2016-01-13
    gekaufter Artikel: Standard / Standard
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Auf der Suche nach einem Montagständer für meinen Fuhrpark hatte ich zunächst einen Schnellspannständer (siehe Test im Tour-Magazin) erwogen. Hauptnachteil ist bei diesen Modellen, dass man immer ein Laufrad ausbauen muss - und dass Räder mit längeren Schutzblechen gar nicht eingespannt werden können. Dann bin ich über den Duemila gestolpert. Gut verarbeitet, guter Stand und durch die Möglichkeit der seitlichen Klemmung der Schnellspanner bequeme Befestigung des Rads - sogar mit langen Schutzblechen. Die Schnellspanner müssen symmetrische Flügel mit max. 14mm Breite haben (für Shimano also eher ungeeignet - außer man sägt sich die beiliegenden Ersatzhülsen aus Kunststoff passend zu). Die Achse des eingespannten Laufrads befindet sich dann in ca. 94cm Höhe. Entgegen der Produktfotos (Stand Jan. 2016) verkauft Rose das neuere Modell des Ständers mit einer stufenlosen Neigungsverstellung des senkrechten Vierkantprofils für die Abstützung des Tretlagers (anstelle eines Haltewinkels). Größere senkrechte Belastungen der Tretlagerstütze würde ich vermeiden, da das die Klemmung vermutlich nicht aushält. Nun ja, es wird sich ja keiner auf das eingespannte Rad setzen... Leider lässt sich das wegklappbare Kreuz mit den beiden Schnellspannern nicht werkzeuglos entfernen, so dass sich der Ständer nicht mehr zusammenklappen lässt. Ist also eher etwas für die heimische Werkstatt und nicht für den mobilen Einsatz (auch wegen des Gewichts). Die Plastikschale, die als Ablage mit dabei ist, kann man getrost weglassen, da sie viel zu tief hängt. Ansonsten bin ich sehr zufrieden!
    von JDoe
    (geschrieben am 15.07.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Standard
    Eine erste Bewertung von jemanden, der den Ständer erst seit einen Tag hat und noch nicht wirklich damit gearbeitet: 1) Dem Gerät liegt faktisch keine brauchbare Aufbau-Anleitung bei. Es ist ein doppelseitig kopiertes DIN-A4 Papier zum Aufbau dabei, bei dem aber nur auf einer Seite etwas steht und zwar in englisch und italienisch. Die Anweisungen sind nicht wirklich hilfreich, die durchgehend nummerierten Bilder helfen eher (es fehlt aber Ziffer Zwei) und die Bilder selbst wurden von zwei unterschiedlichen Geräten zusammengefrickelt - das fällt beim zusammenbauen des Kreuzes mit den Schnellspannern auf, die mal Links und mal rechts sind. Auch ist nicht deutlich zu erkennen, welche Schrauben wofür sind - man bekommen es schon hin und schwer ist es nicht, aber diese Anleitung verwirrt mehr als sie hilft und ist, obwohl die Aufgabenstellung simpel ist, schlicht und ergreifend eine Katastrophe und dem Preis des Geräts nicht angemessen. 2.) Dem Gerät liegt keine Bedienungsanleitung bei. So wird nicht erklärt wie man das Ärmchen für die Zentrierung nutzt, mir persönlich ist nicht klar welchem Zweck die vier mitgelieferten metallischen Adapterstücke haben (Auf den Fotos beim Hersteller wird eines davon an einen der Schnellspanner gehalten - toll!). Das finde ich ziemlichen Kritikpunkt, denn das Gerät ist dafür zu teuer und sollte auch mit angemessener Doku daherkommen. 3.) Die Aussage, dass man damit Fahrräder mit montiertem Laufrad einspannen kann, ist wohl mehr Wunschdenken als praktische Regel: Mein Cube Cross SL ()Shiman 105er Schnellspanner), mein Canyon Endurace (DTSwiss) und auch ein Kalkhoff Rad von vor 20 Jahren (Shimano-Spanner) kann man mit den Plastik-Aufnahmen keineswegs befestigen. Nun müsste ich die Aufnahmen irgendwie anpassen damit es hinhaut (bei mir lagen aber keine Ersatteile dafür bei, sondern es waren nur die zwei Plastikteile im Lieferumfang enthalten, die bereits an den entsprechenden Schraubklemmen befestigt sind). Ziemlich unbefriedigend. 4.) Hat man am Fahrrad Schutzbleche, sind selbst mit herausgenommenen Vorderrad dessen Haltebügel möglicherweise ein Problem - dann muss man die Stütze für das Tretlage weitausfahren, um den Kontaktpunkt des Schutzblechhaltebügels mit dem wegklappbaren Kreuz auf dem die Schnellspanner befestigt sind auszuschalten. Das ist auch nicht gut gelöst, hier hätten die Schnellspannen einfach höher gesetzt werden müssen, so dass sie über dem Kreuz liegen. 5.) Positiv: Der Ständer macht im Ganzen einen recht stabilen und ordentlichen Eindruck. Hat man sein Rad endlich drauf, ist es stabil und man kann wahrscheinlich gut dran arbeiten. Wie jemand anderer schon schrieb ist die Klemmung der Tretlagerstützen eventuell ein Schwachpunkt und die Ablageschale ist wohl eher ein Witz (viel zu tief und theroretische schwenkbar, praktisch nur einen 1 cm nach links oder rechts zu bewegen - aber egal, das ist ja nicht das Kernfeature des Ständers). Ob ich ihn behalte kann ich noch nicht sagen - ich muss mich jetzt mal ein bisschen ernsthaft damit beschäftigen und gucken ob er etwas taugt. FALLS MIR JEMAND VERRATEN KÖNNTE, WOFÜR DIE HÜLSEN SIND UND VIELLEICHT EINE GUTE IDEE WIE MAN DIE KLEMMUNG AUCH FÜR MEINE SCHNELLSPANNERVRAINTEN ANPASSEN KÖNNTE, WÄRE ICH SEHR DANKBAR. Im Augenblick finde ich, dass die völlig unzureichende Dokumentation für die Bereiche "Aufbau" und insbesonder "Nutzung" zusammen mit der Schnellspann-Problematik angesichts des stolzen Preises schon ärgerlich ist. Ich gebe für gutes Werkzeug gerne gutes Geld her, aber dann sollte es eben auch stimmen und hier passt es auf den ersten Eindruck schon mal nicht. Dazu sei auch gesagt, dass ich privater Radfahrer bin und seit Jahren einiges selbst erledige. Jetzt wollte ich mir einfach einen schönen Arbeitsplatz schaffen, der für meine Zwecke sicherlich etwas überdimensioniert ist, aber dafür einfach noch mehr Spaß für das Hobby Radfahren bringt. Insofern bin kein Experte, sondern Autodidakt und vermute mal, dass mir daher auch die Funktion dieser Hülsen nicht klar ist, von denen ich vermute, dass Sie für Laufräder mit demontierten Achsen oder Kassetten sein könnten. Will man das Kreuz zwecks besserem Wegklappen und Verstauen des Ständers öfter mal demontieren, dürfte der Austausch der Mutter durch eine Flügelschraube vielleicht eine gute Idee sein, dann spart man sich dafür den Griff zum Schlüssel - andererseits kann selbiger ja nicht weit weg sein ;-)
    von Ole Dewald
    (geschrieben am 10.03.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Standard
    Absolut Super! Wird von mir viel genutzt! Zwischendrin wird er auch immer wieder zusammen geklappt und der Ecke verstaut, das Handling ist super. Erleichtert das zentrieren von Laufrädern sehr und ist sehr durchdacht aufgebaut! Lediglich der hintere Halter ist (logischerweise) etwas wackelig, wenn man ihn weit ausfahren muss. Ansonsten ist er von Kinderfahrrad, über Cityrad bis zum Mountainbike absolut gut zu verwenden! Ich kann den Kauf nur empfehlen, er ist eine absolute Arbeitserleichterung!
    von Association A'Cro Du Vélo
    (geschrieben am 09.06.2015)
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Hier klicken um den Kommentar in deine Sprache zu übersetzen.
    Matériel sérieux, bon rapport qualité prix.
    von Jean-Luc MOUREAU
    (geschrieben am 23.04.2016)
    gekaufter Artikel: /
    Hier klicken um den Kommentar in deine Sprache zu übersetzen.
    très pratique, très solide, peu encombrant, convient à tous les vélos, même les vélos couchés. Du très bon matériel.
    von Giuseppe Castelli
    (geschrieben am 22.12.2015)
    gekaufter Artikel: /
    Hier klicken um den Kommentar in deine Sprache zu übersetzen.
    Ottimo acquisto
    von Sikko Cazemier
    (geschrieben am 02.04.2015)
    Hier klicken um den Kommentar in deine Sprache zu übersetzen.
    Nu sinds een paar maanden in gebruik. Prima standaard met uitstekende stevigheid. Fietsen kunnen op verschillende manieren worden bevestigd. Kan op praktische wijze worden opgeborgen indien je hem niet gebruikt. Aanrader.
    Variante Standard
    Standard

    4 verfügbar

    Variante Standard
    Standard

    nicht verfügbar

    BiciSupport Duemila Montageständer

    Standard
    Standard Standard
    Artikel lieferbar