GAERNE
Leichte und komfortable Rennrad- und MTB-Schuhe für den Radsport- und Triathlon-Bereich

Das Unternehmen GAERNE produziert seit über 50 Jahren Sportschuhe wie z. B. Mountainbikeschuhe und Rennradschuhe für anspruchsvolle und ambitionierte Sportler. Gegründet im Jahre 1962, zählt GAERNE bis heute dank eines angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnisses bei Radfahrern und Triathleten zu den beliebten Herstellern von Bike-Schuhen für Männer und Damen. Auch als Produzenten von textilen Radsportartikeln wie z. B. Socken und Einlegesohlen hat sich das italienische Unternehmen einen Namen gemacht. Alles begann im Jahre 1962 mit der Produktion von handgemachten Schuhen für den Outdoorbereich. Danach erfolgte der Einstieg in den Motocross-Sport und schließlich in den 80er Jahren mit Einführung der „Klick“-Pedalsysteme auch der Einstieg in den Radsportbereich.

GAERNE Schuhe – moderne Technologien, sorgfältige Materialauswahl
Damit du dich auch zukünftig weiterhin für GAERNE Schuhe entscheidest, setzt das Unternehmen auf die Weiterentwicklung seines Produktangebotes. Dazu werden moderne Technologien, sorgfältige Materialauswahl und futuristisches Design miteinander kombiniert, sodass dir auch weiterhin leistungsfähige und haltbare Schuhe zur Verfügung stehen.

GAERNE Radsportschuhe aus Veneto – Qualität „Made in Italy“
Alle GAERNE Schuhe werden in der Radsport-Region Veneto in Italien hergestellt. Denn GAERNE ist ein Familienbetrieb der Familie Gazzola, angeführt vom Gründer des Betriebes Ernesto Gazzola und seinen Kindern, die den Betrieb weiterführen werden.

Viele Profis und Amateure weltweit profitieren von dem Wissen, das die Familie Gazzola in Ihre Produkte steckt und werden sich auch zukünftig über interessante Produktneuheiten freuen.