•  50.000 Artikel sofort verfügbar
  •  kostenlose Rücksendung
  •  individuelle Bike-Beratung
  •  30 Tage Rückgaberecht
Windjacken
46 Treffer
  • Vorherig
  • 1
  • Nächst

Fahrrad Windjacken und Windbreaker - gut geschützt an stürmischen Tagen

Eine gute winddichte Fahrradjacke gehört zu jeder Standard Ausrüstung für Anfänger bis hin zum Profi. Sie schützt dich vor kaltem Fahrtwind und ist schnell zur Hand, wenn dir während der Tour mal kühl wird. Zur Auswahl stehen dir einerseits enganliegende winddichte Bike Jackets, die den Luftwiderstand reduzieren, sowie winddichte Jacken für MTB, Trekking und Alltag. In unserer Einkaufsberatung erklären wir dir, worauf du beim Kauf einer Jacke achten solltest.

In unserem Online Sortiment findest du eine große Auswahl an Damen und Herren Windjacken mit winddichter Windbreaker Membrane in allen gängigen Größen, Farben und Preis Klassen von namhaften Herstellern wie ROSE, assos, Castelli, Craft, GORE WEAR, sportful, VAUDE, Shimano und Co.

Was ist eine Windjacke?

Eine Windbreaker Jacke zeichnet sich besonders durch ihre winddichte Membrane aus. Die Membrane ist eine mikroporöse Kunststoff-Schicht im Gewebe mit mikroskopisch kleinen Perforationen, die keinen Wind durch das Material dringen lassen, andererseits jedoch Wasserdampf, den der Körper bei sportlichen Aktivitäten produziert, nach außen abtransportiert. Eine Windjacke für Radfahrer schützt dich daher auf dem Bike optimal vor Fahrtwind, ist gleichzeitig jedoch sehr atmungsaktiv. Eine bekannte winddichte Membrane bei Fahrradjacken ist beispielsweise GORE WINDSTOPPER.

Windbreaker Jacken sind trotz ihrer winddichten Membrane jedoch kein guter Schutz bei konstantem Regen. Eine winddichte Membrane ist zwar wasserabweisend und hält so kleine Mengen an Regen und Spritzwasser ab, wird jedoch bei zunehmendem Regen nicht ausreichen. Eine wasserabweisende Oberflächenbehandlung der Windbreaker Jacket sorgt dafür, dass leichter Regen nicht von außen ins Gewebe eindringen kann. Bitte beachte also, dass eine Windbreaker Jacket zwar ein hervorragender Schutz vor Wind, jedoch nicht vor Regen ist.

Welche Windjacke Rennrad ist die Richtige?

Im Rennradbereich sind winddichte Fahrradjacken spezifisch für die Dame oder den Herrn geschnitten und enganliegend. Dadurch reduziert sich der Luftwiderstand, sodass du eine optimale Aerodynamik erreichst. Dank der winddichten Membrane oder des winddichten Gewebes schützt dich diese Jacke bei Abfahrten mit Fahrtwind. Ideal für Rennradfahrer sind auch klein packbare Windjacken, die wir dir weiter unten vorstellen. Diese kannst du in deiner Trikottasche verstauen und als Notfalljacke herausholen, wenn dir während der Tour kalt wird. Du suchst noch mehr Fahrradjacken für den Rennrad-Sport? Dann wirf einen Blick in unsere Rennrad Jacken Kategorie!

Winddichte Windjacke für deine MTB Tour

Auf einer schnellen Abfahrt kann es schon mal kühl werden - das ist das Spezialgebiet der Windjacke! Eine winddichte Bike-Jacke schützt dich auf dem Mountainbike vor kaltem Fahrtwind, besonders auf stürmischen Passagen oder kurzen Pausen. Im Gegensatz zu einer Windjacke für Rennrad Fahrer, ist eine MTB spezifische Windjacke oftmals eher leger geschnitten und hat ggf. Reißverschluss-Öffnungen unter den Armen für mehr Ventilation und elastische Einsätze, um dir so eine noch bessere Bewegungsfreiheit im Sattel zu ermöglichen. Du suchst eine auf den MTB-Sport angepasste Fahrradjacke? Dann wirf einen Blick in unsere MTB Jacken Kategorie!

Windjacke mit abnehmbaren Ärmeln

Zu warm für eine Jacke, aber zu kalt für eine Weste? Hier kommt der Zip-Off Windbreaker ins Spiel! Diese winddichte Jacke verfügt über Reißverschlüsse an den Oberarmen. Dadurch lassen sich die vorgeformten Ärmel einfach abzippen. Zurück bleibt eine winddichte Weste oder, je nach Modell, ein winddichtes Kurzarm-Trikot. Eine praktische Möglichkeit für alle, die gerne flexibel bleiben wollen und in wechselhaften Temperaturbedingungen unterwegs sind. In unserem Sortiment findest du passende Zip-Off (ZO) Jacken - einen entsprechenden Hinweis auf die Zip-Off-Funktion findest du jeweils in der Produktbeschreibung der Jacke.

Faltbar - flexible Windjacken mit geringem Packmaß

Gerade wer beispielsweise Bergetappen bestreitet, weiß eine ultraleichte Windbreaker Jacke zu schätzen, die sich klein packen und in der Trikottasche verstauen lässt. So kannst du sie schnell auspacken und anziehen, wenn dir kühl wird - und ebenso schnell wieder in die Tasche packen, wenn die Temperaturen steigen. Eine leichte Windjacke mit geringem Packmaß und geringem Gewicht ist daher ein echtes Must-have für maximale Flexibilität. Die meisten Jacken zum Windschutz sind faltbar. Einen entsprechenden Hinweis findest du jeweils in der Produktbeschreibung des Artikels.

Windjacken für den Winter

Im Winter ist der Fahrtwind besonders unangenehm, wie du sicherlich aus eigener Erfahrung weißt. Wer auch in der kalten Jahreszeit nicht auf Outdoor-Aktivitäten verzichten möchte, sollte daher zu einer geeigneten Winterjacke greifen, um sich ausreichend warm zu halten. Eine Fahrrad-Windjacke ist eine gute Idee für Tage mit kaltem Fahrtwind. Allerdings sind nicht alle Windjacken für den Winter geeignet. Hier macht es sicherlich Sinn, zu einer Jacke zu greifen, die zusätzlich zu ihrer winddichten Membrane auch über ein wärmendes Innenfutter aus Fleece oder sogar über eine kälteisolierende Wattierung aus Daunen oder Kunstfasern verfügt. Eine größere Auswahl an entsprechenden Winterjacken findest du hier.


Wir hoffen, dass wir dir mit unserer Kaufberatung helfen konnten. Wenn du nicht sicher bist, welche Windjacke für dich die Richtige ist, kontaktiere uns einfach. Unsere Experten helfen dir gerne weiter.

In unserem Online-Shop Sortiment findest du eine große Auswahl an Damen und Herren Windjacken mit winddichter Windbreaker Membrane in allen gängigen Größen, Farben und Preis Klassen von namhaften Herstellern wie ROSE, assos, Castelli, GORE WEAR, Craft, sportful, Shimano und Co.