348

E-Bikes

Mit eingebautem Rückenwind

E-Bikes, Elektrofahrräder, Pedelecs

E-Power für Trekkingbikes und MTBs

Im vergangenen Jahrzehnt machte die Entwicklung von E-Bikes – ob im Trekking- oder Mountainbike-Bereich – einen großen Sprung. Die finanzielle Förderung von verschiedensten Institutionen und die internationale Zusammenarbeit bei der Forschung ließ die zukunftsweisende Technik immer schneller voranschreiten. Einer der großen Schwachpunkte früherer E-Motoren, die fehlende Langstreckentauglichkeit, wurde durch die sukzessive Steigerung der Akkukapazität ausgemerzt, dank moderner E-Antriebe können immer längere Strecken gefahren werden. Die kompakten, aber hochentwickelten Elektroantriebe in unseren ROSE Bikes sind zuverlässig, durchzugsstark und dabei bedeutend leichter als vergleichbare Motoren.

Eine neue Ära: E-Mountainbikes

Einen regelrechten Siegeszug erleben derzeit elektrounterstützte Mountainbikes. Die E-MTBs ermöglichen eine ganz neue Bergauf-Erfahrung und massiven Uphill-Flow. Zügig und locker nehmen sie den Anstieg und verlängern die Fahrfreude. Speziell im Mittelgebirge und in den Alpen können die elektrifizierten Rennmaschinen ihre Vorteile ausspielen und dominieren hier bereits vielerorts das Landschaftsbild. Denn sie bringen nicht nur den Einzelkämpfern Spaß, sondern eignen sich auch ideal für Gruppen, da Trainingsunterschiede ausgeglichen werden können. Kein Wunder, dass die MTB-Welt von den Kraftpaketen auf zwei Rädern begeistert ist und die Nachfrage nach diesen immer größer wird.