•  50.000 Artikel sofort verfügbar
  •  kostenlose Rücksendung
  •  individuelle Bike-Beratung
  •  30 Tage Rückgaberecht
  •  Ratenkauf / JobRad-Leasing
20 Treffer
  • Vorherig
  • 1
  • Nächst

Faltschlösser

Faltschlösser – flexible Bodyguards für dein Bike


Das vielseitige und sichere Fahrradschloss für den Alltag


Das Fahrrad Faltschloss, auch Gelenkschloss, Klappschloss oder Gliederschloss genannt, bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, um dein Bike vor Langfingern zu schützen. Flexibel, vielseitig und gleichzeitig sicher – die perfekte Kombination für deinen Alltag. Vom Abus Faltschloss bis zum Trelock Faltschloss, in unserem Sortiment findest du eine große Auswahl an Faltschlössern.

Was ist ein Faltschloss? Wie funktioniert ein Faltschloss?
Auf den ersten Blick ähnelt das Faltschloss einem Zollstock. Die einzelnen Glieder lassen sich auf eine handliche Größe zusammenfalten und so einfach verstauen und transportieren. Dadurch kannst du das Gelenkschloss einfach ausfalten und um eine Laterne, einen Fahrradständer oder den Rahmen befestigen. Die Gelenkbolzen sind besonders verstärkt, sodass Bolzenschneider Schwierigkeiten haben, die Metallstreben durchzuschneiden. Zudem sind Faltschlösser kältesprayunempfindlich, resistent gegenüber Verbiegungen und dank ihres massiven Metalls geschützt vor Schlägen, Schneiden und Sägen. Einige Schlosszylinder verfügen zudem über einen Anti-Picking- oder Aufbohrschutz. Die Ummantelung aus Kunststoff oder Gummi schützt deinen Rahmen vor Kratzern.

Welche Länge sollte das Faltschloss haben?
Je nachdem an welchem Objekt du dein Fahrrad befestigen möchtest, kannst du Faltschlösser in verschiedenen Längen erhalten. Der Fantasie sind jedoch Grenzen gesetzt: um einen Baum wird jedoch auch das längste Faltschloss nicht passen. Wenn du dein Fahrrad beispielsweise an einer Laterne anketten möchtest, empfehlen wir dir vor allen Dingen die 120 cm Längen.

Wie transportiere ich mein Faltschloss?
Zusammengefaltet passt das Faltschloss in die zumeist mitgelieferte Hülle am Fahrradrahmen. So kannst du dein Fahrradschloss bequem und klapperfrei transportieren und hast es jederzeit griffbereit, um dein Fahrrad im Alltag zu sichern. Wenn dich eine Halterung am Rahmen stört, kannst du das Faltschloss auch ganz einfach in deinem Rucksack verstauen. Durch das handliche Format sind Faltschlösser besonders komfortabel zu transportieren.