SKU
2134815
Abstract Product Id
27145
Concrete Product Id
90993
PR 1.0 Sattel
PR 1.0 Sattel

ISM PR 1.0 Sattel

119,95 € UVP 199,95 €

Preis inklusive MwSt. zzgl. 2,95 € (Versand nach Deutschland)

Best.-Nr.: 2134815

Farbe schwarz

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

Store Verfügbarkeit

Vorrätig in  Bocholt Meilen (CH)
Details

ISM steht für "ideal saddle modification"
Die Sättel entlasten den Dammbereich und ermöglichen zudem noch eine stärkere Neigung des Beckens nach vorne und damit eine noch aerodynamischere Sitzposition.

Der ISM PR 1.0 ist die Weiterentwicklung der ISM Adamo Typhoon Linie. "PR" steht in diesem Fall für Performance, mit einer sehr weichen 50er Gel-/Schaumstoffpolsterung erhältst du hohe Komfortabilitätswerte.

· Länge: ca. 245 mm
· Breite: ca. 130 mm
· Streben: Satin Stahlstreben (7x7 mm)
· Gewicht: ca. 325 g
· Polsterung: Schaum- und Gel Polsterung, 50er Serie

14 Tage Geld-zurück-Testangebot
Solltest du nicht zufrieden sein, kannst du den Sattel innerhalb der ersten 14 Tage ab Kaufdatum retour schicken und bekommst den Kaufpreis erstattet.
Ausgenommen sind Sättel mit Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, z.B. Sturz oder Unfall entstanden sind.


Eigenschaften
mit Öffnung:
Ja
Stufensattel:
Nein
Carbongestell:
Nein
Hersteller Art.-Nr.:
0
GTIN:
4716112783491
Bewertungen 7
(6)
(0)
(0)
(0)
(1)

Die Bewertungen werden auf ihre Echtheit überprüft.Prüfungskriterien: Um sicherzustellen, dass die Bewertungen von Kunden abgegeben wurden, können nur eingeloggte Kunden Bewertungen verfassen. Bewertungen können nur von eingeloggten Kunden verfasst werden, die das zu bewertende Produkt erworben haben, was automatisch anhand der Bestellhistorie des Kunden geprüft wird.

(7)

Bewertung abgeben

PR 1.0 Sattel

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard
Ungewohnt, aber es schläft nichts mehr ein :)

PR 1.0 Sattel

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard
leider sehr unangenehm da der beschriebene Komfort nicht festgestellt werden konnte. Daher nicht zu empfehlen!

PR 1.0 Sattel

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard
Wir kennen das: Egal was für einen (klassischen) Sattel wir verwenden, früher oder später Stellen sich Schmerzen und "Einschlafen" im Schrittbereich ein.
Dieser Sattel ist eher für Triathlonräder, für die Triathlonposition gedacht. Diese Position kann ich mit normalen Satteln nicht fahren. Für schwere Fahrer empfehle ich, wie hier, 50mm Polsterdicke. Ich habe Sattel von 30mm - 50mm Poslterdicke ausprobiert. Längere Fahrten in der Triathlonposition überstehe ich nur mit 50mm. Ich habe diesen Sattel sowohl auf meinem Rennrad, wie auch auf meinen Triathlonrädern. Wenn das Fahrrad die korrekte Grösse hat, also der Fahrergrösse entspricht, ist auch eine korrekte Positionierung des Sattels möglich. Es ist meiner Meinung nach auch richtig, dass man den Sattel weiter hinten positioniert, denn hier fehlt ja die Spitze. Und wer sitzt schon auf der Spitze eines Sattels? Diese braucht es nicht. Somit ist der Haupt-Sitzbereich bei diesem Sattel im vorderen Teil. Geht es bergauf, kann man sich auch auf den hinteren Teil des Sattels veschieben. Da passt auch der Winkel. Also, wer mit normalen Satteln Probleme hat, muss diese Art von Satteln kaufen. Ihr werdet es nicht bereuen.

PR 1.0 Sattel

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard
Nun habe ich einige Stunden auf den Sätteln von ISM verbracht vor allem auf dem PR 1.0 und dem PL 1.0. Eines ist sicher man muss viel Geduld mitbringen, denn das Sitzen auf diesen Sätteln ist grundsätzlich anders, im Vergleich zu einem herkömmlichen Rennradsattel sitzt man wie der Hersteller schon schreibt sehr weit vorne auf dem Sattel, so das am hinteren Ende des Sattels 3 Fingerbreit frei bleibt. Ob man den Druck auf den vorderen Beckenknochen toleriert muss jeder für sich herausfinden, für mich war es nur eine Verlagerung der Schmerzen aus dem Dammbereich auf den Beckenknochen. Kurzzeitig kann man auf der Sattelspitze fahren und somit viel Vortrieb generieren. Der Hersteller empfiehlt den Sattel 5 cm weiter hinten zu montieren gegenüber einem herkömmlichen, beim PR 1.0 war dies mgl. Bei den PL 1.0 und PL 1.1 waren bei meinem Topstone max. 35mm drinn, in der Folge sitzt man gefühlt zu weit vorne.
Die Sättel wirken alle sehr solide verarbeitet.
Für mich mit meinen 57 Jahren war dies nicht die Lösung beschwerdefreier zu sitzen.
An dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an die FA Rose für die Möglichkeit die Sättel Probe zu fahren.

PR 1.0 Sattel

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard

PR 1.0 Sattel

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard

PR 1.0 Sattel

Farbe: 
schwarz
Größe:
Standard

Wir benötigen deine Zustimmung, um YouTube anzuzeigen.

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um Inhalte wie YouTube anzuzeigen. Dieser Service kann Informationen zu deinen Aktivitäten sammeln. Bitte lies dir die Details durch und stimme der Nutzung des Service zu, um diesen Inhalt anzusehen.