Campagnolo – wegweisende Fahrradkomponenten

Bei Campagnolo stehen High-end Komponenten für Rennräder seit 1933 im Mittelpunkt des italienischen Unternehmens mit Sitz in Vicenza. Campagnolo bietet Fahrradkomponenten, die mit ihrer ausgereiften Technologie in Qualität und Design Radfahrer überzeugen. So können sich leidenschaftliche Biker und Freizeitsportler mit dem Geist des Unternehmensgründers und Radrennfahrers Tulli Campagnolo verbinden. Seine Erfahrung und seine Ansprüche an sein eigenes Rennrad hauchten diesem Unternehmen sein Leben ein.

Fahrradzubehör Campagnolo – Hochwertige Fahrradkomponenten aus einem Guss
Heute bietet das Radsportunternehmen Campagnolo eine anspruchsvolle Technologie rund ums Fahrrad an. Dazu gehören diverse Radsportkomponenten bestehend aus Laufrädern, Schaltwerken, Kettenradgarnituren, Bremsensätzen oder Zahnkränzen. Die Fahrradbauteile wie Kette, Steuersatz, Tretlager, Schaltwerk, Bremskörpersatz, Umwerfer u.s.w. werden aus hochwertigem Material gefertigt und zeichnen sich ebenfalls durch ihre besondere Qualität aus. Das Wissen im Bereich der Radsportanforderungen spiegelt sich in den einzelnen Fahrradzubehörprodukt wider und unterstützt die Leistung des Radsportlers.

Campagnolo – technische Grundlagen für den Radsport
Campagnolo gehört zu den besonders bekannten und hochwertigen Marken im Bereich der Fahrradkomponenten. Mit Campagnolo kannst du nicht nur deine Passion fürs Radfahren ausleben, sondern auch noch die technischen Grundlagen dafür schaffen. So wird Campagnolo auch zukünftig weiter daran arbeiten, Präzision, Funktionalität und Effizienz bei der Herstellung seiner Fahrradkomponenten miteinander zu kombinieren.