CLIF Bar
schmackhafte Riegel auf Haferflockenbasis

Unterstützende Riegel für Sportler und Aktive
Die Geschichte von CLIF BAR™ begann während einer Fahrradtour im Jahr 1990 als Firmengründer Gary nach einer Alternative zu den „zähen“ Astronautenriegeln suchte. Seine Idee: Ein schmackhafter Riegel auf Haferflockenbasis mit Früchten und Nüssen.

Gesunde und ausgewogene Ernährung
Seitdem hat sich CLIF Bar auf die unterstützender Sportlernahrung spezialisiert und bietet Sportlern und aktiven Menschen Riegel in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen an. Ob als eher fruchtige Variante mit Haferflocken, Rosinen und Walnüssen (Oatmeal Raisin Walnut), Blaubeeren (Blueberry Crisp) oder als Schoko-Mandel-Mischung (Chocolate Almond Fudge): Das Angebot ist sehr vielseitig und bietet für (fast) jeden Geschmack das passende Produkt.

Die CLIF Bar Philosophie
Für die CLIF Bar Gründer stand von Anfang an fest: Je naturbelassener ein Nahrungsmittel ist, desto nahrhafter und gesünder ist es. Um den Körper vor, während und nach dem Training zu unterstützen, enthalten die Riegel deshalb einen Mix aus Kohlenhydraten, Eiweiß, Ballaststoffen und Vitaminen. Zudem sind in jedem Riegel die Vitamine B6 und B12 sowie Eiweiß und Ballaststoffe enthalten. Die CLIF Bars sind frei von Laktose, Glucose-Fructose Sirup und verdanken ihre natürliche Süße braunem Reissirup und Rohrzuckersirup. CLIF Bars enthalten keine Trans Fettsäuren, was sie zu einer fettarmen Zwischenmahlzeit macht.

Für sportliche Aktivitäten und als Snack
Ganz egal, wann du die Sport-Riegel einsetzen willst: Die CLIF Bar Riegel sind ideal für unterwegs und deshalb besonders gut geeignet für alle, die ihren Körper schnell mit einem nahrhaften Nahrungs-Mix unterstützen wollen. Neben der Zusammenstellung steht für den Hersteller auch immer der Geschmack im Vordergrund. Denn erst wenn der Clif Bar Riegel auch geschmacklich überzeugt, hat das Unternehmen aus Nordamerika sein Ziel erreicht.