Easton
Radsport-Produkte mit Top-Radsportlern entwickelt

Easton ist ein Hersteller für Fahrradteile, die mit einem hohen Anspruch an Qualität, Stabilität, Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit entwickelt und produziert werden. Das Unternehmen ist in der Branche der Profi-Radsportler für seine ständigen Weiterentwicklungen bekannt. Um eine gute Performance zu jeder Zeit und auf sämtlichen Strecken zu liefern, konzentriert sich die Firma aus Amerika auf die Bearbeitung und Verarbeitung von Produkten aus Aluminium und Carbon. Easton wird den hohen Anforderungen von Radprofis gerecht und erfüllt aber auch die Erwartungen von anspruchsvollen Freizeitfahrradfahrern. Das Unternehmen hat sich in der Radszene als Anbieter von Radprodukten aus leichtem Aluminium und besonders stabilem Carbon einen Namen gemacht. Laufräder und Sattelstützen vom Radteile-Hersteller Easton sind Produkte, die Radfahrer auf der ganzen Welt zu ihren Zielen bringen.

Easton: der Spezialist für Laufräder und Fahrradkomponenten
Für den Einsatz in der Profiradrennsport-Szene hat das amerikanische Unternehmen verschiedene Laufräder mit hoher Qualität entwickelt. Easton hat entsprechend das Produkt "Hinterrad" und das Produkt "Vorderrad" im Programm. Für perfekte Performance wurden die einzelnen Modelle in enger Zusammenarbeit mit Top-Radsportlern entwickelt. Jahrelange Forschung und Entwicklung macht die Firma Easton zu einem Anbieter, mit dem Radprofis gute Ergebnisse erzielen. Bei Easton sind Laufradgröße, Felgenmaterial, Felgentiefe, Felgenbreite, Bremsfläche und natürlich auch das Laufrad-Gewicht so bemessen, dass man auf hartem Asphalt Drehung für Drehung ein optimales Ergebnis erzielen kann. Die Easton Sattelstützen sind in Sachen Länge, Offset, Material (Carbon) und Verarbeitung ein echtes Qualitätsprodukt.

Spezial: Carbon-Laufrad von Easton
Der Anspruch an die Qualität der Produkte von Easton ist besonders hoch. Um perfekt abgestimmte Ergebnisse für anspruchsvolle Radrennfahrer herzustellen, setzt das Unternehmen auf eine besondere Technik: 100 % Handarbeit. Hoch sind somit die Anforderungen, die bei jedem neuen Test erfüllt werden müssen. Im Fokus der Handarbeit bei Easton stehen Laufräder aus Carbon, die in den Bereichen Haltbarkeit und Schlagfertigkeit hohe Standards erfüllen müssen, um bei Radrennturnieren zum Einsatz zu kommen. Easton setzt auf die Akustikmethode, um Rad für Rad ein gutes Produkt für anspruchsvolle Radprofis anbieten zu können. Lange Haltbarkeit ist ein wesentliches Kriterium der Laufräder aus dem Hause Easton in Amerika.