Fahrradzubehör Look
für den optimalen Antritt

Für Profiradsportler im Dauereinsatz – Look Radsportpedale
Der französische Fahrradzubehör Anbieter Look ist international bekannt für die Qualität seiner Pedale und Schuhplatten. Das Unternehmen ist stolzer Erfinder des Systempedals und damit heute weltweit marktführend. Sein High Tech-Zubehör ist bei internationalen Profiradsportlern im Dauereinsatz und sorgt unter anderem bei Radrennen auf der Straße für gute Platzierungen. Auch in der Disziplin "Design und Technologie" belegt die französische Firma mehrfach erste Plätze. Mit dem gleichen hohen Anspruch gehen auch die Look Radteams weltweit ins Rennen um die ersten Plätze. Sei es auf der Straße, beim Triathlon, in der Rennbahn, beim Bahnfahren, beim urbanen Radfahren oder bei Mountainbikefahrten durch gefährliches Gelände.

Für Profiradsportler im Dauereinsatz – Look Radsportpedale
Look Schuhplatten sind mit besonders qualitativ hochwertigem Material Teflon beschichtet. Für maximale Sicherheit und Zugkraft bei Sprints auf geraden oder kurvigen Strecken und bei Bergetappen sind die Platten so gebaut, dass sie keine Bewegungsfreiheit ermöglichen. Zusätzlich sind die Look Schuhplatten mit einem nützlichen Verschleißindikator ausgestattet, die dafür benötigten Befestigungsschrauben sind im Lieferumfang inbegriffen. Die Systempedale für den Rennradeinsatz sind so konzipiert, dass Einstieg und Ausstieg in kurzer Zeit gewährleistet sind. Durch innovative Carbontechnik sind Profirennradfahrer mit diesen Rennpedalen im Vorteil, weil sie mit besonders geringem Gewicht antreten können, um beim Rennen ganz vorne mitzufahren. Für die entsprechend fachgerechte Montage hat der Spezialist Look Pedalwerkzeug im Programm.

Pedale und Schuhplatten von Look – verbesserte Leistungen im Radsport
Mit dem Automatikpedal hat Look 1984 eine ganz besondere Innovation auf den Markt gebracht. So sind Look Pedale heute eine feste Größe im Profi-Radsportmarkt. Zuverlässigkeit und Verschleißfähigkeit sind wichtig für ein Systempedal. Für die Haltbarkeit dieser erfolgreichen Look Produkte sorgen Lager und Doppeldichtungen. Heute gibt es den von Look definierten Keo-Standard. Verfolgt wird dabei das Ziel, dass Platte beziehungsweise Pedal möglichst wenig Gewicht auf die Waage bringen. Das Ergebnis sind Look High Tech Pedale, die durch ihr Leichtgewicht und ihre Zuverlässigkeit Radrennfahrer auf der ganzen Welt zu Höchstleistungen bewegen. Damals wie heute folgt Look seiner Leidenschaft, Bike Parts und die Leistungen der Radsportler Meter für Meter zu verbessern.