QUAD LOCK
Die sichere und stabile Halterung für dein Smartphone

Auf der Suche nach der perfekten Handyhalterung fürs Fahrrad
Alles begann mit einem iPhone und einem Umzug. Als Chris Peters nach Melbourne zog, nutzte er sein Handy, um sich in der neuen Stadt besser zurecht zu finden. Was im Auto und zu Fuß problemlos funktionierte, bereitete ihm auf dem Fahrrad jedoch große Probleme. Das Handy aus der Hosentasche zu ziehen, sich zu orientieren oder sogar mit dem Smartphone in der einen Hand und der anderen Hand am Lenker zu fahren war ihm auf dem Fahrrad schlichtweg zu gefährlich. Es gab einfach keine geeignete Handyhalterung für sein Fahrrad, die eine stabile Befestigung für das Smartphone bot und gleichzeitig nicht zu groß für den Lenker war.
Auch zahlreiche Tests mit einer Halterung fürs Auto oder Adaptern konnten ihn jedoch nicht zufriedenstellen, da die Lösungen einfach zu instabil oder zu voluminös für den Fahrradlenker waren. Die Idee für die erste Quad Lock Fahrradhalterung fürs Smartphone war geboren.

Einfach sicher – das einzigartige Quad Lock Adapter System
Die Quad Lock Produkte setzen auf eine Kombination aus einer Smartphone Hülle und einem robusten Lenker Mount fürs Bike. Verbunden werden die beiden Elemente mit dem einzigartigen Quadlock Adapter. Der Universal Adapter ist zur Hälfte in die Handyhülle integriert und zur Hälfte in der Fahrradhalterung verarbeitet. Mit nur wenigen Handgriffen lassen sich die beiden Komponenten auf dem Bike verbinden und ergeben so die für ihre Qualität bekannte Quad Lock Handyhalterung. So ist Quad Lock eine unkomplizierte und dezente Lösung zur Befestigung am Fahrradlenker. Wenn das Smartphone nicht am Lenker des Fahrrads oder in der Handyhalterung des Autos transportiert wird, dient das Quad Lock Hülle als schützendes Smartphone Case für den Alltag.

Eine Handy Halterung erobert die Straßen
Der zweistufige Mechanismus lässt sich innerhalb von Sekunden bedienen und befestigt dein Smartphone so stabil und sicher an der Fahrradhalterung an Fahrrad Lenker oder Vorbau. Das Abnehmen der Handy Hülle geht ebenso schnell vonstatten. Der Adapter kann sich auch bei einem Unfall, Vibrationen oder Anstoßen nicht aus der Halterung lösen. Zahlreiche Kundenmails an das australische Gründerpaar zeigen wie unkompliziert und sicher das System funktioniert. Sogar bei Unfällen konnte sich die Fahrradhalterung beweisen – hier blieben Handy und Halterung fest verbunden, um den Fahrer im Notfall vor herumfliegenden Einzelteilen zu schützen. Die Nutzer der Quad Lock Handyhalterung sind sich einig: die Halterung ist ihr Geld wert!

Quad Lock – vom Crowdfunding Projekt zur Erfolgsgeschichte 
Zusammen mit seinem Businesspartner Rob Ward brachte Chris Peters das Quad Lock System 2011 als Crowdfunding Projekt ins Internet, um das nötige Startkapital für die erste Quad Lock Fahrrad Handyhalterung zu akquirieren. Innerhalb von zwei Wochen wurde das Funding Ziel erreicht und sogar übertroffen – jeder möchte sein Fahrrad mit dem einzigartigen Universal System ausstatten. Um dem Ansturm an Kaufanfragen Herr zu werden, musste ein Webshop für die Quad Lock Produkte her. Mittlerweile liefert die australische Firma in mehr als 4.000 Städte in über 100 Ländern aus. Eine Erfolgsgeschichte, die einfach kein Ende nimmt! Das Sortiment umfasst mittlerweile mehr als nur eine leichte und schnell zu bedienende Fahrrad Handyhalterung – denn das Quad Lock System am Smartphone Case lässt sich unter anderem auch an einem Armband fürs Joggen befestigen. So finden sich im Angebot ein entsprechendes Kit fürs Laufen oder fürs Fahrrad sowie entsprechendes Zubehör – genau richtig für diejenigen, die einen vielseitigen Adapter suchen, um ihr Handy jederzeit und an jedem Ort dabei zu haben.