REMA Tip Top
Fahrradflickzeug für professionelle und schnelle Fahrradreparatur

Die Firma REMA Tip Top ist ein international bekannter Hersteller von Radsportzubehörprodukten für die Fahrradpflege und die Fahrradreparatur. Mit einem unterschiedlichen Angebot an Fahrradflickzeug bietet das Zubehör die Grundlage für die Instandhaltung u. a. von City Bikes, Mountainbikes und Rennrädern. Das Unternehmen gibt es bereits seit 1937 auf dem Markt und seit der Gründung hat die Firma ihr Sortiment an radnützlichen Instanthaltungsprodukten konsequent erweitert. Heute gibt es REMA Tip Top Radsportpflegeprodukte, um verschieden große Löcher in einem Fahrradreifen professionell, schnell, sicher und in kurzer Zeit zu flicken. Das REMA Tip Top Flickzeug ist das Ergebnis innovativer Klebetechnik und spezieller Gummimischungen, um einen beschädigten Radreifen bei einem Trekkingrad, Cruiser Bike oder auch einem BMX in kurzer Zeit wieder voll funktionsfähig zu machen. 

Fahrradreparaturen REMA Tip Top – Radsportzubehör als ständiger Wegbegleiter 
Bei der Qualitätsmarke REMA Tip Top gehören Ventilkappen, Flickzeug, Reparatursets, Handreiniger, Vulkanisierlösungen, Schlauchflicken genauso wie Ventilausdreher zum Radsportzubehörsortiment. Als international bekannter Hersteller für Fahrradflickzeug ist das Unternehmen dafür bekannt, für alle möglichen Fahrradreparaturen die passenden Produkte parat zu haben. Mit einem Reparaturset hat man alle wichtigen Teile mit einem Produkt verfügbar, um jedes Fahrradmodell in kurzer Zeit wieder fit für den Einsatz auf der Straße oder auf anderen Wegstrecken zu machen. Die Qualitätsmarke REMA Tip Top ist bei vielen Radsportlern ständiger Wegbegleiter. Mit dem REMA Tip Top Handreiniger sind verschmutzte Hände schnell wieder sauber, auch ganz ohne Wasser. 

Reifenpflaster und Schlauchflicken REMA Tip Top – Fahrradpflegeprodukte umweltverträglich produziert 
Flaschen, Scherben, Nägel, spitze Steine, Schlaglöcher können die Funktionsfähigkeit eines Fahrradmantels beeinträchtigen und hat ein Fahrradschlauch einmal ein Loch, kann das Bike mit REMA Tip Top Schlauchflicken wieder fahrfähig gemacht werden. Drahtreifen können nach der Instandsetzung wieder mit gleicher Qualität gefahren werden. Reifenpflaster und Schlauchflicken können unterwegs auf der Radtour oder der Radreise verwendet werden, um einen Mantel wieder mit ausreichend Luftdruck/Bar aufzupumpen. Mit REMA Tip Top entscheiden sich Hobbyradfahrer genauso wie Profiradsportler für Pflegeprodukte, die gleichzeitig auch umweltverträglich produziert sind. Vulkanisierlösung aus der kleinen praktischen Tube wird auf das Loch im Mantel aufgetragen, um es effektiv zu verschließen. Schlauchflicken haben unterschiedliche Formen und Größen, um bei verschiedenen Lochgrößen jeweils perfekte Flickdienste zu leisten. Ventilausdreher werden verwendet, um defekte Fahrradventile in wenigen Augenblicken austauschen zu können.