SMITH
Für den klaren Blick

1965 in Sun Valley, Idaho, USA: SMITH revolutioniert das Skifahren mit der weltweit ersten Schneebrille, die über eine versiegelte Scheibe und atmungsaktiven Belüftungsschaum verfügt.

Im Laufe der Jahre jagte eine Innovation die nächste. Zuerst entwickelte SMITH das erste Austauschglassystem für Sonnenbrillen und Skibrillen, dann wurden gleich zwei neue Belüftungssystem für eine nahtlose Integration von Schutzbrille und Helm herausgebracht, um die beschlagfreie Brillentechnologie auf ein neues Level anzuheben. Hinzu kamen in den folgenden Jahren eine umweltfreundliche Brillenkollektion, das völlig neuartige Aerocore-Belüftungssystem für Ski- und Fahrradhelme sowie die fortschrittliche polarisierte ChromaPop-Gläsertechnologie.

Heute, über 50 Jahre später: Die Expertise im Sportbrillenbereich hat SMITH immer weiter ausgebaut. Heute werden High-Performance-Eyewear und hochfunktionale Rennrad- und MTB-Helme für den sportlichen Einsatz draußen in der Natur gefertigt und weltweit verkauft. Ziel der US-Marke ist es, allen Adrenalinsüchtigen und Entdeckern auf dem Schnee, auf dem Bike, beim Angeln oder Surfen mit den hochwertigen Eyewear-Produkten und Helmen Spaß ohne Grenzen zu bieten, indem Innovationen für fantastische Steigerungen geschaffen und Ausrüstungen mit dynamischen Technologien, optimierter Leistung und einem sauberen Styling gestaltet werden, bei denen jedes Detail den Unterschied macht.

Sonnenbrillen und Radhelme – das ganze Feld moderner Eyewear-Technologie findest du bei SMITH
Die Modelle von SMITH gibt es für die unterschiedlichsten Sportdisziplinen: Ski, Snowboarden, Surfen, Motocross, Klettern – und natürlich für das Biken. Unter härtesten Bedingungen werden alle Produkte von SMITH vom hauseigenen Team getestet und von Kopf bis Fuß geprüft.
Die Helme, Sportbrillen und Goggles von SMITH sind widerstandsfähig und von hoher Fertigungsgüte.

Pionier für Sportbrillen und Goggles
In den Anfangstagen fertigte der SMITH-Gründer Dr. Bob Smith, von Beruf Zahnarzt, die ersten Goggles von Hand und verwendete dafür zahntechnische Instrumente, Schaum- und Klebstoff. Bevor er einen Deal zur industriellen Fertigung abschließen konnte, wurden diese frühen Prototypen mit Freunden und Bekannten am Küchentisch zusammengebaut. Auf den vielen Trips in die Berge zum Testen der Produkte, wurden die neuen Entwürfe immer gern gegen Lifttickets eingetauscht.

.… und hochmoderne Technologie heute
Zu den vielen Erfindungen von Smith Optics zählen unter anderem die 5X-Antifog-Innenscheibe, die I/O-Serie mit Scheiben-Schnellwechselsystem, das patentierte „Turbo Fan“-Ventilationssystem sowie das ebenfalls patentierte individuell regulierbare Scheibenbelüftungssystem „Regulator“. Weitere Patente sind das Roll-off-System für Downhill- und MotoX-Brillen und das ODS (Ocular Docking System), das eine Integration von optischen Brilleneinsätzen in Sonnen- und Skibrillen möglich macht.
Zu den neuesten Entwicklungen gehört das ChromaPop-Glas, das eine hervorragende Polarisierung, Klarheit und Farbverstärkung bietet.

Erfindergeist und Leidenschaft für die Sache
Was SMITH wirklich heraushebt, ist das Team. Die Sportbrillen, Goggles und Fahrradhelme werden mit dem Blick für das Ganze konzipiert und immer wieder getestet. So lange, bis es den hohen Ansprüchen genügt. Schließlich sollst du die Natur, den Sport und die Bewegung genießen und dich nicht mit einer schlechten Brille herumärgern müssen.