SQlab
Radsportzubehör für mehr Komfort beim Fahrradfahren

SQlab ist ein Hersteller für Fahrradzubehör, der viel Energie, Zeit und Geld in die Forschung und Entwicklung von ergonomischen Fahrradsätteln investiert. Darüber hinaus hat SQlab es sich zur Aufgabe gemacht, weitere wichtige Teile, die Einfluss auf die richtige Sitzposition haben, zu entwickeln: So gehören neben den unterschiedlichsten Sätteln z. B. auch Lenkelemente und Vorbauten zum Produktsortiment. Denn um bei langen ebenen Strecken oder steilen Touren im Gelände gut sitzen zu können, spielen im Radsportbereich neben der Sitzposition viele weitere Details eine wichtige Rolle für ein ideal ausgerichtetes Bike.

Besonders ergonomische Fahrradsättel von SQlab  
Als Experte für ergonomisches Radsportzubehör hat SQlab verschiedene spezielle Methoden zur Vermessung von Sitzknochen, Griffweite und Fußstellung entwickelt, mit denen ein ergonomisches Radfahren noch besser möglich ist. Dazu misst SQlab den Abstand der Sitzknochen, um daraus die optimale Sattelbreite zu berechnen. Dabei stellten die Sattelexperten fest, dass unterschiedliche Sättel für Männer und Frauen nicht nötig sind. Stattdessen werden die SQlab Sattelmodelle in bis zu vier unterschiedlichen Breiten angeboten, damit der jeweilige Sitzknochen immer vollflächig und somit ideal ausgerichtet auf dem Sattel aufliegt – egal, ob Mann oder Frau. Mit dieser fortschrittlichen Technologie ausgestattet, begeistern die Trekking-, MTB-, Triathlon- und Rennradsättel ebenso Radrennprofis und Amateure.

Fahrradzubehör von SQllab – anspruchsvolle Komponenten für den Radsport
Die SQlab Experten haben nach intensiver Forschung auch ergonomisch praktische Lösungen für Lenker, Griffe und Vorbauten entwickelt, mit denen ein noch entspannteres Radfahren möglich ist.