Mit dem PIKES PEAK präsentieren wir dir einen absoluten Verwandlungskünstler: Denn die Plattform des neuen 27,5“-Carbonfully lässt sich zum einen als All-Mountain Bike mit 150 mm Federweg sowie als 165 mm Enduro-Racer aufbauen.

Der Rahmen des neuen PIKES PEAK – gefertigt aus hochwertigem Carbon – wiegt gerade einmal 2380 Gramm und ist je nach Ausstattung für zwei unterschiedliche Einsatzgebiete verfügbar. „Bei dem Enduro-Modell mit 165 mm werden die Winkel flacher und die Tretlagerhöhe steigt, das bringt mehr Laufruhe und Bodenfreiheit bei rasanten Abfahrten. Bei unserer Trail-Variante mit 150-mm-Gabel werden die Sitz- und Lenkwinkel wiederum steiler, für ein verbessertes Kurvenhandling und mehr Vortrieb. Je nachdem, wie das PIKES PEAK aufgebaut ist, verändern sich auch seine Fahreigenschaften“, erklärt Max Sistenich, Entwickler bei ROSE Bikes.

Neu und patentiert: PROgressions- und GEOmetrie-Verstellsystem


Für eine weitere Metamorphose bei diesem Bike sorgt die brandneue und patentierte PROgressions- und GEOmetrie-Technologie, die beim PIKES PEAK erstmalig zum Einsatz kommt. „Dank dieses Verstellsystem kann der Fahrer in nur wenigen Handgriffen und „on the fly“, also auf dem Trail, den Charakter des PIKES PEAK an das jeweilige Terrain anpassen. Die Progression bezeichnet die Kennlinie des Hinterbaus und den daraus resultierenden Durchschlagsschutz. Über die Geometrie-Einstellung lassen sich der Lenk- und Sitzwinkel sowie die Tretlagerabsenkung regulieren“, so Max über das neue Feature.

Die moderne Geometrie des PIKES PEAK ist geprägt von einem besonders langen Oberrohr, ein kurzer Vorbau im Bereich von 30 bis 40 mm gleicht diese Länge harmonisch aus. Dank seinen 430 mm kurzen Kettenstreben lässt sich das Rad trotz seines großen Reach agil navigieren. Die Kinematik beider Produktlinien – egal ob in der All-Mountain oder Enduro Variante – ist auf einen 1-Fach Antrieb ausgelegt und profitiert von dem neuen Boost-Standard: Dank eines verbreiterten Achsmaß und dem daraus resultierenden flacheren Einspeichwinkel der Laufräder weist der Hinterbau eine besonders hohe Stabilität und Steifigkeit auf. Auch auf einen Umwerfer haben wir bewusst verzichtet, sodass mehr Bauraum für einen breiteren Lageraufbau gewonnen wurde – ein weiteres Plus für die Steifigkeit des Hinterbaus. Noch mehr Möglichkeiten, noch mehr Action – das PIKES PEAK bietet dir die ganze Palette!

ROSE
(0)

PIKES PEAK 3 AM 27,5"

PIKES PEAK 3 AM – ein Premium-Trailbike mit höchsten Ambitionen! Optimal ausgewählte Parts, leicht, leistungsstark, lässig. Verbaut haben wir alles, w...

4.499,00 €

Top bewertet!

ROSE
(1)

PIKES PEAK 3 EN 27,5"

Das PIKES PEAK 3 EN ist unser Gipfel der Enduro-Kunst! Vollgepackt mit feinsten Parts, überlegen in der Leistung, ein Bolide, dem Rennsport entsprunge...

4.799,00 €

Top bewertet!

ROSE
(1)

PIKES PEAK 2 AM 27,5"

Genieße Trail-Rock ‘n‘ Roll vom Feinsten – mit dem PIKES PEAK 2 AM geben wir dir das richtige Werkzeug in die Hand! Als Schaltungsgruppe haben wir Shi...

3.699,00 €

Top bewertet!

ROSE
(2)

PIKES PEAK 2 EN 27,5"

Enduro-Maniacs: Hier kommt euer PIKES PEAK 2 EN! Ready to race, toll ausgestattet, samt überragendem Rahmen mit souveräner Performance! Rock Shox‘ leg...

3.849,00 €