Produkte anzeigen
Einmonatiges Rückgaberecht Lieferung auf Rechnung* Über 110 Jahre Familientradition
Warenkorb
    Rose
    (20)

    Schwalbe SV20 Extra Light Butyl Rennrad-Schlauch

    Professional Bike Tires - So entsteht ein Schwalbereifen
    Professional Bike Tires - So entsteht ein Schwalbereifen Professional Bike Tires - So entsteht ein Schwalbereifen
    Video
    Artikelfoto
    Schwalbe

    Bestellnummer: 2101163

    Variante
    Wähle eine Größe
    Sclaverandv. 40mm
    Sclaverandv. 60mm
    Sclaverandv. 80mm
    Verfügbarkeitsübersicht
    8
    statt statt 9,90 €
    4,99 €
    Grundpreis: 0,00 € /

    Schwalbe SV20 Extra Light Butyl Rennrad-Schlauch Sclaverandv. 40mm

    Preis beobachten

    Produktbeschreibung

     
     
     

    · Rennradschlauch
    · 700 x 18 - 25 C, Gewicht ca. 65 g
    · Sclaverandventil

    Herstellernr. 40 mm: 10426343
    Herstellernr. 60 mm: 10426363
    Herstellernr. 80 mm: 10426383


    Alle Produkte der Marke Schwalbe


    mehr anzeigen

    Kundenfragen und -antworten

     
     
     
    Du hast eine Frage zu diesem Produkt? Stelle sie den ROSE Kunden.
    Deine Frage wurde gespeichert und muss noch freigegeben werden. Du erhältst eine E-Mail, sobald du eine Antwort auf deine Frage erhalten hast.
    Es ist ein Fehler beim Abspeichern deiner Frage entstanden. Bitte versuche es später nocheinmal.

    Bewertungen

    (20)
     
     
     

    Dieser Artikel wurde 20 mal bewertet.

    5 Sterne
    7
    4 Sterne
    2
    3 Sterne
    1
    2 Sterne
    1
    1 Stern
    9

    Eine Bewertung von Artikeln ist nur für angemeldete Benutzer möglich, die das Produkt gekauft haben. Bitte logge dich ein um den Artikel zu bewerten.
    Schwalbe SV20 Extra Light Butyl Rennrad-Schlauch 1
    von Egon Schiele
    (geschrieben am 12.02.2017) 2017-02-12
    gekaufter Artikel: Standard / Sclaverandv. 60mm
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Neuen Schlauch eingelegt und aufgepumpt. Bei 8 bar geplatzt. Zweiten Schlauch eingelegt und aufgepumpt. Bei 8 bar geplatzt. Wohl nicht für Rennräder geeignet.
    von ROSE
    (geschrieben am 17.02.2017)
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern, dass die Schläuche bereits defekt sind und möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Ein Mitarbeiter aus dem Kundenservice wird Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Ihr ROSE-Bikes Team
    von Eckhard Rahaus
    (geschrieben am 07.07.2015)
    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)
    Prima 30gr gespart, und gleich an einem Tag 2 Schläuche verbraucht. Nix für den Alltag...
    von ROSE
    (geschrieben am 08.07.2015)
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern, dass die Schläuche defekt sind. Dürfen wir eine Ersatzlieferung veranlassen? Ihr ROSE-Bikes Team
    von Dario Matera
    (geschrieben am 30.10.2017)
    gekaufter Artikel: Standard / Sclaverandv. 80mm
    Ich bin wirklich sehr enttäuscht. Die Schläuche haben nicht mal 6 Bar ausgehalten. Ich hab mir mehrere Schläuche bestellte und einer hat mal Paar Monate gehalten. Der ist immer recht schnell verschlissen. Ich würde mich gerne über eine Alternativprodukt freuen welche ebenfalls 80 mm sclaverand Ventil mit Außengewinde hat und für die Größe 700x25c passen würde. Hab mich halt schon ein wenig geärgert da ich extra wegen meiner kleinen Rose Handpumpe wieder auf die hier umgestiegen bin, da die Pumpe Außengewinde benötigt. Auf jeden Fall NICHT Empfehlenswert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    von ROSE
    (geschrieben am 30.10.2017)
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern die Probleme, die Sie mit dem Rennradschlauch gehabt haben. Ein Mitarbeiter aus dem technischen Kundendienst wird Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Ihr ROSE-Bikes Team
    von Timo Schnitzlein
    (geschrieben am 02.09.2017)
    gekaufter Artikel: Standard / Sclaverandv. 40mm
    Ich benutze Schläuche dieses Typs schon seit Jahren & bin hoch zufrieden. Hatte mit diesem Schlauch nur Probleme, wenn ich über Objekte gefahren bin, die auch dem Mantel beschädigt haben, oder wenn der Reifendruck (für mein Gewicht) zu niedrig war. Wer mit diesem Schlauch Probleme hat, sollte seine Arbeitsmethode bei der Montage überprüfen: (1) Vor der Montage Reifenmantel inspizieren & säubern; sämtliche Verunreinigungen (z.B. Sandkörner) entfernen. Mantel ggf. auswaschen & anschließend trocknen. (2) In den Mantel innen Talkumpuder einstreuen & Mantel unter Drehen so lange schütteln, bis die gesamte Innenfläche leicht mit Talkumpuder bestäubt ist. Dann kann der Schlauch leichter im Mantel gleiten & und wird nicht so leicht eingeklemmt. (3) Erste Montage des Schlauchs & Montieren des Mantels bei nur leicht aufgepumptem Schlauch (~ max. 0,5 bar). Anschließend vorsichtiges Eindrücken des Mantels an den Felgenseiten, bis der Mantel korrekt in der Felge sitzt. (4) Leicht weiter aufpumpen (bis ca. 1 bar), dann Sitz des Mantels kontrollieren, ob ggf. der Schlauch zwischen Mantelwulst und Felge eingeklemmt ist. Dazu auf beiden Seiten des Mantels, Mantelwand rund um das Laufrand herum seitlich eindrücken, damit sich der Schlauch ggf. aus einer Klemmung lösen kann. (5) Erst dann auf vollen Druck (6 - 8 bar) aufpumpen. (6) Reifendruck vor JEDER FAHRT prüfen & ggf. korrigieren.
    von dwa
    (geschrieben am 01.02.2017)
    gekaufter Artikel: Standard / Sclaverandv. 40mm
    85kg Systemgewicht und bis leicht geschottert sind kein Problem. Reifen dazu ist seit Jahren der Ultremo. 9bar...
    von Andreas Fuchs
    (geschrieben am 26.08.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Sclaverandv. 40mm
    Schlecht .Sehr entpfindlich bei der Montage
    von noormi
    (geschrieben am 24.08.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Sclaverandv. 40mm
    Mit diesem Schlauch genau so wenig Probleme wie mit Vittoria, seit Jahren keinen Platten mehr.
    von Harald Arndt
    (geschrieben am 16.07.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Sclaverandv. 80mm
    Leichtbau ist halt immer empfindlich, aber dass ein Schlauch schon beim ersten Aufpumpen unmittelbar nach dem Einbau platzt, habe ich bislang noch nicht erlebt. Der zweite Schlauch hat den Einbau aber überstanden :-) - bisher.
    von Michael Janhsen
    (geschrieben am 26.05.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Sclaverandv. 40mm
    Die ersten paar hundert Kilometer hat er gut überstanden, auch wenn ich subjektiv keinen Vorteil zu den normalen Schläuchen feststellen konnte. Jetzt ist er jedoch bei einem hartem Bremsmanöver von 65 auf 15 aufgrund der Bremwärme kaputt gegangen. Zum Glück nur langsamer Druckverlust, hier ist Butyl halt immer gut... Ich würde sagen für die Ebene kann man den durchaus verwenden, aber wenns in hohe Berge geht ist das wohl keine gute Idee.
    von Elmar Ranft
    (geschrieben am 11.04.2016)
    gekaufter Artikel: Standard / Sclaverandv. 60mm
    Hatte schon nach 30 km am hinteren Rad einen platten und dann nach weitern 20 km am vorderen Rad einen platten. Jedes mal ist die Klebestelle um das Ventil aufgegangen. Würde ich nie wieder kaufen.
    weitere anzeigen
    Variante Sclaverandv. 40mm Sclaverandv. 60mm Sclaverandv. 80mm
    Standard

    28 verfügbar

    36 verfügbar

    31 verfügbar

    Variante Sclaverandv. 40mm Sclaverandv. 60mm Sclaverandv. 80mm
    Standard

    nicht verfügbar

    nicht verfügbar

    nicht verfügbar

    Schwalbe SV20 Extra Light Butyl Rennrad-Schlauch

    Sclaverandv. 40mm Sclaverandv. 60mm Sclaverandv. 80mm
    Standard Standard
    Artikel lieferbar
    Artikel lieferbar
    Artikel lieferbar