GAADI
ein Fahrradschlauch mit zwei Enden

Für einen möglichst einfachen Fahrradschlauch-Wechsel
Einen Fahrradschlauch schnell, einfach und sauber wechseln – das verspricht das Unternehmen GAADI aus Mönchengladbach. Dazu entwickelte GAADI den Bicycle Tube, einen besonders funktionalen Fahrradschlauch mit zwei Enden. Das Besondere: Der Fahrradschlauch kann in wenigen Minuten gewechselt werden, ohne dass das Laufrad oder der Kettenkasten dazu ausgebaut werden müssen: Stattdessen kannst du mit wenigen Handgriffen den alten Schlauch aus dem Reifen entfernen, den GAADI-Schlauch neu in den Mantel eingelegen, aufpumpen und fertig. Bei komplexen Schalt-, Brems- oder Antriebssystemen erleichtert der GAADI Bicycle Tube den Wechsel.

Fahrradschläuche 28“/700 C
Der GAADI Bicycle Fahrradschlauch besteht aus einer hochwertigen Butyl-Kautschuk-Mischung und ist für Radgrößen von 28‘‘/700 C erhältlich. Er kann mit Dunlop-, Auto- oder Sclaverand-Ventil (auch französisches Ventil genannt) geliefert werden. Um das Einlegen des GAADI Bicycle Tubes in den Mantel möglichst leicht und bequem zu gestalten, sitzt das Ventil im ersten Drittel der Schlauchlänge. So kann der GAADI Tube direkt mit der kurzen Seite am Ventil angelegt und dann nach und nach der komplette Schlauch eingesetzt werden.