Die Anti-Sitzschmerz-Formel

ERGON CORE 3D

ERGON CORE 3D Technologie

ERGON revolutioniert das Grundprinzip des Fahrradsattels mit der CORE 3D Technologie: Zwischen zwei Sattelschalen wirkt ein beweglicher ergonomischer Kern als 3D-Dämpfer. Die Vorteile: Der Sattel kann den natürlichen Beckenbewegungen in allen Richtungen folgen, Sitzknochen und Genitalien werden entlastet, Stöße und Vibrationen werden reduziert. 

Die Ergon Anti-Sitzschmerz-Formel

ERGON Core 3D

Der schwimmende ergonomische Sattelkern

Weniger unangenehmer Sitzdruck, weniger Taubheitsprobleme, weniger Rückenschmerzen: Komfortorientierte Radfahrer*innen erleben mit dem ERGON CORE 3D ein ganz neues Fahrgefühl. Der schwimmende, 3D-bewegliche Sattelkern aus Tausenden hochelastischer Infinergy®-Partikel entlastet die Beckenknochen dynamisch, dämpft und federt bei jedem Pedaltritt, isoliert die Stöße der Fahrbahn-Unebenheiten – in Kombination mit der Doppel-Sitzschale und dem orthopädischem Polsterschaum auf der stufenlosen Sitzfläche entsteht ein enormer Komfortgewinn.

Warum entwickelt ERGON Sättel für Frauen und Männer?

ST_Core_Evo_Entlastungskanal-md
anatomie_w
anatomie_m

Anatomisch optimiert für die ideale Druckentlastung

Gravierende Unterschiede im Beckenbereich

Frauen und Männer unterscheiden sich vor allem im Sitzbereich erheblich. Das heißt: Frauen spüren aufgrund des anders ausgeprägten Beckens auf dem Sattel Druckbeschwerden und Taubheitsgefühle an anderen Stellen als Männer. ERGON hat deshalb mit intensiven Studien und unzähligen Prototypen die Sitzflächen geschlechtsspezifisch optimiert – das Ergebnis sind zwei verschiedene, anatomisch und ergonomisch punktgenau angepasste Sattelformen und Entlastungszonen. Jedes Modell gibt es zudem in zwei Größen, damit für maximalen Fahrkomfort auch der individuelle Sitzknochenabstand berücksichtigt werden kann.

FAQ zum Thema Ergon Sättel / Technologie

  • Wie bestimme ich die richtige Sattelgröße?

  • Wie (und wo) kann ich meinen Sitzknochenabstand bestimmen?

  • Wie unterscheiden sich die Sättel der Touring- und City-/Touring-Serie? Welcher ist der richtige für mich?