•  50.000 Artikel sofort verfügbar
  •  kostenlose Rücksendung
  •  individuelle Bike-Beratung
  •  30 Tage Rückgaberecht
  •  Ratenkauf / JobRad-Leasing

Schritt für Schritt
Dein neues Bike zusammenbauen

Unsere Bikes werden für den Transport zum Teil zerlegt. Mit wenigen Handgriffen und unseren hilfreichen Tipps ist es jedoch kein Problem für dich, das Bike startklar für seine erste Tour zu machen. Wir zeigen dir Schritt für Schritt wie's geht!

Du benötigst:

  • Innensechskantschlüssel (4er, 5er, 6er, 8er)
  • Innensechsrundschlüssel T25
  • Drehmomentschlüssel
  • ggf. Pedalschlüssel
  • Bedienungsanleitung

Schritt 1: Unboxing

  • Nimm dein Bike und alle Kleinteile aus der Box
  • In der Box findest du auch 1-2 kleine Kartons, in denen sich Kleinteile befinden können
  • Befreie dein Bike von Polsterungen etc.

Schritt 2: Lenker

  • Löse die Schrauben am Vorbau
  • Stelle den Lenker gerade
  • Ziehe die Schrauben diagonal gemäß Hersteller-Angaben in der Bedienungsanleitung an
  • Löse die Gummibänder von den Bremshebeln

Schritt 3: Vorderrad einbauen

  • Entnimm die Sicherung aus der Scheibenbremse
  • Löse die Steckachse und baue das Vorderrad ein
  • Führe die Steckachse ein und ziehe sie gemäß der Bedienungsanleitung fest

Schritt 4: Steuersatzspiel prüfen

  • Blockiere die Vorderrad-Bremse
  • Bewege den Lenker vor und zurück
  • Sollte Steuersatzspiel spürbar sein, stelle das Steuersatzspiel gemäß Bedienungsanleitung ein

Schritt 5: Sattel montieren

  • Löse ggf. die Schrauben am Sattelrohr
  • Führe die Sattelstütze in das Sattelrohr ein. Beachte die minimale und maximale Einstecktiefe
  • Ziehe die Schrauben am Sattelrohr fest (beachte dabei das angegebene Drehmoment)
  • Den Stecker von Di2-Modellen verbindest du mit dem mitgelieferten Spezialwerkzeug

Schritt 6: Pedale anbringen

  • Linke und rechte Pedale sind z.B. durch Rillen am Gewinde gekennzeichnet
  • Stecke das Gewinde auf den jeweiligen Kurbelarm
  • Ziehe die Pedale gemäß Herstellerangaben an

Lass uns das machen!

Alternativ kannst du unsere Premium Bike-Auslieferung mit LiveCycle nutzen! Wir liefern dir dein Bike bis zur Haustür und passen es optimal auf dich und deine Körpermaße an. So sparst du dir das Schrauben!

Mehr Infos

Du benötigst:

  • Innensechskantschlüssel (4er, 5er, 6er, 8er)
  • Innensechsrundschlüssel T25
  • Drehmomentschlüssel
  • ggf. Pedalschlüssel
  • Bedienungsanleitung

Schritt 1: Unboxing

  • Nimm dein Bike und alle Kleinteile aus der Box
  • In der Box findest du auch 1-2 kleine Kartons, in denen sich Kleinteile befinden können
  • Befreie dein Bike von Polsterungen etc.

Schritt 2: Lenker geradestellen

  • Löse die Schrauben am Vorbau
  • Stelle den Lenker gerade

Schritt 3: Steuersatzspiel prüfen

  • Blockiere die Vorderrad-Bremse
  • Bewege den Lenker vor und zurück
  • Sollte Steuersatzspiel spürbar sein, stelle das Steuersatzspiel gemäß Bedienungsanleitung ein

Schritt 4: Lenker feststellen

  • Drehe den Lenker, sodass er korrekt ausgerichtet ist
  • Ziehe die Schrauben diagonal gemäß Hersteller-Angaben in der Bedienungsanleitung an
  • ggf. sind Brems- und Schalthebel verdreht. Richte sie passend aus und ziehe sie gemäß Hersteller-Angaben fest

Schritt 5: Sattel einstellen

  • Löse den Schnellspanner bzw. die Schrauben am Sattelrohr
  • Justiere die Sattelstütze. Beachte die minimale und maximale Einstecktiefe
  • Bei Vario-Sattelstützen muss die Leitung nachgeschoben werden
  • Schließe den Schnellspanner bzw. ziehe die Schrauben am Sattelrohr fest

Schritt 6: Pedale anbringen

  • Linke und rechte Pedale sind z.B. durch Rillen am Gewinde gekennzeichnet
  • Stecke das Gewinde auf den jeweiligen Kurbelarm
  • Ziehe die Pedale gemäß Herstellerangaben an

Lass uns das machen!

Alternativ kannst du unsere Premium Bike-Auslieferung mit LiveCycle nutzen! Wir liefern dir dein Bike bis zur Haustür und passen es optimal auf dich und deine Körpermaße an. So sparst du dir das Schrauben!

Mehr Infos

Du benötigst:

  • Innensechskantschlüssel (4er, 5er, 6er, 8er)
  • Innensechsrundschlüssel T25
  • Drehmomentschlüssel
  • Pedalschlüssel
  • Bedienungsanleitung

Schritt 1: Unboxing

  • Nimm dein Bike und alle Kleinteile aus der Box
  • In der Box findest du auch 1-2 kleine Kartons, in denen sich Kleinteile befinden können
  • Befreie dein Bike von Polsterungen etc.

Schritt 2: Lenker geradestellen

  • Löse die Schrauben am Vorbau
  • Stelle den Lenker gerade

Schritt 3: Steuersatzspiel prüfen

  • Blockiere die Vorderrad-Bremse
  • Bewege den Lenker vor und zurück
  • Sollte Steuersatzspiel spürbar sein, stelle das Steuersatzspiel gemäß Bedienungsanleitung ein

Schritt 4: Lenker feststellen

  • Drehe den Lenker, sodass er korrekt ausgerichtet ist
  • Ziehe die Schrauben diagonal gemäß Hersteller-Angaben in der Bedienungsanleitung an

Schritt 5: Sattel einstellen

  • Löse den Schnellspanner bzw. die Schrauben am Sattelrohr
  • Justiere die Sattelstütze. Beachte die minimale und maximale Einstecktiefe
  • Schließe den Schnellspanner bzw. ziehe die Schrauben am Sattelrohr fest

Schritt 6: Griffe und Co. befestigen

  • Löse die Schrauben der Griffe, Hebel und Klingel
  • Dreh die Komponenten am Lenkerrohr, bis die korrekte Position erreicht ist
  • Ziehe die Komponenten gemäß Herstellerangaben an

Schritt 7: Pedale anbringen

  • Linke und rechte Pedale sind z.B. durch Rillen am Gewinde gekennzeichnet
  • Stecke das Gewinde auf den jeweiligen Kurbelarm
  • Ziehe die Pedale gemäß Herstellerangaben an

Lass uns das machen!

Alternativ kannst du unsere Premium Bike-Auslieferung mit LiveCycle nutzen! Wir liefern dir dein Bike bis zur Haustür und passen es optimal auf dich und deine Körpermaße an. So sparst du dir das Schrauben!

Mehr Infos