SKU
210152500
Abstract Product Id
10016
Concrete Product Id
28744

Top bewertet!

Atlantic Federgabelspray

Bestellnummer: 210152500

Top bewertet!

Eine gut gewartete Federgabel äußert sich im geschmeidigen Ansprechverhalten. Das Atlantic Federgabelspray hält die dafür entscheidenden Dichtungsring... mehr Details

Lieferzeit 2 Werktage

UVP 6,50 € 5,90 

Preis inklusive MwSt.
zzgl. 4,95 € Versand nach Deutschland

Du bist dabei das Standard-Modell zu kaufen.
Deine Konfiguration wird nicht übernommen,
falls du dein konfiguriertes Bike kaufen möchtest, klicke hier.

Oder möchtest du mit dem Kauf des Standard-Modells fortfahren?

Details

Eine gut gewartete Federgabel äußert sich im geschmeidigen Ansprechverhalten. Das Atlantic Federgabelspray hält die dafür entscheidenden Dichtungsringe in Schuss. Die Tauch- und Standrohre werden gereinigt und versiegelt. Die Dämpfergelenke werden geschützt. Und die Einstellschrauben behalten ihre leichtgängige Funktion.
Gib Deiner Federgabel die Performance zurück. Einen Lappen brauchst Du dafür übrigens nicht: Dank des Kapillarröhrchens kannst Du das Federgabelspray präzise und verbrauchsarm anwenden.
Anwendungshinweis: Nur wenige Tropfen auf die Dichtungsringe zwischen Tauch- und Standrohr geben. Anschließend die Gabel einfedern.
· Inhalt: 100 ml

Herstellernummer: 4698

Gefahren- und Sicherheitshinweis:

Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. Inhalt / Behälter gemäß den örtlichen, regionalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Eigenschaften
Hersteller Art.-Nr.:
4698
GTIN:
4015570046989
Bewertungen (1)
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

(1)

Eine Bewertung von Artikeln ist nur für angemeldete Benutzer möglich, die das Produkt gekauft haben. Bitte logge dich ein um den Artikel zu bewerten.

Federgabelspray

Farbe: 
Standard
Größe:
100 ml Spray

Das Federgabelspray ersetzt natürlich nicht den "Gabel-Service", aber zwischendurch tut's der Gabel gut, ein wenig Schmierung abzubekommen. Die Gabel mit ein paar Spritzern einsprühen und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag überschüssiges Öl mit einem sauberen Tuch abwischen und schon kann's losgehen.
Guter Schmierstoff von gutem Hersteller - das ist meine Erfahrung!!